carejobs.ch

Der Stellenmarkt für Pflegeprofis

Pflegefachperson 50-60%

SBK - St. Gallen


nach Vereinbarung

Die SBK Sektion SG TG AR AI des Schweizer Berufsverbands der Pflegefachpersonen ist «DIE PARTNERIN» aller Pflegenden auf Tertiär- und Sekundarstufe sowie Auszubildenden und Studierenden.

Wir suchen für den Bereich Sozialpartnerschaften eine

Pflegefachperson 50-60%

Was Sie erwartet

  • Sie vertreten die Pflege in der sozialpartnerschaftlichen Zusammenarbeit
  • Sie beraten und begleiten die SBK-Mitglieder bei Fragen zur Arbeit und zum Recht
  • Sie organisieren Veranstaltungen im Bereich der gewerkschaftlichen Verbandsarbeit
  • Sie stellen den Berufsverband in Ausbildungsinstitutionen für Pflegeberufe vor

Was Sie mitbringen

  • Sie sind eine dipl. Pflegefachperson mit Berufserfahrung in der Schweiz
  • Sie sind motiviert, sich in die Verbands- und Gewerkschaftsarbeit einzubringen
  • Sie haben gute kommunikative Fähigkeiten und Verhandlungsgeschick
  • Sie bringen die Bereitschaft zu flexiblen Einsätzen und Abendsitzungen mit

Wir bieten Ihnen

  • Ein spannendes und lebhaftes Tätigkeitsfeld im Gesundheitswesen
  • Entfaltungsmöglichkeiten und Mitgestaltung des gewerkschaftlichen Engagements

Vollständiges Inserat finden Sie unter
www.skb-sg.ch/Aktuelles

Auskünfte erteilt Ihnen die Geschäftsleiterin,
Edith Wohlfender. Bewerbungen richten Sie
bitte an geschaeftsleitung@sbk-sg.ch


Sachbearbeiter/in Customer Services 100%

HTHC Hight Tech Home Care AG - 6343 Rotkreuz


Ab sofort oder nach Vereinbarung

HTHC High Tech Home Care AG (HTHC) beschäftigt sich mit der umfassenden und ganzheitlichen Betreuung von chronisch kranken Langzeitpatienten in deren Zuhause – von der Verabreichung der benötigten Medikamente bis zur Erledigung der Administration. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung:

Sachbearbeiter/in Customer Servicesowie Qualitäts-Management und Leistungsabrechnung Spitex 100%

In dieser vielseitigen und verantwortungsvollen Position gilt es den anspruchsvollen Tagesablauf, d.h. Erledigung und Koordination von organisatorischen und administrativen Aufgaben in Zusammenarbeit mit internen und externen Stellen selbständig zu managen.


Ihre Hauptaufgaben in unserem kleinen, hochmotivierten
Team sind:

Customer Service Management

  • Aufnahme von Patienten sowie Organisation und Koordination der Heimtherapie
  • Einsatzplanung der Pflegefachfrauen
  • Einholung von Rezepten und Spitexaufträgen bei Ärzten
  • Auftragsbearbeitung und Fakturierung
  • Organisation von Material für Pflegefachpersonal
  • Allgemeine administrative Arbeiten

Qualitätsmanagement und Leistungsabrechnung Spitex

  • Hauptverantwortung für kantonale Spitexanfragen und Koordination der Bewilligungen
  • Telefonischer Kontakt mit Sozial- oder Privatversicherungsträgern, Leistungserbringern und Behörden
  • Mitarbeit bei der Erstellung von Qualitätsberichten und in Projekten
  • Erarbeitung von Leistungsplanung in Zusammenarbeit mit Pflegefachkräften
  • Auswertung und Analyse von Beschwerdemeldungen


Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in einer ähnlichen Position im Dienstleistungsumfeld oder im Gesundheitswesen. Basis dazu bildet eine abgeschlossene Berufsausbildung mit entsprechender Weiterbildung. Sie sind ein Organisationstalent, denken unternehmerisch und sind äusserst verantwortungsbewusst, belastbar und zuverlässig. Sie können komplexe Zusammenhänge in einem vernetzten Umfeld schnell erfassen. Kommunikation macht Ihnen ebenso viel Freude wie die Administration. Insbesondere haben Sie Freude, auf Patienten einzugehen. Sie sind ein ausgesprochener Teamplayer. Sehr gute Deutsch- und Französischkenntnisse sowie gute EDV Anwenderkenntnisse sind ein Muss. Italienischkenntnisse, Medizinische/Pflegerische Grundlagen, Kenntnisse im Bereich Qualitätsmanagement, Leistungsabrechnung Spitex (RAI) sowie Nexus Spitex sind von Vorteil.

Wir freuen uns auf Ihre elektronischen Bewerbungsunterlagen mit Foto per E-Mail an:
bewerbungen@hthc.ch.
Für weitere Fragen steht Ihnen Dr. Beatrice Baldinger
unter der Tel-Nr. 041 749 99 00 gerne zur Verfügung.


Leitung Pflege und Betreuung 80-100%

Süssbach AG - Brugg, Aargau


nach Vereinbarung

Die Süssbach AG befindet sich im Zentrum von Brugg und gehört mit 230 Betten zu den drei grössten Langzeitpflegeeinrichtungen des Kantons Aargau. Sie ist angegliedert an das Gesundheitszentrum Brugg mit Hausarztpraxen, Therapien, Dialysezentrum, MRI, Urologie, Therapien, medizinischem Trainingscenter und einem ambulanten Spital. Im Auftrag der Geschäftsleitung suchen wir nach Vereinbarung eine

LEITUNG PFLEGE & BETREUUNG 80–100%

Ihre Hauptaufgabe beinhaltet die Gesamtverantwortung für den Pflegedienst mit rund 200 Mitarbeitenden. In dieser Führungsfunktion nehmen Sie Managementaufgaben wahr, welche Ihnen dank Organisationsgeschick, unternehmerischem Flair und übergeordnetem Denken gelingen. Sie engagieren sich mit Ihrem Team für eine hohe Pflegequalität und vertreten Ihren Bereich in der Geschäftsleitung.
Mit Ihren visionären Ansätzen bereichern Sie das Pflegekader und arbeiten an der strategischen Entwicklung mit.

Ihr Profil beinhaltet eine pflegerische Ausbildung auf Tertiärniveau (HF / FH), eine höhere Managementausbildung und Erfahrung mit einer grösseren Führungsspanne. Als flexible, kommunikative, vernetzt denkende Persönlichkeit schätzen Sie den interdisziplinären Austausch in einem dynamischen Umfeld. Eine positive Grundhaltung und Humor runden Ihr Profil ab.

Interessiert Sie diese anspruchsvolle Pflegemanagement-Aufgabe? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail (max. 3 Dokumente im pdf-Format) an: e.tel@curaviva.ch

CURAVIVA Schweiz, Personalberatung
Frau Elise Tel, Zieglerstrasse 53, 3000 Bern 14
Telefon 031 385 33 63, e.tel@curaviva.ch


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH...

Kantonsspital Baden - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Allgemein- und Gefässchirurgie 50-100%

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von Veränderungen der Patientensituationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexible, aufgestellte und motivierte Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.
Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden
Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Vanessa Roth, Recruiter, unter +41 56 486 21 37 gerne
zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Stationsleitung Allgemein-/Gefässchirurgie 80-100%

Kantonsspital Baden - 5404 Baden


Per 01. Juni 2021 oder nach Vereinbarung

Wir suchen per 01. Juni 2021 oder nach Vereinbarung für eine chirurgische Bettenstation eine

Stationsleitung (m/w/d) Allgemein-/ Gefässchirurgie 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Verantwortung für eine wirksame, ergebnis- und patientenorientierte Pflege im eigenen Führungsbereich
  • Fachliche, organisatorische und personelle Führung sowie gezielte Förderung der Mitarbeitenden
  • Planung, Organisation und Koordination der Arbeitsabläufe nach Prinzipien des Lean Management
  • Umsetzung der übergeordneten Ziele im eigenen Führungsbereich
  • Eine enge interdisziplinäre und interprofessionelle Zusammenarbeit sowie punktuelle Mitarbeit auf der Station sind für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflege sowie in zukunftsorientierten Organisations-, Qualitäts- und Pflegeprojekten

Ihr Profil

  • Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK Anerkennung)
  • Mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in der Akutpflege, idealerweise im Fachbereich Chirurgie
  • Führungskompetenz und eine abgeschlossene Führungsausbildung oder die Bereitschaft eine solche zu absolvieren
  • Professionelles Pflegeverständnis und eine hohe Kundenorientierung sind für Sie eine Selbstverständlichkeit
  • Kreative und motivierte Führungsperson mit integrativem Führungsverständnis und hoher Sozial- und Kommunikationskompetenz
  • Verantwortungsbewusste, selbstständige, flexible, belastbare und unternehmerisch denkende Persönlichkeit mit hohem Qualitätsbewusstsein

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Vanessa Roth, Recruiter, unter +41 56 486 21 37 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Fachspezialist Ausbildungsabschlüsse 80-100%

Schweizerisches Rotes Kreuz - Wabern b. Bern


Per sofort oder nach Vereinbarung

Fachspezialistin / Fachspezialist Ausbildungsabschlüsse 80-100%

Setzen Sie sich gemeinsam mit uns für eine menschlichere Welt ein!

Das Schweizerische Rote Kreuz (SRK) ist die grösste humanitäre Organisation der Schweiz und erbringt vielfältige Leistungen zugunsten besonders verletzlicher und benachteiligter Menschen - im Inland und in über 20 Ländern weltweit. Die nationale Geschäftsstelle in Bern und Wabern unterstützt zudem die Mitgliedorganisationen und Institutionen des SRK und schafft die Voraussetzungen für die Erbringung wirksamer, effizienter und nachhaltiger Dienstleistungen.

Die Abteilung Bildung erbringt im Rahmen von Leistungsverträgen für das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) sowie für die Kantone im Bereich der Gesundheitsberufe Leistungen der Anerkennung von Ausbildungsabschlüssen, Registrierung und Information. Für unser Fachteam Anerkennung Ausbildungsabschlüsse suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als
 

Fachspezialistin / Fachspezialist Ausbildungsabschlüsse 80-100%
Arbeitsort: Wabern b. Bern
 
Die Anerkennung bescheinigt die Gleichwertigkeit des ausländischen Abschlusses mit dem vergleichbaren schweizerischen Abschluss und ermöglicht ausländischen Fachpersonen den Zugang zum nationalen Arbeitsmarkt.

Das können Sie bewegen

  • Überprüfen und Vergleichen von ausländischen Ausbildungsabschlüssen mit den entsprechenden schweizerischen Abschlüssen gestützt auf die aktuellen Rechtsgrundlagen und Erstellen von rechtskräftigen Entscheiden
  • Erarbeiten von Stellungnahmen im Beschwerdeverfahren in Zusammenarbeit mit dem Rechtsdienst
  • Konzeption von Ausgleichsmassnahmen, in Zusammenarbeit mit externen Partnerorganisationen
  • Beraten von Gesuchsstellenden am Telefon und per Email in mehreren Sprachen
  • Erarbeiten von Beurteilungsgrundlagen für die Anerkennung in den nicht–universitären Gesundheitsberufen
  • Entwickeln von Qualitätsstandards mit Unterstützung der Stabsstelle Qualitätssicherung

Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau oder dipl. Pflegefachmann HF / FH, mit Weiterbildung in den Bereichen Erwachsenenbildung und/oder Projektmanagement
  • Berufserfahrung in der Pflege, Berufsbildung oder Bildungspolitik
  • Kommunikatives Geschick und ein Flair für schriftliche, konzeptionelle Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Datenbanken
  • Fähigkeit zum vernetztem Denken und strukturierte Arbeitsweise
  • Rasche Auffassungsgabe, Belastbarkeit und Entscheidungsfreude
  • Französisch (C1)- und Deutsch- oder Italienisch (C1)- und Deutschkenntnisse sowie gute Kenntnisse in Englisch

Das erwartet Sie bei uns

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten Team
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sinnhaftigkeit der Arbeit

So kommen Sie zu uns

Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte zuhanden Frau Daniela Brown senden. Für allfällige Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ursula Binggeli, Leiterin Fachteam Expertise unter 058 400 45 96.
 
Aufgrund der aktuellen Teamkonstellation sind Bewerbungen von Männern und mit Erstsprache Französisch besonders erwünscht.


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Pool Pflege

Kantonsspital Baden - 5404 Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Pool Pflege Medizin

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von veränderlichen Situationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexibilität um dem Einsatz im Pool gerecht zu werden
  • Aufgestellte und motivierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH 80-90%

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel - 4002 Basel


Per sofort oder nach Vereinbarung

Dipl. Pflegefachfrau / Pflegefachmann HF/FH 80-90%

Die Stelle ist per sofort oder nach Vereinbarung verfügbar.

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung der Behandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.
Die Klinik für Forensik (UPKF) umfasst sowohl ein ambulantes als auch ein stationäres Behandlungsangebot und ist in die Bereiche Erwachsenenforensik, Jugendforensik, Versicherungsmedizin und Forensische Psychologie gegliedert.

Als einzige ihrer Art in der Schweiz bietet die Abteilung für Jugendforensik R3 zehn stationäre Behandlungsplätze für Jugendliche zwischen 14 und 20 Jahren. Die Aufgabe der jugendforensischen Abteilung ist die diagnostische Abklärung, Behandlung, stationäre Begutachtung sowie die Verbesserung der Legalprognose von Jugendlichen.

Zur Erfüllung dieser Aufgaben arbeiten wir in einem interprofessionellen Team mit den medizinisch therapeutischen Diensten, dem psychologischen Dienst, dem ärztlichen Dienst sowie dem pflegerischen und sozialpädagogischen Dienst und einer Lehrperson. Wir richten unsere Arbeit nach den Prinzipien der Recovery-Orientierung und der Traumapädagogik aus und nutzen dialektisch behavioristische Ansätze.

Ihr Aufgabengebiet

  • Bezugspersonenarbeit im Kernteam unterstützt durch traumapädagogische Ansätze
  • Perspektivisch Übernahme der Fallführung
  • Begleitung der Patientinnen und Patienten im stationären Alltag unter Beachtung der Recovery-Orientierung
  • Leitung von Gruppen in den Bereichen DBT, Psychoedukation, Entspannung und Aktivität
  • Mitverantwortung für die Sicherheit von Patientinnen, Patienten und Mitarbeitenden

Ihr Profil

  • Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH mit ausgewiesener Fachkompetenz und Erfahrung in der Kinderund Jugendpsychiatrie und/oder in der forensischen Psychiatrie. Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen
  • Idealerweise verfügen Sie über Weiterbildungen im Bereich Traumapädagogik und/oder DBT oder über die Bereitschaft diese zu absolvieren
  • Erfahrung in der Akutpsychiatrie ist von Vorteil, auch ein Quereinstieg aus der Akutpsychiatrie ist möglich
  • Hohes Mass an Bereitschaft zu persönlicher und fachlicher Weiterentwicklung
  • Vertiefte Reflexions- und Beziehungsgestaltungsfähigkeiten
  • Freude an der Arbeit mit jungen Menschen und an der interdisziplinären Zusammenarbeit

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit eigenständigen Aufgabenfeldern
  • Engagiertes interprofessionelles Team
  • Spezifische Weiterbildungsangebote
  • Regelmässige Supervision und Fallbesprechungen
  • Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV)

Bei Interesse und für Rückfragen steht Ihnen Frau Pamela Wersin, Abteilungsleiterin Pflege und Pädagogik R3,
Tel.: +41 61 325 59 67, gerne zur Verfügung. Wir freuen uns und sind gespannt auf Ihre Onlinebewerbung.


Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung
(https://karriere.upk.ch/Dipl-Pflegefachfrau-Pflegefachmann-HFFH-80-90-de-j94.html)


Clinical Specialist Hemodialysis 60-80% (w/m/d)

B. Braun Medical AG - 6204 Sempach


nach Vereinbarung

Sie sind ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Ihrer! Bei B. Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Dabei fördern wir Unternehmergeist, Mut, Fairness und Offenheit und bauen so langfristige Beziehungen. Das ist Sharing Expertise.


Für unseren Bereich Dialysis suchen wir für den Aussendienst eine flexible, selbständige und teamfähige Persönlichkeit als

Clinical Specialist Hemodialysis 60-80% (w/m/d)

Engagement mit besten Aussichten
Einer unserer vier Schweizer Standorte liegt in Sempach. In unmittelbarer Nähe zum Sempachersee und vor dem idyllischen Alpenpanorama, erwartet Sie der hochmoderne Hauptsitz des Familienunternehmens B. Braun Schweiz – dank Autobahnanschluss bestens erreichbar. Offene, lichtdurchflutete Arbeitsplätze, ein grüner Innenhof und ein eigenes Personalrestaurant tragen zum angenehmen Klima bei.

In dieser Funktion sind Sie massgeblich am weiteren Aufbau des Dialysegeschäfts in der Schweiz beteiligt. Dank Ihrer hohen Belastbarkeit und guten Organisation, agieren Sie auch in hektischen Situationen ruhig und lösungsorientiert.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Betreuung und Beratung der chronischen Dialyseprodukte und Gewährleistung der korrekten Anwendung (inkl. Telefonsupport für Anwender)
  • Durchführung und Betreuung von Demostellungen am Patienten sowie Schulung von Neukunden im chronischen Dialyseumfeld
  • Umsatzverantwortung in Zusammenarbeit mit dem Verkaufsteam
  • Selbständige Durchführung von Anwenderseminaren und Kundenschulungen
  • Teilnahme an Kongressen und Tagungen

Fachliche Kompetenzen

  • Grundausbildung als Pflegefachfrau/-mann
  • Ausgewiesene Dialyseerfahrung am Patienten im chronischen Bereich
  • Verhandlungssicher in Deutsch, Englischkenntnisse sind von Vorteil
  • Gute Kenntnisse in MS Office sowie CRM Programme

Persönliche Kompetenzen

  • Hohes Mass an Flexibilität und Engagement sowie hohe Reisebereitschaft
  • Wohnort in der Deutschschweiz, idealerweise im Raum Zürich

Unser Angebot

Unser Versprechen ist Sharing Expertise. Das Unternehmen B. Braun begann mit der Leidenschaft für positive Veränderung. Bis heute ziehen wir Menschen an, die fortschrittliche Ideen aussprechen und mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung gemeinsam umsetzen. Denn alle folgen derselben Vision: Wir schützen und verbessern die Gesundheit von Menschen weltweit.

Benefits

  • Offene und angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Flache Hierarchien und effiziente Strukturen
  • Interessante Arbeitszeitmodelle
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Aktive Gesundheitsförderung durch Unterstützung von externen Gesundheitsangeboten
  • Unterstützung von Familien mittels unseres Programms „B. Braun for Family“
  • Diverse Mitarbeiter-Vergünstigungen, wie z.B. Mittagsverpflegung und weitere
     

Kontakt: B. Braun Medical AG - Sempach | Mattmann Carmen | Tel: +41 58 258 53 48 | wwww.bbraun.ch/karriere


Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF/FH 80%

Universitäre Psychiatrische Kliniken Basel - Basel


Per 01.02.2021

Die Universitären Psychiatrischen Kliniken (UPK) Basel sind eine der führenden psychiatrischen Kliniken der Schweiz. Unser Ziel ist die stetige Verbesserung derBehandlung unserer Patientinnen und Patienten zur Erreichung ihrer bestmöglichen Lebensqualität.

Wir suchen per 1. Februar 2021 eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/Pflegefachmann HF/FH 80%

Die Abteilung Psychose im Alter (APA), gehört zum Zentrum für Alterspsychiatrie (ZAP), der Klinik für Erwachsene (UPKE). In dieser offen geführten Akutabteilung mit integrativem psychotherapeutischem Konzept werden 12 ältere Menschen nach evidenzbasierten Behandlungsmethoden (stationär, teilstationär oder ambulant) betreut. Dabei sind auch somatische Komorbiditäten (z.B. Herz-Kreislauferkrankungen) und deren Behandlung Teil des Auftrags. Die Abteilung befindet sich in einem dynamischen Entwicklungsprozess betreffend der Weiterentwicklung von gezielten Angeboten für ältere Menschen mit einer Psychoseerkrankung.

Ihr Aufgabengebiet

  • Bezugspersonenarbeit im interdisziplinären Team
  • Aktive Begleitung in der Alltags- und Beziehungsgestaltung von psychisch beeinträchtigten Menschen unter der Anwendung evidenzbasierter Instrumente und Methoden
  • Aktive Mitgestaltung im milieutherapeutischen Prozess und in der Psychotherapie
  • Erstellung, Anwendung und Evaluierung des Pflegeprozesses (NANDA/NIC/NOC)
  • Enge Zusammenarbeit mit Angehörigen und externen Stellen
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit ärztlichen- und sozialarbeiterischen sowie medizinisch-therapeutischen Diensten und Abteilungen
  • Begleitung der Lernenden/Studierenden in der Erreichung ihrer Ausbildungsziele
  • Einsatz im Tag- und Nachtdienst

Ihr Profil

  • Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH. Bei ausländischen Pflegediplomen ist die SRK Registrierung Voraussetzung. Die Kosten für die Registrierung werden durch die UPK übernommen
  • Interesse an der Arbeit mit psychoseerkrankten Menschen
  • Zertifikat als Berufsbildner/in von Vorteil
  • Interesse an Entwicklungs- und Veränderungsprozessen und Bereitschaft zur interdisziplinären

Zusammenarbeit

  • Engagement, Teamfähigkeit, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse sowie gute EDV-Kenntnisse
  • Hohes Mass an Dienstleistungsverständnis
  • Bereitschaft sich täglich neuen Herausforderungen zu stellen

Wir bieten

  • Verantwortungsvolle Arbeitsstelle mit der Möglichkeit zur Mitgestaltung
  • Engagiertes, interdisziplinäres Team sowie eine sorgfältige Einarbeitung
  • Breites Weiterbildungsangebot und regelmässige Supervisionen/Teamsitzungen
  • Attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen (GAV)

Für stellenspezifische Fragen: Tamara Binggeli, Abteilungsleiterin Pflege APA, Tel. +41 61 325 53 95Allgemeine Fragen beantwortet Ihnen gerne: Melanie Härtel, HR Business Partner Tel. +41 61 325 53 60

Wir freuen uns auf Ihre Online Bewerbung:
karriere.upk.ch /Dipl-Pflegefachfrau-Pflegefachmann-HFFH-80-de-j116.html


Dipl. Pflegefachperson HF oder Sozialpädagoge

Psychiatrische Dienste Graubünden - Chur


Per 01.06.2021 oder nach Vereinbarung

Die Psychiatrischen Dienste Graubünden sind für die psychiatrische Versorgung im Kanton Graubünden verantwortlich.


Für die Jugendpsychiatrische Station in Chur suchen wir auf den 1. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine / einen


Dipl. Pflegefachperson HF oder Dipl. Sozialpädagoge_in HF/FH (80%)


Ihre Umgebung

  • Die Jugendpsychiatrische Station bietet Platz für 7 Jugendliche, welche einer stationären Behandlung bedürfen. Diese umfasst ein integratives sozialpädagogisch-psychiatrisches Betreuungsangebot und systemische Psychotherapie, in welchem ein sozio- und milieutherapeutisch strukturierter Tagesablauf die Basis bildet.
  • Sie arbeiten in einem multidisziplinären Team, welches aus Pflegefachpersonen, Sozialpädagogen, Ärzten und Lehrpersonen besteht.

Ihre Aufgaben

  • Sie arbeiten im Bezugspflegesystem mit aktivem Einbezug des internen und externen Hilfssystems
  • Sie sind mitverantwortlich für das milieutherapeutische Angebot auf der Station
  • Sie tragen Verantwortung für die Konzeptionierung und Leitung verschiedener Programme
  • Sie sind in der Entwicklung, Umsetzung und laufenden Anpassung der Behandlungsplanung, im Sinne der lösungs-, ziel- und systemorientierten Sozialpädagogik und des Pflegefachs, beteiligt

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie sind Dipl. Pflegefachperson HF oder Dipl. Sozialpädagoge/in HF/FH
  • Sie haben Berufserfahrung in der Kinder- und Jugendpsychiatrie und arbeiten patientenorientiert
  • Sie sind, flexibel, belastbar, konfliktfähig und übernehmen gerne Verantwortung

Wir bieten Ihnen

  • Abwechslungsreiche interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem professionellen Team. bestehend aus Fachpersonen aus der Kinder- und Jugendpsychiatrie, Psychotherapie, Sozialpädagogik und dem Pflegefach
  • Wir arbeiten nach lösungs- und ressourcenorientierten systemischen Ansätzen, sowie milieu- und soziotherapeutischen Grundsätzen
  • Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot – wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

 

Ihre Kontaktperson
Haben Sie Fragen? Stefan Gothmann, Bereichsleiter Jugendpsychiatrische Station, gibt Ihnen gerne Auskunft – Telefonnummer +41 58 225 19 62


Ihre Bewerbung
Bewerben Sie sich online unter www.pdgr.ch/offene-stellen oder senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an hr@pdgr.ch


Wir freuen uns Sie kennenzulernen!


Pflegeexpertin/-experten MScN Medizin 80-100%

Kantonsspital Baden - 5404 Baden


per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n


Pflegeexpertin/-experten MScN Medizin 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für eine kontinuierliche Sicherung, Weiterentwicklung und Förderung der Pflegequalität in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleitung der medizinischen Bettenstationen
  • Beratung und Unterstützung der Pflegeteams unter Einbezug Ihrer erweiterten klinischen Expertise
  • Erarbeitung, Einführung und Umsetzung fachlicher Konzepte und themenspezifischer Neuerungen
  • Durchführung von Weiterbildungen, Fallbesprechungen und Pflegequalitätszirkel
  • Begleitung von fachlichen internen Projekten und Mitarbeit in themenspezifischen Arbeitsgruppen
  • Regelmässige Mitarbeit in der direkten Pflege auf unseren medizinischen Pflegestationen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Pflegeexpertin/ Pflegeexperte MScN oder Sie sind bereits kurz vor Abschluss der Weiterbildung zum MScN
  • Von Vorteil ist eine Weiterbildung im Bereich Palliative Care
  • Praktische Erfahrung als Pflegeexpertin/Pflegeexperte im Akutspital
  • Flexible, empathische und motivierte Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten
  • Freude an der Weiterentwicklung einer professionellen Pflege
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und genaue, selbstständige Arbeitsweise

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

 

Ihr Kontakt

Fachliche Auskünfte
erhalten Sie von Monica Feuz.
Sie erreichen die Leiterin Pflege Medizin unter +41 56 486 25 15

Fragen zum Bewerbungsablauf
beantwortet Ihnen gerne
Marco Lo Verde
Recruiter
+41 56 486 12 28


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Geriatrische/r Pflegeexperte/-in

Viva Luzern AG - Luzern


nach Vereinbarung

Geriatrische/r Pflegeexperte/-in
80-100%, Viva Luzern Geschäftsstelle


Das zeichnet uns als deine Arbeitgeberin aus

  • Sinnstiftende Tätigkeit zum Wohl der Bewohnenden und Angehörigen
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten bei der grössten Arbeitgeberin in der Langzeitpflege der Zentralschweiz
  • Viel Gestaltungsfreiraum, bei dem Fachwissen gefragt ist
  • Gelebte Interprofessionalität dank der Vielfalt an Berufen und Partnerorganisationen
  • Als Mensch mit seinem Fachwissen und den persönlichen Stärken im Mittelpunkt stehen


Deine Hauptaufgaben sind

  • Fachliche Führung und Empowerment der Wohnbereichsleitungen und Mitarbeitenden im klinischen Alltag
  • Unterstützung bei der effizienten, bewohnendenzentrierten Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Bewohnenden, Angehörigen, Pflegepersonal, ärztlichem Dienst und weiteren therapeutischen Diensten
  • Planung, Durchführung und Interpretation von klinischen Untersuchungen und Assessments bei Bewohnenden zur vertieften Situationseinschätzung
  • Unterstützung beim Übertrittsmanagement zwischen Pflegeinstitution und Spital / Kliniken / Spitex bei komplexen Situationen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Sicherung der Pflegequalität in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegekader und dem interprofessionellen Behandlungsteam


Du verfügst über

  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF Bachelor/Master in Pflege FH/Universität
  • Mehrjährige Berufserfahrung (mit Vorteil in der Langzeitpflege) und Vertiefung in fachlichem Leadership/spezialisierter Pflege wie Psychogeriatrie, Demenz, geriatrische Pflege
  • Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten in einem interprofessionellen Team und Flexibilität für den Einsatz in allen Betrieben der Viva Luzern AG
  • Ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Befähigung von Mitarbeitenden
  • ​​​​​​​Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie hohes Interesse an der aktiven Mitgestaltung von Veränderungen


Viva Luzern Geschäftsstelle
Die Geschäftsstelle von Viva Luzern befindet sich am linken Reussufer im lebhaften Bruchquartier. Von hier aus sind es nur wenige Schritte in diebbeliebte Luzerner Altstadt. Die zentrale Lage erlaubt einen regen Austausch mit den fünf Betagtenzentren. Zur Geschäftsstelle gehören auch die in den Betrieben angesiedelten Bereiche Ärztlicher Dienst und Physiotherapie.


Viva Luzern AG
Lebensfreude ist keine Frage des Alters, sondern der Lebensqualität. Genau das bietet Viva Luzern ihren 900 Bewohnenden in den fünf Betagtenzentren und bei Wohnen mit Dienstleistungen in der Stadt Luzern. Viva Luzern ist die führende Anbieterin von Langzeitpflege in der Zentralschweiz.

 

Deine Kontakte für diese Stelle
Bei Fragen zum Bewerbungsablauf und zur Stelle
Irène Erni-Fellmann
Leiterin Personalentwicklung
041 612 70 74

Bewirb dich online über www.vivaluzern.ch/stellen oder an jobs@vivaluzern.ch.


INFIRMIERS-ERES

EMS Maison de Vessy - Vessy


nach Vereinbarung

La Liberté d’être soi, notre engagement vous inspire ?
L’EMS Maison de Vessy, établissement public autonome de 226 lits dont 4 lits UATR, lié à l’Etat de Genève par un contrat de prestations, recrute ses futurs :


INFIRMIERS-ERES


Il met au concours plusieurs postes d’infirmières/infirmiers pour des contrats à durée déterminée ainsi que des contrats à durée indéterminée, pour des taux d’activité de 60% à 100%.
Le monde de l’EMS change, les situations cliniques se complexifient, les modèles de prises en charges évoluent (UATR, foyer de jour, longs séjours), les projets cliniques se diversifient, les défis de demain sont nombreux et passionnants, alors :


Rejoignez-nous sans plus tarder pour relever ce beau challenge :


Nous vous offrons la possibilité d’intégrer une Institution de renom, de faire partie d’une équipe pluridisciplinaire fortement engagée, de rejoindre une entreprise formatrice et de participer aux enjeux futurs du bien-être de la personne âgée en Institution.
Au sein du plus important service de l’établissement avec 140 ETP environ, vous rejoignez les soins de la Maison de Vessy et avez notamment pour missions principales d’-de :

 

  • Être la-le référent(e) d’un groupe de résidents ;
  • Contribuer à la définition du projet de vie du résident, en collaboration avec l’équipe pluridisciplinaire ;
  • Coordonner, superviser et contrôler les interventions de l’équipe soignante ;
  • Évaluer et planifier l’exécution des prescriptions médicales ;
  • Préparer et administrer les traitements médicamenteux ;
  • Renseigner et conseiller les proches du résident ;
  • Adopter une pratique réflexive permettant de participer activement aux actions diagnostiques, thérapeutiques, préventives et de promotion de la santé, ainsi qu’à leurs évaluations ;
  • Communiquer les informations et documenter les observations nécessaires à la continuité des soins ;
  • Collaborer avec les médecins et autres professionnels de la santé présents dans l’établissement ;
  • Identifier les situations de crise et les changements significatifs de l’état de santé des résidents ;
  • Garantir le respect des normes d’hygiène et de sécurité.

Votre profil :


Passionné par le domaine des soins, vous présentez un intérêt particulier pour la personne âgée et les problématiques liées à la gériatrie et la psychogériatrie.


Au bénéfice d’un diplôme d’infirmer et d’un droit de pratique genevois, vous justifiez d’une expérience professionnelle de 1 à 3 ans dans le domaine de la personne âgée.


Reconnu-e pour vos qualités humaines et interpersonnelles, vous incarnez et défendez les valeurs du service public et justifiez d’un réel attachement au bien-être et la qualité de vie des seniors.


Doté-e d’une personnalité bienveillante et chaleureuse, vous faites preuve d’entregent, d’empathie et d’écoute et vous vous prévalez d’un profond respect des personnes.


Votre parcours dans les soins vous a permis de démontrer votre sens de l’organisation et de la délégation.


Enfin vous avez des bonnes connaissances du système de santé genevois et maitrisez les outils informatiques usuels.


Nous offrons :


Un défi passionnant faisant appel à des qualités humaines et des compétences techniques au service d’un établissement de renom. Un environnement professionnel motivant et dynamique au sein d’une équipe fortement engagée.


Taux d’activité : 60 à 100%
Classe de fonction : 15
Date d’engagement : Dès que possible
Type de contrat: CDM (2 ans) et/ou CDI
Délai d’inscription : 20 février 2021


Si vous vous reconnaissez dans ce profil, nous vous remercions de nous adresser un dossier complet (lettre de motivation, CV, copies de diplômes et certificats d'employeurs) à l’attention de Philippe Deppierraz, directeur des ressources humaines, par courriel uniquement à : recrutement_rh@emsvessy.ch. Les dossiers incomplets ou transmis par un autre moyen ne seront pas pris en considération.


Il ne sera répondu qu'aux dossiers complets et répondant au profil recherché.


Pflegeprofis

AarReha Schinznach - Schinznach/Zofingen


Nach Vereinbarung

Zusammen weiterkommen – trotz allem.


Liebe Pflegeprofis


Wirklich herausfordernd, die aktuelle Situation. Da gibts nichts schönzureden. Zum Glück aber blicken wir mit Stolz auf unser gesamtes Team. Wir halten zusammen und meistern gemeinsam alle Herausforderung. Dabei helfen uns das unkomplizierte Arbeitsklima, viel Handlungsspielraum und trotz allem auch noch Platz für Humor.

Während dem mehrwöchigen Reha-Aufenthalt unserer Patienten kommt Ihnen als Fachperson eine aktive und verantwortungsvolle Rolle zu. Sie agieren in einem interdisziplinären Team, lernen die Patienten gut kennen und erleben die Verbesserung ihres Gesundheitszustandes täglich mit. Dank Ihrem Engagement befinden sich unsere Patientinnen und Patienten schon bald auf dem Weg zurück in den Alltag.

Die Teams in Schinznach und Zofingen freuen sich auch Sie!


Pflegeexpertin/experten MScN Medizin 80-100%

Kantonsspital Baden - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Pflegeexpertin/-experten MScN Medizin 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für eine kontinuierliche Sicherung, Weiterentwicklung und Förderung der Pflegequalität in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleitung der medizinischen Bettenstationen
  • Beratung und Unterstützung der Pflegeteams unter Einbezug Ihrer erweiterten klinischen Expertise
  • Erarbeitung, Einführung und Umsetzung fachlicher Konzepte und themenspezifischer Neuerungen
  • Durchführung von Weiterbildungen, Fallbesprechungen und Pflegequalitätszirkel
  • Begleitung von fachlichen internen Projekten und Mitarbeit in themenspezifischen Arbeitsgruppen
  • Regelmässige Mitarbeit in der direkten Pflege auf unseren medizinischen Pflegestationen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Pflegeexpertin/ Pflegeexperte MScN oder Sie sind bereits kurz vor Abschluss der Weiterbildung zum MScN
  • Von Vorteil ist eine Weiterbildung im Bereich Palliative Care
  • Praktische Erfahrung als Pflegeexpertin/Pflegeexperte im Akutspital
  • Flexible, empathische und motivierte Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten
  • Freude an der Weiterentwicklung einer professionellen Pflege
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und genaue, selbstständige

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF 60-90%

Psychiatrische Dienste Graubünden - Rothenbrunnen


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen Sie!


Die Psychiatrischen Dienste Graubünden sind für die psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Kanton Graubünden verantwortlich. Das Heimzentrum Rothenbrunnen wendet sich an erwachsene Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, welche einer betreuten Wohnform bedürfen. Für das Heimzentrum Rothenbrunnen suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/einen


Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. Pflegefachmann HF (60 - 90%)


Ihre Umgebung

  • Verteilt auf die vier Wohngruppen in Rothenbrunnen sowie die Aussenwohngruppen in Chur und in Roveredo bietet das Heimzentrum Rothenbrunnen insgeaamt 76 Wohnplätze an.
  • Ihr künftiger Arbeitsplatz ist ein Wohnheim für erwachsene Personen mit psychischer Behinderung
  • Ihr Tätigkeitsfeld fokussiert die Teilhabe an allen Lebensbereichen

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen erwachsene Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung nach dem Konzept der «funktionalen Gesundheit», der systemisch-konstruktivistischen Haltung und den sozialpsychiatrischen Grundsätzen
  • Sie begleiten Klienten im alltagspraktischen und sozialen Leben
  • Sie vernetzen sich und arbeiten mit in- und externen Stellen zusammen

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie sind eine engagierte Dipl. Pflegefachperson HF und haben vorzugsweise Erfahrung in psychiatrischer Pflege
  • Sie pflegen einen wertschätzenden und würdevollen Umgang mit Ihrem Gegenüber
  • Sie verfügen über eine hohe Sozial- und Selbstkompetenz und mögen selbständiges Arbeiten
  • Sie sind flexibel und haben ein hohes Verantwortungsgefühl

Wir bieten Ihnen

  • Sie erwartet eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen
  • Sie arbeiten in einem dynamischen und aufgestellten Team
  • Sie bilden sich in Ihrem Kompetenzbereich weiter
  • Ihre fachlichen und persönlichen Stärken sind gefragt
  • Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot - wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen

Ihre Kontaktperson
Haben Sie Fragen? Frau Sandra Kaiser, Leiterin Heimzentrum Rothenbrunnen, gibt Ihnen gerne Auskunft: Telefonnummer: + 41 58 225 45 02
Ihre Bewerbung
Bewerben Sie sich online unter www.pdgr.ch/offene-stellen oder senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an hr@pdgr.ch
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!


Fachfrau/Fachmann Gesundheit 60-90%

Psychiatrische Dienste Graubünden - Rothenbrunnen


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen Sie!
Die Psychiatrischen Dienste Graubünden sind für die psychiatrische Versorgung der Erwachsenen im Kanton Graubünden verantwortlich. Das Heimzentrum Rothenbrunnen wendet sich an erwachsene Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung, welche einer betreuten Wohnform bedürfen. Für das Heimzentrum Rothenbrunnen suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine/einen


Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit (60 - 90%)


Ihre Umgebung

  • Verteilt auf die vier Wohngruppen in Rothenbrunnen sowie die Aussenwohngruppen in Chur und in Roveredo bietet das Heimzentrum Rothenbrunnen insgeaamt 76 Wohnplätze an.
  • Ihr künftiger Arbeitsplatz ist ein Wohnheim für erwachsene Personen mit psychischer Behinderung
  • Ihr Tätigkeitsfeld fokussiert die Teilhabe an allen Lebensbereichen

Ihre Aufgaben

  • Sie betreuen erwachsene Menschen mit einer psychischen Beeinträchtigung nach dem Konzept
  • der «funktionalen Gesundheit», der systemisch-konstruktivistischen Haltung und den sozialpsychiatrischen Grundsätzen
  • Sie gestalten einen bedürfnisgerechten Alltag mit verschiedenen Klienten und begleiten diese im alltagspraktischen und sozialen Leben
  • Sie vernetzen sich und arbeiten mit in- und externen Stellen zusammen
  • Sie führen Tätigkeiten in der Haushaltpflege nach Arbeitsplan durch

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie sind Fachperson Gesundheit und haben Erfahrung in der psychiatrischen Pflege und Betreuung
  • Ihnen ist es genauso wichtig wie uns, unsere Klienten sowohl medizinisch und pflegerisch bestens zu behandeln als auch individuell persönlich zu betreuen
  • Sie verfügen über eine hohe Sozial- und Selbstkompetenz
  • Sie verfügen über ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sie verfügen über planerische Fähigkeiten und Kreativität
  • Ihre guten EDV-Anwenderkenntnisse bringen Sie in die administrativen Aufgaben ein

Wir bieten Ihnen

  • Sie erwartet eine vielseitige und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem innovativen Unternehmen
  • Sie arbeiten in einem dynamischen und aufgestellten Team
  • Sie bilden sich in Ihrem Kompetenzbereich weiter
  • Ihre fachlichen und persönlichen Stärken sind gefragt
  • Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot - wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen

Ihre Kontaktperson
Haben Sie Fragen? Frau Sandra Kaiser, Leiterin Heimzentrum Rothenbrunnen, gibt Ihnen gerne Auskunft: Telefonnummer: + 41 58 225 45 02
Ihre Bewerbung
Bewerben Sie sich online unter www.pdgr.ch/offene-stellen oder senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an hr@pdgr.ch
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Allgemein..

Kantonsspital Baden - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Allgemein- und Gefässchirurgie 50-100%

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von Veränderungen der Patientensituationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexible, aufgestellte und motivierte Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden


Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Vanessa Roth, Recruiter, unter +41 56 486 21 37 gerne
zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Pool Pfl. Medizin

Kantonsspital Baden - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Pool Pflege Medizin


Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von veränderlichen Situationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexibilität um dem Einsatz im Pool gerecht zu werden
  • Aufgestellte und motivierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.
Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur
Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Diplomierte Pflegefachperson HF 80%

Psychiatrische Universitätsklinik Zürich - Zürich


Per 01.06.2021 oder nach Vereinbarung

Die Psychiatrische Universitätsklinik Zürich stellt die psychiatrische und psychotherapeutische Versorgung der Einwohnerinnen und Einwohner in der Stadt und im Grossraum Zürich sicher. Das Angebotsspektrum umfasst die Behandlung psychischer Erkrankungen über die gesamte Lebensspanne. Als Universitätsklinik ist sie zudem in der Lehre und Forschung engagiert und international sehr gut vernetzt.


Die Klinik für Psychiatrie, Psychotherapie und Psychosomatik (KPPP, Direktor Prof. Dr. med. Erich Seifritz) der PUK Zürich setzt sich aus einem umfassenden stationären, ambulanten und tagesklinischen Angebot für Erwachsene zusammen. Das Zentrum für Soziale Psychiatrie (Chefarzt Prof. Dr. med. Michael Rufer) bietet ein umfangreiches ambulantes und teilstationäres sowie ein stationäres Kurzzeit-Angebot an. Innovative Psychotherapiekonzepte sind integraler Bestandteil des
Versorgungsangebotes. Zwei assoziierte Professuren stärken die Psychotherapie darüber hinaus in Forschung und Lehre.
Für unser Zentrum suchen wir ab dem 01. Juni 2021 oder nach Vereinbarung eine


Diplomierte Pflegefachperson HF 80%


Ihre Aufgaben

  • Behandlung und Begleitung psychisch erkrankter Menschen als Teil eines interdisziplinären sozialpsychiatrisch-psychotherapeutischen Teams
  • Eigenständiges therapeutisches Arbeiten
  • Vernetzung unseres Zentrums resp. Zusammenarbeit mit Spitexmitarbeitern, Wohn- und Betreuungseinrichtungen, Familienangehörigen, Beiständen
  • Hausinterne medizinische Aufgaben (u.a. Organisation der Apotheke, Blutentnahmen, Schreiben von EKGs)

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachfrau/-mann mit Schwerpunkt Psychiatrie
  • Wünschenswert: Therapeutische Kompetenzen
  • Erfahrung im Umgang mit psychisch erkrankten Menschen innerhalb psychiatrischpsychotherapeutischer Institutionen
  • Freude an verantwortlicher, selbständiger und helfend ausgerichteter Tätigkeit innerhalb eines multiprofessionellen Teams

Unser Angebot

  • Abwechslungsreiche, sinnvolle und kommunikative Tätigkeit
  • Eigene Fallführung und pflegerisch therapeutische Arbeit in einem interdisziplinären Team
  • Supervision durch ärztliches Personal mit Möglichkeiten psychiatrisch sowie psychotherapeutisch neue Inputs zu erlangen und zu setzen
  • Kantonale Anstellungsbedingungen

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Dr. med. Sabrina Mauf, Tel. +41 44 15 70 sowie Franziska von Keyserlingk, Tel +41 44 15 70. Unsere HR Beraterin Corinne Bamert freut sich auf Ihr vollständiges Dossier. Bitte bewerben Sie sich ausschliesslich über www.pukzh.ch/karriere-bildung, wo Sie auch weitere Informationen über unsere Klinik erhalten. Bewerbungen per E-Mail sowie auf dem Postweg können aus Datenschutzgründen nicht berücksichtigt werden.

Für diese Position nehmen wir keine Bewerbungen von Personalvermittlern entgegen. Psychiatrische Universitätsklinik Zürich Lenggstrasse 31, Postfach 363 8032 Zürich www.pukzh.ch


Pflegeexpertin/experten MScN Medizin 80-100%

Kantonsspital Baden - Baden


01.01.2021

Wir suchen per 01. Januar 2021 im Departement Pflege eine/n

Pflegeexpertin/-experten MScN Medizin 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für eine kontinuierliche Sicherung, Weiterentwicklung und Förderung der Pflegequalität in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleitung der medizinischen Bettenstationen
  • Beratung und Unterstützung der Pflegeteams unter Einbezug Ihrer erweiterten klinischen Expertise
  • Erarbeitung, Einführung und Umsetzung fachlicher Konzepte und themenspezifischer Neuerungen
  • Durchführung von Weiterbildungen, Fallbesprechungen und Pflegequalitätszirkel
  • Begleitung von fachlichen internen Projekten und Mitarbeit in themenspezifischen Arbeitsgruppen
  • Regelmässige Mitarbeit in der direkten Pflege auf unseren medizinischen Pflegestationen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Pflegeexpertin/ Pflegeexperte MScN oder Sie sind bereits kurz vor Abschluss der Weiterbildung zum MScN
  • Von Vorteil ist eine Weiterbildung im Bereich Palliative Care
  • Praktische Erfahrung als Pflegeexpertin/Pflegeexperte im Akutspital
  • Flexible, empathische und motivierte Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten
  • Freude an der Weiterentwicklung einer professionellen Pflege
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und genaue, selbstständige

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Dipl. Pflegefachfrau/-mann 60-100%

Psychiatrische Dienste Graubünden - Chur


Per 01.03.2021 oder nach Vereinbarung

Wir suchen Sie!


Die Psychiatrischen Dienste Graubünden sind für die psychiatrische Versorgung im Kanton Graubünden verantwortlich. Für die halboffen geführte akutpsychiatrische Station D11 in der Klinik Waldhaus in Chur suchen wir auf den 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine / einen


Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. Pflegefachmann HF (60 – 100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die umfassende pflegerische Behandlung und Betreuung von psychisch erkrankten Patienten in Akut- und Krisensituationen
  • Sie beraten Angehörige als verantwortliche pflegerische Bezugsperson
  • Sie führen therapeutische Interventionen aus
  • Sie bieten eine individuelle nachhaltige Pflegequalität
  • Sie beteiligen sich aktiv an der interdisziplinären Zusammenarbeit und vernetzen sich mit in- und externen Stellen
  • Sie pflegen eine offene, individuelle personenbezogene Kommunikation

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie sind Dipl. Pflegefachperson HF und haben vorzugsweise Erfahrung in der psychiatrischen Pflege und Betreuung
  • Ihnen ist es genauso wichtig wie uns, unsere Patienten sowohl medizinisch und pflegerisch bestens zu behandeln als auch individuell persönlich zu betreuen
  • Sie bringen ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit mit
  • Sie verfügen über eine hohe Sozial- und Selbstkompetenz sowie planerische Fähigkeiten und Kreativität
  • Ihre guten EDV-Anwendungskenntnisse bringen Sie in die administrativen Aufgaben ein

Wir bieten Ihnen

  • Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ihre fachlichen und persönlichen Stärken sind gefragt
  • Sie können die aktuellen Behandlungs- und Betreuungsansätze in der Akutpsychiatrie mitgestalten und umsetzen
  • Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot - wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Ihre Kontaktperson
Haben Sie Fragen? Andreas Werner-Reisdorf, Bereichsleiter Akutpsychiatrie, gibt Ihnen gerne Auskunft. Telefonnummer +41 58 225 30 12


Ihre Bewerbung
Bewerben Sie sich online unter www.pdgr.ch/offene-stellen oder senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an hr@pdgr.ch
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!


Fachfrau/Fachmann Gesundheit für den Nachtdienst

Psychiatrische Dienste Graubünden - Chur


Per 01.05.2021 oder nach Vereinbarung

Wir suchen Sie!
Die Psychiatrischen Dienste Graubünden sind für die psychiatrische Versorgung im Kanton Graubünden verantwortlich. Für die halboffen geführte akutpsychiatrische Station D11 in der Klinik Waldhaus in Chur suchen wir auf den 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung eine / einen


Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit für den Nachtdienst (50 – 80%)


Ihre Aufgaben

  • Gemeinsam mit einer Dipl. Pflegefachperson sind Sie verantwortlich für die Überwachung und Betreuung von psychisch erkrankten Menschen in Akut- und Krisensituationen in der Nacht
  • Sie bieten eine individuelle nachhaltige Pflegequalität und gestalten Recoveryorientiert die Beratung und Betreuung der Patienten
  • Sie führen präventive und diagnostische Interventionen aus
  • Sie bieten eine individuelle nachhaltige Pflegequalität
  • Sie übernehmen administrative Tätigkeiten im Rahmen der Station
  • Sie pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Tag- und Nachtdienst sowie mit dem Nachtarzt und kommunizieren offen, individuell und personenbezogen

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie sind Fachperson Gesundheit und sind interessiert an der Betreuung von psychisch erkrankten Menschen
  • Ihnen ist es genauso wichtig wie uns, unsere Patienten sowohl medizinisch und pflegerisch bestens zu behandeln als auch individuell persönlich zu betreuen
  • Sie verfügen über ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sie zeichnen sich aus durch planerische Fähigkeiten und Kreativität
  • Ihre guten EDV-Anwenderkenntnisse bringen Sie in die administrativen Aufgaben ein

Wir bieten Ihnen

  • Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Sie können die aktuellen Behandlungs- und Betreuungsansätze mitgestalten und umsetzen
  • Ihre fachlichen und persönlichen Stärken sind gefragt
  • Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot - wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen.
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Ihre Kontaktperson
Haben Sie Fragen? Andreas Werner, Bereichsleiter Akutpsychiatrie, gibt Ihnen gerne Auskunft. Telefonnummer +41 58 225 30 12
Ihre Bewerbung
Bewerben Sie sich online unter www.pdgr.ch/offene-stellen oder senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an hr@pdgr.ch
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!


Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Careanesth - Zürich


Nach Vereinbarung

Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Temporär. Fest. Springer. Pool: Wir finden für Sie jenes Arbeitsmodell, das zu Ihrem Lebensplan passt. Neben beruflichen Herausforderungen bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen, Vergünstigungen und gezielte Weiterbildungen.

Wann sind Sie zur Stelle?


Pflegefachfrau/-mann HF/FH Careanesth

careanesth - Schweiz


Nach Vereinbarung

Ihr Leben. Unser Arbeitsmodell

Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Temporär. Fest. Springer. Pool: Wir finden für Sie jenes Arbeitsmodell, das zu Ihrem Lebensplan passt. Neben beruflichen Herausforderungen bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen, Vergünstigungen und gezielte Weiterbildungen.

Wann sind Sie zur Stelle

www.careanesth.com
T +41 44 879 79 79


Pflegefachperson für telemed. Beratung 50 – 100 %

medi24 - Bern oder Home Office


Nach Vereinbarung

Medi24 ist ein telemedizinisches Beratungszentrum, mit Status einer Schweizer Arztpraxis und gehört zur Allianz Partners Gruppe, der weltweit führenden Anbieterin von Assistance-Dienstleistungen. Ein interdisziplinäres Team aus über 150 Fachpersonen, darunter Ärzte und Pflegefachpersonen, bietet rund um die Uhr telefonische Hilfe bei medizinischen Fragen in allen Lebenssituationen. 

Aufgrund des stetig wachsenden Teams, suchen wir nach Vereinbarung einfühlsame und aufgestellte Persönlichkeiten als  

Pflegefachperson für telemed. Beratung 50 – 100 %

Arbeitsort Bern oder Home Office 

Was wir anbieten

  • Abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Klar geregelte Arbeitszeiten, 40-Stundenwoche in 8 Stunden Schichten
  • mindestens 5 Wochen Ferien
  • Home Office möglich  
  • Sechswöchige Einschulung (80% Pensum) und Einführungsphase (ca. 4-6 Monate) in Bern
  • Gratis Parkplätze 

Ihre Aufgaben

  • Beurteilen der medizinischen Dringlichkeit durch ein Softwaretriage-System für Klienten mit gesundheitlichen Anliegen
  • Beantworten medizinischer Fragestellungen mit Hilfe von Datenbanken, bei Bedarf unter Einbezug der Ärzte
  • Unterstützung zu Anfragen medizinischer Leistungserbringern in der Schweiz
  • Notfalltelefon/Triage für Spitäler und definierte Ärztekollektive  

Ihr Anforderungsprofil

  • Dipl. Pflegefachperson HF/FH, Rettungssanitäter, Hebamme oder Medizinische Praxisassistenz (MPA)
  • mehrjährige Berufserfahrung erforderlich
  • Stilsicheres Deutsch und weitere Sprachen von grossem Vorteil (Französisch, Italienisch und/oder Englisch)
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit 

Möchtest du deine kommunikativen Fähigkeiten anwenden und dein medizinisches Wissen täglich vertiefen? Dann bist du bei uns genau richtig.  

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen an jobs@medi24.ch – Wir freuen uns auf dich. Ausführliche Informationen findest du unter:
www.medi24.ch oder Frau K. von Büren, Tel. 031 340 05 16 gibt dir gerne persönlich Auskunft.