Stationsleiterin/Stationsleiter 100%

Psychiatrische Dienste Graubünden - Cazis


1. März oder nach Vereinbarung

Wir suchen Sie!

Die Psychiatrischen Dienste Graubünden sind für die psychiatrische Versorgung im Kanton Graubünden verantwortlich.

Das dynamische Team der geschlossenen – auf Demenzerkrankungen spezialisierte – Station Saissa in der Klinik Beverin in Cazis sucht auf den 1. März 2020 oder nach Vereinbarung Verstärkung durch eine / einen

Stationsleiterin / Stationsleiter (100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für das Stationsmanagement sowie die pflegerische Fachverantwortung
  • Sie beteiligen sich an der Umsetzung der Unternehmens- und Prozessziele
  • Sie fördern, entwickeln und unterstützen Ihre Mitarbeitenden
  • Sie haben eine hohe Bereitschaft sich mit der Entwicklung der Gerontopsychiatrie auseinanderzusetzen
  • Sie sind interessiert an dualer Führung gemeinsam mit dem verantwortlichen Oberarzt

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über das Pflegefachdiplom und haben mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise auch im Psychiatriebereich
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Führungsausbildung oder sind bereit, diese zu absolvieren
  • Sie sind eine integrale Führungspersönlichkeit
  • Sie besitzen hohes organisatorisches Geschick
  • Ihre hohe Fach- und Sozialkompetenz zeichnet Sie aus
  • Sie haben Kenntnisse im Qualitätsmanagement

Ihre Chance

  • Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und multiprofessionellen Team
  • Ihre fachlichen und persönlichen Stärken sind gefragt
  • Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot - wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen
  • In unserer Laufbahnberatung werden Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung von Fachpersonen beraten
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Die Klinik liegt in idealer Erreichbarkeit der besten Wintersportgebiete Graubündens

Ihre Kontaktperson

Haben Sie Fragen? Frau Magdalena Parpan, Bereichsleiterin Gerontopsychiatrie, gibt Ihnen gerne Auskunft – Telefonnummer +41 58 225 20 36, E-Mail: magdalena.parpan@pdgr.ch

Ihre Bewerbung

Sind Sie interessiert und erfüllen das Anforderungsprofil? Dann senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an:

Psychiatrische Dienste Graubünden
Human Resources
Loëstrasse 220
7000 Chur

Wir freuen uns Sie kennenzulernen.


Dipl. Pflegefachperson HF/ FH oder DN II 80-100%

Center da sandà Val Müstair - Sta. Maria


Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Center da sandà Val Müstair bietet per sofort oder nach Vereinbarung eine offene Position als:

Dipl. Pflegefachperson HF/FH oder DN II 80-100%

Aufgaben

  • Verantwortung zur Gewährleistung einer bedürfnis- und fachgerechten Pflege und Betreuung mithilfe eines interprofessionellen Teams
  • Verantwortung Umsetzung Pflegeprozess inklusive Unterstützung des Teams
  • Verantwortung in der Teamführung und bei der Bewohnereinstufung

Anforderungen

  • Diplom HF/FH oder DN II und mehrjährige Erfahrung in der Pflege
  • Bereitschaft sich weiterzuentwickeln
  • Selbständiges Arbeiten und organisatorisches Geschick
  • Empathische Persönlichkeit, leistet einen Beitrag zu einem guten Arbeitsklima

Wir bieten Ihnen

Es erwartet Sie eine anspruchsvolle, verantwortungsvolle und interessante Tätigkeit in einem motivierten Team und eine zeitgerechte Entlöhnung. Zeigen sie uns Ihr Potenzial und wir helfen Ihnen es weiterzuentwickeln.

Senden Sie Ihr Bewerbungsschreiben bis Mitte Februar 2020 an das Center da sandà Val Müstair, Tanja Fasser, Personal, Sielva 122, 7536 Sta. Maria. tanja.fasser@csvm.ch Tel: 081 851 61 75


Dipl. Expertin/Experte in Intensivpflege

Universitätsspital Basel - Basel


Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Universitätsspital Basel ist eines der führenden Spitäler der Schweiz. Durch die enge Zusammenarbeit mit der Universität Basel und die Nähe zu global führenden Life-Science-Unternehmen sind wir Teil eines innovativen Wissenstransfers auf Spitzenniveau in Forschung, Lehre und Patientenversorgung. Unsere rund 7'100 Mitarbeitenden aus 86 Nationen arbeiten mit Engagement und höch- stem fachlichen Anspruch. Werden Sie Teil unseres Teams - denn Jobs bei uns bieten mehr als anderswo.

Als hochspezialisiertes Team der Intensivstation betreuen wir kritisch kranke Patienten in einer akut auftretenden und vital bedroh- lichen Gesundheitssituation. Dabei decken wir das ganze Spektrum der operativen und internistischen Intensivmedizin ab. Die Abtei- lung betreibt 42 Intensivbetten, beschäftigt Pflege-, sowie Intensivpflegepersonal und bietet die Möglichkeit der zweijährigen Weiterbildung NDS HF Intensivpflege.

Für unsere Intensivstation suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/n

Dipl. Expertin/Experte in lntensivpflege NDS HF lP 80-100%

Ihre Aufgaben:

  • Umfassende Betreuung von kritisch kranken Patientinnen und Patienten im spitzenmedizinischen Umfeld
  • Sicherstellung einer evidenzbasierten Pflegequalität
  • Mitarbeit in einem dynamischen interprofessionellenTeam
  • Begleitung der Studierenden NDS-IP

Ihr Proil:

  • Berufsspezifscher Abschluss der Tertiärstufe (dipl. Pflegefachfrau/-mann HF oder Bachelor of Science in Pflege FH) mit Weiterbil- dung in Intensivpflege
  • Berufserfahrung im akut medizinischen Bereich
  • Belastbarkeit im Drei-Schicht-Betrieb
  • Professionalität im Umgang mit Patientinnen und Patienten
  • Engagement für die Praxisentwicklung und kontinuierliche Lernbereitschaft
  • Bereitschaft zur engen interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Beherrschung der deutschen Sprache (mind. Niveau C1; europäische Sprachenportfolio)

Unser Angebot:

  • Vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit im universitären Umfeld
  • Spannende Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Anstellungsbedingungen
  • Familienfreundliche   Personalpolitik
  • Campus an zentralem Standort mit guter Verkehrsanbindung

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Monika de la Vega-Erny, Abteilungsleitung Intensivstation, unter Telefon 061 328 76 68 oder Frau Angelika Lehmann, Leitung Pflege Intensivstation, unter Telefon 061 265 52 55 gerne zur Verfügung.

Frau Karen Bruttel, Human Resources, freut sich über Ihre vollständige online Bewerbung (Kennziffer 12803), www.unispital-ba- sel.ch/jobs.

Universitätsspital Basel, Bewerbermanagement, www.unispital-basel.ch/jobs

 


Leiterin/Leiter Fachbereich ÜK FaGe/AGS

Oda Gesundheit Bern - Bern


Sofort oder nach Vereinbarung

Leiterin/Leiter Fachbereich ÜK FaGe/AGS

Mitglied der erweiterten Geschäftsleitung

80% ab sofort oder nach Vereinbarung

Wenn Sie mit Engagement die Weiterentwicklung der OdA Gesundheit Bern mitgestalten möchten, freuen wir uns auf Ihre Bewerbung.

Die vollständige Stellenausschreibung finden Sie unter:
www.oda-gesundheit-bern.ch/newsroom/stellenportal


Stationsleitung für die Akutabteilung

Gesundheitszentrum Unterengadin - Scuol


Nach Vereinbarung

Unter dem Dach des Center da sandà Engiadina Bassa (CSEB) resp. des Gesundheitszentrums Unterengadin gehen wichtige regionale Anbieter in den Bereichen Gesundheitsversorgung, Betagtenbetreuung und Wellness einen gemeinsamen Weg. In der Nationalparkregion erwartet Sie eine wunderbare Umgebung mit vielseitigen Erholungs- und Sportmöglichkeiten.

Für den Betrieb Ospidal suchen wir nach Vereinbarung

Stationsleitung für die Akutabteilung Dipl. Pflegefachfrau/-mann (80 – 100%

Sie führen das Pflegeteam der Akutabteilung und sind für dessen Organisation zuständig. Mit Ihrem Team pflegen und betreuen Sie alle Akutpatienten inkl. IMC und die ambulanten Patienten. Dabei arbeiten Sie interdisziplinär und wenden das ganze Spektrum an Pflegetechniken an und interessieren sich für den Pflegeprozess

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als dipl. Pflegefachfrau/-mann DNII / HF / FH oder gleichwertig und über mehrjährige Erfahrung in Akutpflege. Weiter haben Sie Erfahrung in Mitarbeiterführung und/oder grosses Interesse und Freude daran. Zudem zeichnen sie sich durch ein Talent in Organisationsaufgaben aus.

Stellen für Sie Teamgeist und Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Offenheit sowie eine gute Planung und Flexibilität keine Gegensätze dar? Sie wollen die Pflege weiterentwickeln und stellen dabei an sich und an ihr Team hohe Qualitätsansprüche? Sie wissen zudem ein Team durch gemeinsame Ziele zu bewegen und zu motivieren?

Dann erwartet Sie eine interessante und vielseitige Führungsaufgabe in gelebter Intra- und Interdisziplinarität. Wir sind stolz auf unser gutes Betriebsklima, verfügen über eine moderne Infrastruktur und über zeitgemässe Anstellungsbedingungen.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Marianne Sägesser, Leitung Pflegedienst, Telefon 081 861 10 00 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre schriftliche Bewerbung an:

Center da sandà Engiadina Bassa

Personaldienst

Via da l’Ospidal 280

CH-7550 Scuol

Mail: personal@cseb.ch


Pflegefachperson Dialyse 80%

B. Braun Medical - Urdorf


Nach Vereinbarung

PFLEGEFACHPERSON DIALYSE

W / M  |  80 %  |  AN UNSEREM STANDORT URDORF

Wir sind ein Verbund von mehreren nephrologischen Zentren (Spezialärztliche Sprechstunde und Dialysestation) und behandeln Patienten mit akuten und chronischen Nierenerkrankungen. Für die Erweiterung unserer Dialysestation am Standort Urdorf suchen wir eine flexible und motivierte Persönlichkeit.

Ihre Aufgaben

  • Betreuen von Hämodialysepatienten (akut und chronisch), Durchführen der Hämodialysebehandlung
  • Überwachung der Hämodialysepatienten
  • Einarbeitung von neuen Mitarbeitenden

Ihre Qualifikation

  • Diplom als Pflegefachfrau/-man
  • Dialyseerfahrung von Vorteil, jedoch keine Voraussetzung
  • Empathisches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit
  • Bereitschaft gelegentlich Pikettdienst zu leisten und notfalls an anderen Standorten auszuhelfen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine interessante und vielseitige Tätigkeit in einem Spezialgebiet mit
regelmässigen Arbeitszeiten. Frau Eveline Ottiger freut sich auf Ihre elektronische Bewerbung
(mit Foto) unter jobs-sempach.ch@bbraun.com und beantwortet Ihre Fragen zur Bewerbung
unter Telefon 058 258 51 71.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Brigitte Hess, Co-Stationsleitung, unter Telefon 044 734 11 77, gerne zur Verfügung.


Leitung Wohnbereich und Stv. Leitung Pflege

Alterszentrum Weierbach - Eglisau


Per 01. April oder nach Vereinbarung

Gemütlich -  geborgen  - daheim 
Das Alterszentrum Weierbach, eine öffentlich-rechtliche Institution der Gemeinde Eglisau, bietet an idyllischer Lage zwischen Rhein und Weinbergen betagten, chronisch erkrankten und pflegebedürftigen Menschen ein familiäres Zuhause. Die rund 90 Mitarbeitenden kümmern sich respekt- und verantwortungsvoll um die Bedürfnisse der 58 Bewohnenden mit dem Ziel, ihnen eine möglichst hohe persönliche Freiheit und Selbstbestimmung zu gewähren und die individuelle Lebensqualität hochzuhalten.  
In unser Team suchen wir eine innovative und gewinnende Persönlichkeit als  

 

Leitung Wohnbereich und  
Stv. Leitung Pflege und Betreuung 80 – 100 % (m/w)
 Per 1. April 2020 oder nach Vereinbarung 

 

Ihre Verantwortung 


Als Leitung Wohnbereich sind Sie für eine professionelle und bedürfnisorientierte Pflege und Betreuung unserer BewohnerInnen verantwortlich. Sie übernehmen die fachliche Führung des Wohnbereichs und unterstützen Ihre Mitarbeitenden auch praktisch bei komplexen Pflegesituationen. Besonderen Wert legen Sie auf einen respektvollen und wertschätzenden Umgang sowie ein echtes Miteinander und tragen damit zu einer wertebasierten Betriebskultur bei. Die gesamtbetriebliche Weiterentwicklung der Pflege liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. Im Pflegeleitungsteam arbeiten Sie aktiv bei der ständigen Verbesserung und Optimierung der Abläufe und Prozesse mit. Bei der Weiterentwicklung des Betriebes 2020 wird die Prävention bei Pflegebedürftigkeit bzw. die Gesunderhaltung einen grossen Schwerpunkt einnehmen. 
 

Ihr Profil 


Für diese verantwortungsvolle Position bringen Sie ein Diplom als Pflegefachperson HF/FH mit und haben mehrjährige Erfahrung in der Langzeitpflege.  
Sie sind Master-AbsolventIn/Höfa II oder haben die Bereitschaft für ein vertieftes Studium in der Pflege. Die Verbindung Ihrer Pflegeexpertise APN und der fachlichen Führung liegt Ihnen sehr am Herzen. Sie bringen Führungserfahrung/Weiterbildung mit und setzen auf Partizipation und die Förderung Ihrer Mitarbeitenden. Unsere Bewohnerinnen und Bewohner sowie unsere Mitarbeitenden freuen sich besonders über eine im Alltag präsente Leitung Wohnbereich.

 
Was Sie von uns erwarten dürfen 

  • Ein zukunftsorientiertes und innovatives Arbeitsumfeld mit wertschätzender Betriebskultur
  • Die Möglichkeit, beruflichen Erfolg mit persönlicher Lebensqualität zu verbinden
  • Ein Arbeitsumfeld, das Ihnen persönliches Wachstum ermöglicht und sinnstiftend wirkt
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktive Entlohnung nach kantonalen Richtlinien (ZH)

Haben wir Ihr Interesse an dieser spannenden Aufgabe geweckt? Dann heissen wir Sie heute schon herzlich willkommen! Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage www.weierbach.ch. Bei Fragen steht Ihnen die Leiterin Pflege und Betreuung, Frau Christine Wolf, gerne zur Verfügung. Telefon 044 868 11 16. 
Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto richten Sie bitte an: Frau Renate Wapplinger, Geschäftsleiterin Alterszentrum Weierbach, Weierbachstrasse 4, 8193 Eglisau; 
renate.wapplinger@weierbach.ch. 


Stationsleiterin/Stationsleiter 100%

Psychiatrische Dienste Graubünden - Chur


01.03.2020 oder nach Vereinbarung

Wir suchen Sie!

Die Psychiatrischen Dienste Graubünden sind für die psychiatrische Versorgung im Kanton Graubünden verantwortlich.

Das dynamische Team der geschlossenen – auf Demenzerkrankungen spezialisierte – Station Saissa

in der Klinik Beverin in Cazis sucht auf den 1. März 2020 oder nach Vereinbarung Verstärkung durch eine / einen

Stationsleiterin / Stationsleiter (100%)             

Ihre Aufgaben

  • Sie sind verantwortlich für das Stationsmanagement sowie die pflegerische Fachverantwortung
  • Sie beteiligen sich an der Umsetzung der Unternehmens- und Prozessziele
  • Sie fördern, entwickeln und unterstützen Ihre Mitarbeitenden
  • Sie haben eine hohe Bereitschaft sich mit der Entwicklung der Gerontopsychiatrie auseinanderzusetzen
  • Sie sind interessiert an dualer Führung gemeinsam mit dem verantwortlichen Oberarzt

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie verfügen über das Pflegefachdiplom und haben mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise auch im Psychiatriebereich
  • Sie verfügen über eine abgeschlossene Führungsausbildung oder sind bereit, diese zu absolvieren
  • Sie sind eine integrale Führungspersönlichkeit
  • Sie besitzen hohes organisatorisches Geschick
  • Ihre hohe Fach- und Sozialkompetenz zeichnet Sie aus
  • Sie haben Kenntnisse im Qualitätsmanagement

Ihre Chance

  • Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem motivierten und multiprofessionellen Team
  • Ihre fachlichen und persönlichen Stärken sind gefragt
  • Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot - wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen
  • In unserer Laufbahnberatung werden Sie in Ihrer beruflichen Entwicklung von Fachpersonen beraten
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben
  • Die Klinik liegt in idealer Erreichbarkeit der besten Wintersportgebiete Graubündens

  Ihre Kontaktperson

Haben Sie Fragen? Frau Magdalena Parpan, Bereichsleiterin Gerontopsychiatrie, gibt Ihnen gerne Auskunft – Telefonnummer +41 58 225 20 36, E-Mail: magdalena.parpan@pdgr.ch

Ihre Bewerbung

Sind Sie interessiert und erfüllen das Anforderungsprofil? Dann senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an:

Psychiatrische Dienste Graubünden

Human Resources 

Loëstrasse 220

7000 Chur

 

Wir freuen uns Sie kennenzulernen.

 

 


Wir suchen Dipl. Pflegefachfrauen/Pflegefachmänner

Universitäre Psychaitrische Kliniken Basel - Basel


Nach Vereinbarung


Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ 50-80%

VIVA Betreuungsdienst - Bern


Sofort oder nach Vereinbarung

VIVA steht fürr eine innovative und dynamische Spitex im Kanton Bern.  Wir legen grossen Wert auf eine individuelle Kundenorientierung in  
der Pflege, Betreuung und der Hauswirtschaft. Unser Motto lautet:  
«Spitex - und mehr!» Sie suchen eine neue Herausforderung, bei welcher Sie Ihre Spitex- Erfahrung ganzheitlich und beziehungszentriert einsetzen können? Sie sind agil, handeln professionell, denken flexibel und übernehmen dazu gerne  Verantwortung? Dann möchten wir Sie unbedingt kennen lernen.

Für den Ausbau unseres jungen und motivierten Teams suchen wir eine/einen

Fachfrau/Fachmann  Gesundheit EFZ 50 - 80% 

Start sofort oder nach Vereinbarung

Ein Auszug Ihrer spannenden Aufgaben:

  • Selbstständige und professionelle Durchführung der geplanten Massnahmen im Bereich der Grund- und Behandlungspflege, Betreuung und Hauswirtschaft
  • Ausführung medizinaltechnischer Verrichtungen und exakte Bedienung der digitalen Dokumentation per Tablet
  • Sicherstellung des effizienten und gezielten Informationsaustausches
  • Tagesverantwortung
  • Möglichkeit zur assistierten Fallführung resp. zur Teamleitung

 

Für die Einsätze stellen wir Ihnen unsere Betriebsfahrzeuge zur Verfügung.
Sie fühlen sich angesprochen und sind neugierig geworden? Dann möchten wir Sie sehr gerne persönlich kennen lernen und Ihnen mehr über diese  spannende Stelle und die attraktiven Arbeitsbedingungen erzählen. Fragen zur Stelle beantwortet Ihnen gerne unsere Fachverantwortliche, Frau Gabriela von Niederhäusern: 031 352 29 29 und Ihre Unterlagen  senden Sie an unsere HR-Verantwortliche, Frau Nadia Deola per Mail an jobs@viva-betreuung.ch


Plegefachfrau /-mann HF/FH

careanesth - Zürich


Nach Vereinbarung