carejobs.ch

Der Stellenmarkt für Pflegeprofis

Dipl. Pflegefachfrau / dipl. Pflegefachmann

aarReha - Zofingen


Nach Vereinbarung

Kennziffer

2019-123  

Info für Stellenvermittler

Wir bitten Stellenvermittlungen, keine Dossiers über das Bewerberformular hochzuladen. Falls Sie eine/n passenden Kandidaten kennen, nehmen Sie bitte  für weitere Abklärungen mit der zuständigen HR Fachperson (Frau Stefanie Hitz, HR Fachfrau, 056 463 85 27) Kontakt auf.

Beschreibung der Stelle

Funktion

Dipl. Pflegefachfrau / dipl. Pflegefachmann (Zofingen)

Pensum

40 % - 100 %

Mitarbeiterkategorie

Mitarbeitende/r

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Patientenorientierte und professionelle Überwachung und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten im rehabilitativen interdisziplinären Behandlungsprozess
  • Elektronische Erfassung der Leistungs- und Pflegedokumentationsdaten
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Optimierung von Arbeitsabläufen und Prozessen
  • Thementrägerverantwortung nach Zuteilung 

Was Sie dafür mitbringen

  • Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF mit Akut- oder Rehabilitationspflegeerfahrung 
  • Flexible, offene und neugierige Persönlichkeit mit rascher Auffassungsgabe und hoher Dienstleistungsorientierung
  • Innovativ und engagiert mit Interesse den Pflegeberuf weiterzuentwickeln
  • Fähigkeit bei komplexen Pflegesituationen kompetent und durchdacht zu agieren
  • Freude im Umgang mit unterstützungsbedürftigen Menschen

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf eine spannende Tätigkeit an unserem Standort in Zofingen. Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in einem modernen Neubau direkt beim Spital Zofingen, in der Nähe der schönen Altstadt. Bei uns erwarten Sie unter anderem fortschrittliche Anstellungsbedingungen, eine aktive interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Besuchen Sie unsere Homepage unter www.aarreha.jobs, um mehr Informationen zu erhalten.

Haben Sie Fragen?

Frau Stefanie Hitz, HR Fachfrau, beantwortet diese gerne unter 056 463 85 27.

Einsatzort der Stelle

Standort

Aargau, Zofingen


Fachfrau Gesundheit/Fachmann Gesundheit

aarReha - Zofingen


Nach Vereinbarung

Funktion

Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit (Zofingen)

Pensum

40 % - 100 %

Mitarbeiterkategorie

Mitarbeitende/r

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Betreuung unserer rehabilitationsbedürftigen Patientinnen und Patienten
  • Sicherstellung der Anschlussbehandlung nach Aufenthalt im Akutspital
  • Unterstützung und selbstständige Durchführung pflegerischer Massnahmen
  • EDV-unterstützte Pflegedokumentation
  • Thementrägerverantwortung nach Zuteilung
  • Mitwirkung an der ständigen Optimierung von stationsinternen Abläufen

Was Sie dafür mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/-mann Gesundheit mit EFZ
  • Von Vorteil bereits gute und erprobte Kenntnisse in der Medizinaltechnik oder bereit, Fähigkeiten dieser Art dazu zu lernen
  • Erste Berufserfahrung in Rehabilitationspflege oder Akut-Spital
  • Freude im Umgang mit unterstützungsbedürftigen Menschen
  • Motivierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Dienstleistungsverständnis
  • Hohe Flexibilität bei der Dienstplanung

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf eine spannende Tätigkeit an unserem Standort in Zofingen. Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in einem modernen Neubau in der Nähe der schönen Altstadt. Bei uns erwarten Sie unter anderem fortschrittliche Anstellungsbedingungen, eine aktive interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Besuchen Sie unsere Homepage unter www.aarreha.jobs, um mehr Informationen zu erhalten.

Haben Sie Fragen?

Frau Stefanie Hitz, HR Fachfrau, steht Ihnen unter: 056 463 85 27 gerne zur Verfügung

Einsatzort der Stelle

Standort

Aargau, Zofingen


Infermiere/a esperto/a clinico II

Ospedale Regionale - Mendrisio


Nach Vereinbarung

L’EOC l’ospedale multisito del Ticino è presente con i suoi istituti sull’intero territorio cantonale per un totale di 1000 posti letto. L’organizzazione permette di combinare efficacemente approccio locale e visione d’insieme, garantendo alla popolazione un’offerta ospedaliera globale e di prossimità, indipendentemente dal luogo in cui sono richiesti i servizi.
Grazie all’impegno e alla competenza degli oltre 5000 collaboratori e alla loro attenzione per la relazione umana, nel corso dell’anno l’EOC ha potuto assicurare un’assistenza sanitaria di qualità a 380'000 pazienti.
Per completare il team del Servizio Infermieristico dell’Ospedale Regionale di Mendrisio cerchiamo un/a
Infermiere/a esperto/a clinico II
(100%)
Profilo
In stretta collaborazione con il Responsabile del Servizio infermieristico sarà in grado di promuovere e sostenere il governo clinico, come anche lo sviluppo delle Cure Infermieristiche basate sull'evidenza. La persona che stiamo cercando è in grado di sviluppare e coordinare progetti interdisciplinari. Coordinerà gli/le infermieri/e specialisti/e clinici/che del nostro Ospedale e lo rappresenterà alla Commissione di Coordinamento Clinico Infermieristico EOC.
Requisiti necessari

 

  • Titolo di studio: Master in Scienze infermieristiche, o disponibilità a seguire la formazione nei prossimi 5 anni
  • Esperienza pluriennale come specialista clinico o esperto clinico nell'ambito delle cure acute
  • Spiccate competenze relazioni e di lavoro in team
  • Esperienza in gestione progetti
  • Buone competenze pedagogiche
  • Buone conoscenze del contesto cantonale delle cure infermieristiche (ASI, APSI)
  • Conoscenze delle lingue nazionali e dell'inglese

Data d'entrata: da concordare.


Inoltro candidature e informazioni:


Le candidature, complete di curriculum vitae, lettera di motivazione e copie dei certificati di studio e di lavoro, dovranno essere formalizzate unicamente online sul sito www.eoc.ch (Opportunità d’impiego), entro il 31 dicembre 2020.
Le candidature cartacee o inviate per posta elettronica, come pure quelle che non adempiono ai requisiti, non verranno prese in considerazione.
Ulteriori informazioni possono essere richieste alla signora Rosy Bernasconi, Responsabile Servizio infermieristico, al numero 091 811 36 53.


Berufsbildner/in 80 - 100%

LAK Liechtensteinische Alters- und Krankenpflege - Vaduz/Triesen


Per 01.03.2021 oder nach Vereinbarung

Die LAK ist eine mit dem Label „Qualität in Palliative Care“ zertifizierte Langzeitpflegeeinrichtung und konnte sich beim Swiss Arbeitgeber Award wiederholt unter den Top 3 der besten Arbeitgeber platzieren. An unse-ren sechs Standorten in Liechtenstein sorgen sich über 400 Mitarbeitende für das Wohl unserer Bewohner.
Möchten Sie zu uns gehören und sich beruflich weiterentwickeln? Sind Engagement, Zuverlässigkeit, Pflicht-bewusstsein, Kompetenz, Fachlichkeit und die Übernahme von Verantwortung für Sie wichtig? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Zur Verstärkung unseres Bildungsteams, welches rund 50 Auszubildende in verschiedenen Berufen betreut, suchen wir für unsere Häuser St. Florin in Vaduz und St. Mamertus in Triesen per 01. März 2021 oder nach Vereinbarung eine(n)


Berufsbildner/-in 80 - 100 %

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Sie instruieren, begleiten und fördern die Lernenden/Studierenden am Standort Vaduz oder Triesen im Arbeitsalltag
  • Sie beraten und unterstützen die Lernenden aller Ausbildungen
  • Sie planen, organisieren und koordinieren Ausbildungsaufgaben
  • Sie überwachen und dokumentieren den Ausbildungsverlauf
  • Sie bereiten Bildungsberichte, Standortgespräche und Qualifikationen vor

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Abgeschlossene Pflegeausbildung auf HF/FH Niveau
  • Weiterbildung SVEB 1 und Kenntnisse des Schweizer Bildungssystems erwünscht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen
  • Freude und Bereitschaft in einem interdisziplinären und dynamischen Umfeld zu arbeiten
  • Hohe Flexibilität und Kontaktfreudigkeit

Ihre Bewerbung
richten Sie bitte mit der Angabe des Standortes an personal@lak.li oder an die Liechtensteinische Alters- und Krankenhilfe, Conny Vogt, Leitung Personaldienst,  Bahnstrasse 20, LI 9494 Schaan.


Online Bewerbung erwünscht.
Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Paul Fäh, Leitung Bildung, Telefon +423 236 48 30.


LEITUNG PFLEGE & BETREUUNG 80–100%

CURAVIVA Schweiz - Bern


per Januar 2021

Das Casa Viva Chläggi umfasst die beiden Standorte «Am Buck» in Hallau und «Im Winkel» in Neunkirch und bietet rund 80 betagten Menschen ein Zuhause in einer wertschätzenden Atmosphäre. Aufgrund der Sanierung der beiden Häuser, steht im Frühling 2021 ein Umzug in ein provisorisches Heim in Schaffhausen an. Im Auftrag des Verwaltungsrats suchen wir per Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine vernetzt denkende und strukturierte

LEITUNG PFLEGE & BETREUUNG 80–100%

Ihre Hauptaufgabe beinhaltet die Verantwortung für den Bereich Pflege und Betreuung. Als stellvertretende Geschäftsführung und Mitglied der Geschäftsleitung gestalten Sie die komplexe Umbauphase mit. Ihre Affinität für Projekte und Prozessentwicklung ist gefragt, um nachhaltig neue Strukturen aufzubauen und über die unterschiedlichen Kulturen in den Häusern hinweg zu etablieren. In dieser dynamischen Zeit tragen Sie als erfahrene und empathische Fach- und Führungsperson Ruhe und Stabilität ins Team.

Ihr Profil beinhaltet eine pflegerische Ausbildung auf Tertiärstufe und mehrjährige Führungserfahrung in einer vergleichbaren Funktion. Ausserdem verfügen Sie mit Organisationsgeschick und Weitblick über eine ausgeprägte Stärke im Projekt- und Prozessmanagement. Die Lebensqualität der Bewohnenden liegt Ihnen am Herzen und steht im Zentrum ihres Wirkens.

Interessiert Sie diese vielseitige Führungsaufgabe mit besonders spannenden Aspekten? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail (max. 3 Dokumente im pdf-Format) an: e.tel@curaviva.ch
CURAVIVA Schweiz, Personalberatung Frau Elise Tel, Zieglerstrasse 53, 3000 Bern 14
Telefon 031 385 33 63, e.tel@curaviva.ch

Die Personalberatung von CURAVIVA Schweiz ist auf die Vermittlung von Kader- und Fachpersonen in Institutionen für Menschen mit Unterstützungsbedarf spezialisiert – WEIL GUTES PERSONAL ZÄHLT.

www.curaviva.ch/personalberatung


Collaborateur/-rice Service Santé (65%)

PROF-in - 1784 Courtepin


par arrangement

Notre centre est spécialisé dans la formation professionnelle et sociale de plus d’une centaine d’apprentis venant de toute la Suisse. Le but est de permettre à ces personnes présentant des difficultés d’apprentissage de s’intégrer avec succès dans les entreprises du 1er marché du travail après formation. Implanté à Courtepin depuis plus de 70 ans, PROF-in compte environ 70 collaborateurs. Pour notre secteur Formation Sociale, nous recrutons un

Collaborateur/-rice Service Santé (65%)

Votre mission

  • Assurer la permanence de notre Service Santé (6h-11h, lu-ve)
  • Administrer les premiers soins, analyser et choisir des mesures adaptées
  • Mener des actions de promotion et de prévention de la santé
  • Suivre et accompagner nos apprentis malades/accidentés
  • Préparer et suivre la médication de nos apprentis (selon Ordonnances médicales)
  • Gestion du matériel de soins et des stocks de médicaments
  • Réaliser des tâches administratives en lien avec le secteur et participer à divers projets
  • Collaborer activement avec le réseau de formation interne

Votre profil

  • Formation professionnelle d’infirmier/-ère ES, HES ou formation jugée équivalente
  • Au bénéfice d’une expérience professionnelle dans les soins (une expérience en milieu scolaire, dans l’accompagnement d’adolescents ou de personnes atteintes de troubles psychologiques représente un atout)
  • Sens de l’organisation et flexibilité
  • Bon sens du contact et aisance relationnelle
  • Dynamique, autonome et responsable
  • A l’aise avec les outils informatiques
  • De langue maternelle allemande ou française, avec de très bonnes compétences orales de l’autre langue

Nous offrons

  • Un cadre de travail varié et moderne
  • Des prestations sociales avantageuses

Nous vous invitons à adresser votre dossier de candidature complet de préférence via notre portail de recrutement sur notre site Internet ou par email à l’adresse jobs@prof-in.ch. www.prof-in.ch


Mitarbeiter•in Gesundheitsdienst (65%)

PROF-in - 1784 Courtepin


nach Vereinbarung

Unsere Berufsausbildungsstätte ist auf die berufliche und soziale Ausbildung von mehr als einhundert Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten aus der ganzen Schweiz spezialisiert, mit dem Ziel ihrer Integration in den ersten Arbeitsmarkt. PROF-in ist seit mehr als 70 Jahren in Courtepin niedergelassen und zählt rund 70 Mitarbeiter. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen

Mitarbeiter•in Gesundheitsdienst (65%)

Ihre Aufgaben

  • Sie garantieren die Bereitschaft in unserem Gesundheitsdienst (Mo-Fr von 6-11 Uhr)
  • Sie leisten erste Hilfe, analysieren die Situation und entscheiden über die geeigneten Massnahmen
  • Sie leiten Promotionen zur Gesundheitsförderung und Prävention
  • Sie begleiten unsere kranken oder verunfallten Lernenden
  • Sie bereiten die Medikation für unsere Lernenden vor und kontrollieren den Verlauf (gemäss ärztlicher Verordnung)
  • Sie verwalten das Material für den Pflegebedarf und die Arzneimittelvorräte
  • In Zusammenhang mit Ihrem Aufgabengebiet führen Sie Verwaltungsaufgaben aus und nehmen an verschiedenen Projekten teil
  • Mit dem internen Ausbildungsnetzwerk arbeiten Sie aktiv zusammen.

Ihr Profil

  • Berufsausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF, HFG oder gleichwertige Ausbildung
  • Berufserfahrung im Pflegesektor (Erfahrung in einem schulischen Umfeld oder in der Begleitung von Jugendlichen oder Menschen mit psychischen Störungen ist von Vorteil)
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Gute soziale und zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Sie sind dynamisch, selbständig und verantwortungsbewusst
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse
  • Sie sind französischer oder deutscher Muttersprache mit sehr guten mündlichen Kenntnissen der anderen Sprache.

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches und modernes Arbeitsumfeld
  • Vorteilhafte Sozialleistungen

Senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise in elektronischer Form an jobs@prof-in.ch oder schriftlich an PROF-in, Spezialisierte Berufsausbildungsstätte, Personalwesen, Route de Morat 12, 1784 Courtepin www.prof-in.ch


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Kantonsspital Baden - Baden


Per 01.12.2020 oder nach Vereinbarung

Wir suchen per Dezember 2020 oder nach Vereinbarung im Department Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH
Allgemein-Gefässchirurgie 50-100%

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von Veränderungen der Patientensituationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexible, aufgestellte und motivierte Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe
  •  

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.
Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

 

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur
Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Kantonsspital Baden KSB - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH
Pool Pflege Medizin

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von veränderlichen Situationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexibilität um dem Einsatz im Pool gerecht zu werden
  • Aufgestellte und motivierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Sozialpsychiatrie, Bereich Betreuung Wohnen 80%

Mobile Basel


nach Vereinbarung

Institution: Mobile Basel
Arbeitsort: Goldbachweg 14, 4058 Basel
Funktion: Qualifizierte Fachmitarbeit
Anstellungsverhältnis: Festanstellung 
Stellenantritt: nach Vereinbarung

Sozialpsychiatrie, Bereich Betreuung Wohnen 80%
(Pflegefachperson HF Sozialpsychiatrie)

Aufgabenbeschrieb
In 3 verschiedenen Wohnbereichen bietet „Goldbach“ betreuten Wohnraum für 22 junge Erwachsene in schwierigen Lebenssituationen und/oder mit einer psychischen Erkrankung an. Dies mit dem Ziel, mittelfristig die Kompetenzen im eigenständigen Wohnen und Leben auszubauen. 

  • Begleitung der Bewohnenden in der Alltagsbewältigung und Unterstützung in Krisensituationen
  • Prozessbegleitung von 2-3 Bewohnenden
  • Führen von Standort- und Koordinationsgesprächen und leiten von Betriebssitzungen
  • Arbeiten in Gruppen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit
  • Korrespondenz und Aktenführung
  • Verantwortung für das Ressort Medizin und ein zusätzliches Ressort

Ihr Profil:

  • Min. 28 Jahre alt
  • ausgeschriebene Ausbildung
  • 2-3 Jahre Berufserfahrung im sozialpsychiatrischen Bereich 
  • Komplexe Aufgabenstellungen erkennen und bearbeiten 
  • Verantwortung und Selbstorganisation übernehmen können
  • Bereitschaft für administrativen Aufgaben 
  • Bereitschaft zur persönlichen Entwicklung in einer TEAL Organisation
  • Reflektierte, teamfähige und entwicklungsorientierte Arbeitsweise
  • Bereitschaft für unregelmässige Arbeitszeiten mit Wochenende
  • Humor

Unser Angebot:

  • Wir bieten ein vielseitiges Wirkungsfeld mit Möglichkeiten zur Mitgestaltung, hohem Selbstorganisationsgrad und ein wertschätzendes Team. 
  • Vielfältige Möglichkeiten der fachlichen und persönlichen, externen wie internen Weiterbildungen
  • Fach- und Organisationsberatung
  • 5 Wochen Ferien
  • Angemessenes und transparentes Lohnsystem

Bemerkungen:

  • Unsere Zielgruppe wird häufig aus einem stationären Setting mit pharmakologischer Behandlung zugewiesen, weshalb wir eine dipl. Pflegefachperson HF mit Erfahrung in der Sozialpsychiatrie suchen.
  • Aufgrund der Teamkonstellation wird bei gleichwertiger Bewerbung ein männlicher Interessent bevorzugt.
  • Wir arbeiten in unserer Institution selbstführend und verzichten auf eine im klassischen Sinn aufgebaute/strukturierte Arbeitshierarchie. Somit ist Freiraum für Eigeninitiative und Verantwortung gegeben.
  • Weitere Informationen: www.mobilebasel.ch 

Kontakt:
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis 03.12.2020
elektronisch an: goldbach@mobilebasel.ch

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau I. Klutz unter 
Tel. 061 361 68 00 oder goldbach@mobilebasel.ch zur Verfügung


Dipl. Pflegefachperson / Dipl. Wundexpertin

Sozial medizinisches Zentrum Oberwallis - 3900 Brig


ab 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung

Unsere Mission
Wir unterstützen Menschen in herausfordernden Situationen dabei, so selbstbestimmt und selbstständig wie möglich leben zu können.

Sind Sie eine engagierte, belastbare und selbständige Persönlichkeit aus dem Bereich der Pflege und motiviert, Ihren Teil dazu beizutragen? Wir bieten Ihnen Ihre Karriere-Chance im Spitexteam Brig ab dem 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung als

Dipl. Pflegefachperson / Dipl. Wundexpertin (Voll-/Teilzeit)

Ihnen liegen Menschen am Herzen und Sie haben Freude und Geschick im Umgang mit ihnen. Ein eigenes Auto erleichtert Ihnen die Wege zu den einzelnen Einsatzorten. Sie bringen einen höheren Abschluss im Pflegebereich (FH, HF, AKP, DN II) mit und verfügen über eine Ausbildung in Wundmanagement oder sind bereit eine solche zu absolvieren.

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten mehr erfahren?
Frau Nadia Schnidrig erteilt Ihnen unter Telefon 027 922 30 81 gerne nähere Auskünfte.

Detaillierte Infos zur Stelle und Onlinebewerbung bis 31.12.2020: www.smzo.ch/jobs

Unsere Leidenschaft. Für ein besseres Leben.

SMZ Oberwallis | Nordstrasse 30 | 3900 Brig | Tel. 027 922 30 31 | personal@smzo.ch | www.smzo.ch


READY FOR A NEW CHALLENGE

Schweizer Armee - Schweiz


Per sofort oder nach Absprache

Friedensförderung im internationalen Rahmen ist einer der drei Aufträge der Schweizer Armee. Ausgeführt wird dieser Auftrag durch das Kompetenzzentrum SWISSINT (Swiss Armed Forces International Command) auf dem Waffenplatz Wil bei Stans-Oberdorf (NW). Die Umsetzung des Armeeauftrags «Friedensförderung» umfasst unter anderem die Rekrutierung und Ausrüstung, die einsatzbezogene Ausbildung und die nationale Führung während des Einsatzes.

Mehr dazu unter
www.peace-support.ch/de/


Abteilungsleitung 80-100 %

Alters- und Pflegeheim Bad-Ammannsegg - Lohn-Ammannsegg, Bern


Per sofort oder nach Vereinbarung

Unser Haus bietet 70 Senioren ein wohnliches Daheim. Eingebettet in das ländliche Ammannsegg am nördlichen Rande des Bucheggberges. Dei Würde des Menschen und die Einzigartgkeit des Lebens stehen bei uns im Zentrum des Handelns. Per sofort oder nach Vereinbarung suche wir:

Abteilungsleitung 80-100 % für unsere geschützte Abteilung

Ihre Aufgaben
In dieser Kaderposition führen Sie die Ihnen unterstellten Mitarbeitenden, fachlich, betrieblich und personell. Sie unterstützen unsere Mitarbeitenden bei der Grund- und Behandlungspflege und sind verantwortlich für die Einhaltung unserer hohen Standards und Hygienemassnahmen. Sie fördern ein Arbeitsklima das von Respekt, Lebensfreude und Wertschätzung geprägt ist.

Wir erwarten
Abgeschlosssene Fachausbildung auf tertiär Ebene mit mehrjähriger Berufs- und Führungserfahrung. Einfühlungsvermögen, respektvoller Umgang mit älteren Menschen, offene und kommunikative Persönlichkeit, hohe Sozialkompetenz und gute Deutschkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten
Motiviertes Team, abwechslungsreiches, anspruchtsvolles Aufgabengebiet, gute Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Sind Sie interessiert?
Frau Julia Klaper, Bereichsleitung Pflege + Betreuung, beantwortet gerne Ihre weiteren Fragen (Telefon 032 677 52 00).
Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte an Frau Claudia Gasche, Bereichsleitung Administration, Sonnhaldenstrasse 4, 4573 Lohn-Ammannsegg, claudia.gasche@bad-ammannsegg.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Stationsleitung Pflegeheim (80-100%)

Center da sandà - Val Müstair


Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Center da sandà Val Müstair sucht für das Pflegeheim per sofort oder nach Vereinbarung eine

Aufgabenbereich

  • Mitarbeiterführung
  • Bewohneraufnahme und Austrittsprozess führen
  • Bewohnereinstufungen nach BESA vornehmen und mitverantworten
  • Pflegerische Verantwortung übernehmen
  • Mitarbeit in der Pflege
  • interprofessionelle Zusammenarbeit pflegen

Anforderungen

  • Diplom als Pflegefachperson HF/FH sowie mehrjährige Erfahrung
  • Führungsausbildung und Erfahrung in der Führung
  • Anwenderkenntnisse des Bewohnereinstufungs- und Abrechnungssystem BESA
  • Ausgeprägte Sozial- und Selbstkompetenz
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

  • Eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem familiären Umfeld
  • Gestaltungsfreiraum in der Einteilung der Arbeitszeiten
  • Gute Einführung und Begleitung durch die Bereichsleitung
  • Attraktive und zeitgemässe Entlöhnung

Haben wir Ihr Interesse geweckt im Pflegeheim des Center da sandà Val Müstair zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsschreiben bis am 10.11.2020 an das Center da sandà Val Müstair, Tanja Fasser, Personal und Unternehmens-kommunikation, Sielva 122, 7536 Sta. Maria. tanja.fasser@csvm.ch
Tel: 081 851 61 75. 
 


Dipl. Pflegefachpersonen HF

Stifung KIFA - Zofingen, Oftringen oder nach Vereinbarung


Per sofort oder nach Vereinbarung

Die Kifa ist eine gemeinnützige, nicht gewinnorientierte Stiftung zur Pflege, Betreuung und Begleitung von schwer pflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen. Mit rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Pflege und Administration ist die Kinderspitex der Kifa in der ganzen Deutschschweiz tätig. Mit Hilfe von Spendengeldern realisiert sie Projekte zur Entlastung von Familien und nahestehenden Bezugspersonen.

Für unsere Teams in Zofingen, Oftringen und Umgebung

Dipl. Pflegefachpersonen HF, KWS, AKP, DN II oder DN I

suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung 

Einsätze: Morgen- und Abendeinsätze nach Absprache Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und Bewerbung. Christina Leuppi, Regionalleiterin, steht Ihnen für Fragen zu den Einsätzen gerne zur Verfügung.
Kontakt: 079 810 32 33 oder christina.leuppi@stiftung-kifa.ch

Ihre Spende in guten Händen.


Pflegefachfrau/-mann HF/FH

careanesth - Schweiz


Nach Vereinbarung

Ihr Leben. Unser Arbeitsmodell

Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Temporär. Fest. Springer. Pool: Wir finden für Sie jenes Arbeitsmodell, das zu Ihrem Lebensplan passt. Neben beruflichen Herausforderungen bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen, Vergünstigungen und gezielte Weiterbildungen.

Wann sind Sie zur Stelle

www.careanesth.com
T +41 44 879 79 79


Dipl. Pflegefachperson HF mit Weiterbildungschance

Viva Luzern AG - Luzern


Nach Vereinbarung

Dipl. Pflegefachperson HF mit Weiterbildungschance zur/zum geriatrischen Pflegeexperte/in
80-100%, Viva Luzern Geschäftsstelle

Das zeichnet uns als deine Arbeitgeberin aus

  • Sinnstiftende Tätigkeit zum Wohl der Bewohnenden und Angehörigen
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten bei der grössten Arbeitgeberin in der Langzeitpflege der Zentralschweiz
  • Viel Gestaltungsfreiraum, bei dem Fachwissen gefragt ist
  • Gelebte Interprofessionalität dank der Vielfalt an Berufen und Partnerorganisationen
  • Als Mensch mit seinem Fachwissen und den persönlichen Stärken im Mittelpunkt stehen

Deine Hauptaufgaben sind

  • Fachliche Führung und Empowerment der Wohnbereichsleitungen und Mitarbeitenden im Alltag
  • Unterstützung bei der effizienten, bewohnendenzentrierten Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Bewohnenden, Angehörigen, Pflegepersonal, ärztlichem Dienst und weiteren therapeutischen Diensten
  • Planung, Durchführung und Interpretation von klinischen Untersuchungen und Assessments bei Bewohnenden zur vertieften Situationseinschätzung
  • Unterstützung beim Übertrittsmanagement zwischen Pflegeinstitution und Spital / Kliniken / Spitex bei komplexen Situationen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Sicherung der Pflegequalität in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegekader und dem interprofessionellen Behandlungsteam

Du verfügst über

 

  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF (DNII, AKP); Bachelor/Master in mPflege FH/Universität
  • 3 Jahre Berufserfahrung in der Langzeitpflege und Flexibilität für den Einsatz in allen Betrieben der Viva Luzern AG
  • Die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten in einem interprofessionellen Team
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Befähigung von Mitarbeitenden
  • Hohes Interesse an der aktiven Mitgestaltung von Veränderungen und Umsetzungsprojekten

Viva Luzern Geschäftsstelle
Die Geschäftsstelle von Viva Luzern befindet sich am linken Reussufer im lebhaften Bruchquartier. Von hier aus sind es nur wenige Schritte in die
beliebte Luzerner Altstadt. Die zentrale Lage erlaubt einen regen Austausch mit den fünf Betagtenzentren. Zur Geschäftsstelle gehören auch die
in den Betrieben angesiedelten Bereiche Ärztlicher Dienst und Physiotherapie.


Viva Luzern AG
Lebensfreude ist keine Frage des Alters, sondern der Lebensqualität. Genau das bietet Viva Luzern ihren 900 Bewohnenden in den fünf
Betagtenzentren und bei Wohnen mit Dienstleistungen in der Stadt Luzeer Lebensqualität. Genau das bietet Viva Luzern ihren 900 Bewohnenden in den fünf
Betagtenzentren und bei Wohnen mit Dienstleistungen in der Stadt Luzern. Viva Luzern ist die führende Anbieterin von Langzeitpflege in der Zentralschweiz.

Deine Kontakte für diese Stelle

Bei Fragen zum Bewerbungsablauf und zur Stelle

Irène Erni-Fellmann

Leiterin Personalentwicklung
041 612 70 74
Bewirb Dich online über www.vivaluzern.ch/stellen oder an jobs@vivaluzern.ch.


Leiter/-in Pflegegruppe Offene Demenzabteilung

KZU Embrach - Embrach


Per 01.02.2021

Für unser Pflegezentrum in Embrach suchen wir per 1. Februar 2021 eine/-n

Leiter/-in Pflegegruppe OffeneDemenzabteilung/Pflegeoase, 90–100%

Ihre Welt

  • Personelle und organisatorische Führung der Abteilung
  • Engagement für Bewohnerinnen und Bewohner mit einer Demenzerkrankung
  • Aktives Mitgestalten der interprofessionellen Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst und dem Therapieteam
  • Einbringen Ihrer Erfahrung aus der Langzeitpflege

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH oder gleichwertiges vom SRK anerkanntes ausländisches Diplom
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung einer Pflegeabteilung mit mehr als 10 Plätzen
  • Abgeschlossene Führungsausbildung (inkl. betriebswirtschaftlicher Grundlagen) und Projektmanagementerfahrung von Vorteil
  • Hohe Sozialkompetenz und gesundes Durchsetzungsvermögen
  • Professionelles Auftreten, Verhandlungsgeschick und stilsichere Ausdrucksweise

Ihr Vorteil
Wir bieten attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie ein vielseitiges Tätigkeitsumfeld bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber. In unmittelbarer Nähe haben Sie Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel. Zudem befinden sich auf dem Areal Parkmöglichkeiten sowie eigene Kindertagesstätten in Bassersdorf und Embrach.
Ihr Arbeitsort Pflegezentrum Embrach, Römerweg 51, 8424 Embrach
Bei Fachfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Silvia Meier, Leiterin Pflege, Telefon 044 838 51 29
Personalabteilung:
KZU, Römerweg 51, 8424 Embrach
Bewerbung auf www.k-z-u.ch

Anbei der Link zu unserer Karriere-Seite: https://www.k-z-u.ch/karriere/offene-stellen.html


Stationsleitung Pflegeheim (80-100%)

Center da sandà Val Müstair - Val Müstair


Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Center da sandà Val Müstair sucht für das Pflegeheim per sofort oder nach Vereinbarung eine

Stationsleitung Pflegeheim (80-100%)

Aufgabenbereich

  • Mitarbeiterführung
  • Bewohneraufnahme und Austrittsprozess führen
  • Bewohnereinstufungen nach BESA vornehmen und mitverantworten
  • Pflegerische Verantwortung übernehmen
  • Mitarbeit in der Pflege
  • interprofessionelle Zusammenarbeit pflegen

Anforderungen

  • Diplom als Pflegefachperson HF/FH sowie mehrjährige Erfahrung
  • Führungsausbildung und Erfahrung in der Führung
  • Anwenderkenntnisse des Bewohnereinstufungs- und Abrechnungssystem BESA
  • Ausgeprägte Sozial- und Selbstkompetenz
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

  • Eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem familiären Umfeld
  • Gestaltungsfreiraum in der Einteilung der Arbeitszeiten
  • Gute Einführung und Begleitung durch die Bereichsleitung
  • Attraktive und zeitgemässe Entlöhnung

Haben wir Ihr Interesse geweckt im Pflegeheim des Center da sandà Val Müstair zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsschreiben bis am 10.11.2020 an das Center da sandà Val Müstair, Tanja Fasser, Personal und Unternehmenskommunikation, Sielva 122, 7536 Sta. Maria. tanja.fasser@csvm.ch. Tel: 081 851 61 75.