carejobs.ch

Der Stellenmarkt für Pflegeprofis

Dipl. Pflegefachperson

Stiftung Kifa - Oberentfelden, Menziken, Schwyz, Seuzach, Zürich


Per sofort

Die Kifa ist eine gemeinnützige, nicht gewinnorientierte Stiftung zur Pflege, Betreuung und Begleitung von schwer pflegebedürftigen Kindern und Jugendlichen. Mit rund 170 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern in Pflege und Administration ist die Kinderspitex der Kifa in der ganzen Deutschschweiz tätig. Mit Hilfe von
Spendengeldern realisiert sie Projekte zur Entlastung von Familien und nahestehenden Bezugspersonen.

Zur Ergänzung unserer Teams in Oberentfelden, Menziken, Schwyz, Seuzach und Zürich suchen wir per sofort


Dipl. Pflegefachperson
(im Stundenlohn, Pensum nach Absprache)


Ihre Aufgaben: Zu Ihren Aufgaben gehört die Sicherstellung der Grund- und Behandlungspflege unserer Kundinnen und Kunden zuhause. Sie übernehmen deren medizinische und pflegerische
Überwachung. Sie beraten die jungen Menschen und deren Angehörige sowie weitere an der Pflege und Betreuung Beteiligte.
Sie stehen im engen Austausch mit der Regionalleitung und dem regionalen Team.


Ihr Profil: Sie bringen einen Diplomabschluss in der Pflege HF, FH, DN II/DN I, KWS oder FaGe mit und haben bereits berufliche Erfahrung gesammelt. Praxis in der Kinderkrankenpflege ist von Vorteil. Sie arbeiten gerne mit jungen Menschen, sind kommunikativ, zuverlässig und belastbar. Hohes Qualitäts- und Kostenbewusstsein zeichnen Sie aus. Mobilität setzen wir voraus. Flexible Einsatzbereitschaft erwünscht.


Unser Angebot: Eine sorgfältige Einführung sowie eine vielseitige, interessante und verantwortungsvolle Aufgabe mit einem motivierten Team erwarten Sie. Wir bieten fortschrittliche, familienfreundliche Anstellungsbedingungen mit flexiblen, individuellen Arbeits- und Einsatzzeiten, individuellen Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision sowie den nötigen Spielraum, um Ihre persönlichen und beruflichen Interessen in Einklang zu bringen. WiedereinsteigerInnen sind besonders willkommen.


Oberentfelden: ca. 2 Nachtwachen pro Woche oder
ca. 8–9 Nachtwachen pro Monat


Menziken: ca. 1 Nachtwache pro Woche bei 1-jährigem Jungen
mit CPAP-Beatmung


Schwyz: 2 bis 6 Nächte pro Woche bei Bub mit Trachealkanüle
und Heimbeatmung


Seuzach: 2 bis 6 Nächte pro Monat


Zürich: Mittwoch–Samstag / Tageseinsätze von 12–19 Uhr sowie
Nachteinsätze von 23-8 Uhr bei Kind mit Trachealkanüle


Interessiert? Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme und
Bewerbung. Diana Lang, Regionalleitung Kinderspitex AG,

Telefon 079 832 51 13, diana.lang@stiftung-kifa.ch steht Ihnen für Fragen gerne zur Verfügung.


Dipl. Pflegefachperson als Berufsbildner*in

Alterszentrum Sumiswald AG - Sumiswald


ab sofort

Dipl. Pflegefachperson als Berufsbildner*in ab sofort 80 – 100%

Sie verfügen über ein Diplom als Pflegefachperson, haben Freude an der Ausbildungsaufgabe und bringen vorzugsweise Berufserfahrung in der Alterspflege mit?
Dann können Sie bei uns in einem spannenden Arbeitsumfeld zusammen mit einem engagierten und kollegialen Pflegeteam die Leidenschaft zu Ihrem Beruf ausleben und mit der Planung sowie Organisation des Pflegeprozesses eine wichtige Verantwortung übernehmen. Für die Pflege & Be-treuung unserer Bewohnenden in meist komplexen Pflegesituationen und den Umgang mit der Pflegebedarfserhebung RAI-NH benötigen Sie fundierte Kenntnisse und eine hohe Sozialkompetenz. In Zusammenarbeit mit dem Berufsbildungsteam sind Sie für die fachliche und pädagogische Begleitung unserer FaGe-Lernenden & HF-Studierenden verantwortlich.


Bei uns finden Sie einen zukunftsorientierten und innovativen Arbeitsort mit wertschätzender Betriebskultur und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind dem GAV für das Personal Bernischer Lang-zeitpflegeinstitutionen angeschlossen.


Bringen Sie die Anforderungen mit und fühlen sich angesprochen?
Dann zögern Sie nicht und senden Ihre Unterlagen an personal@sumia.ch.
Offene Fragen beantwortet Ihnen gerne Renate Pauli, Leitung Pflege & Betreuung, 034 432 59 85.


Wir freuen uns auf Sie!


Fachperson Gesundheit als Berufsbildner*in

Alterszentrum Sumiswald AG - Sumiswald


Ab sofort

Fachperson Gesundheit als Berufsbildner*in ab sofort 80 – 100%

Sie verfügen über eine abgeschlossene Berufsausbildung als Fachperson Gesundheit, haben Freude an der Ausbildungsaufgabe und bringen vorzugsweise Berufserfahrung in der Alterspflege mit?
Dann können Sie bei uns in einem spannenden Arbeitsumfeld zusammen mit einem engagierten und kollegialen Pflegeteam die Leidenschaft zu Ihrem Beruf ausleben und werden dabei individuell gefördert. Für die Pflege & Betreuung unserer Bewohnenden in meist komplexen Pflegesituationen benötigen Sie fundierte Kenntnisse des Pflegeprozesses und eine hohe Sozialkompetenz. In Zu-sammenarbeit mit dem Berufsbildungsteam sind Sie für die fachliche und pädagogische Begleitung unserer FaGe-Lernenden verantwortlich.


Bei uns finden Sie einen zukunftsorientierten und innovativen Arbeitsort mit wertschätzender Betriebskultur und Entwicklungsmöglichkeiten. Wir sind dem GAV für das Personal Bernischer Lang-zeitpflegeinstitutionen angeschlossen.


Bringen Sie die Anforderungen mit und fühlen sich angesprochen?
Dann zögern Sie nicht und senden Ihre Unterlagen an personal@sumia.ch.
Offene Fragen beantwortet Ihnen gerne Renate Pauli, Leitung Pflege & Betreuung, 034 432 59 85.


Wir freuen uns auf Sie!


Fachperson Pflege/Pädagogik

Clienia Littenheid AG - Littenheid


1. Dezember 2021

Für unsere neue Krisen- und Therapiestation im Kinder- und Jugendbereich brauchen wir engagierte Mitarbeitende, die an dem Aufbau der neuen Station mitwirken wollen. 
Per 1. Dezember 2021 suchen wir

Fachperson Pflege/Pädagogik

Dipl. Pflegefachpersonen HF/FH
Sozialpädagoginnen/Sozialpädagogen HF/FH
Fachpersonen Gesundheit

Ihre Aufgaben

  • Individuelle, professionelle Pflege und Betreuung der Patientinnen und Patienten gemäss dem Stationskonzept
  • Selbstständiges führen der Pflegediagnostik
  • Aktive Mitgestaltung des therapeutischen Milieus der Station, inkl. Freizeitgestaltung

Herr Dino Zanchelli, Zentrumsleiter Pflege und Pädagogik, Zentrum für Kinder- und Jugendpsychiatrie und -psychotherapie, Tel. +41 71 929 64 06, freut sich auf Ihr Bewerbung!

www.clienia.ch/jobs

 

 


Stationsleiterin/Stationsleiter Pflege

Clienia Littenheid AG - Littenheid


per sofort oder nach Vereinbarung

Für unsere Station Panorama D mit psychotherapeutischem Behandlungsschwerpunkt suchen wir per 1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung eine

Dipl. Pflegefachperson HF/FH (80 - 100%)

Die Station Panorama D ist eine Privatstation mit gehobenem Standard für zusatzversicherte Erwachsene mit psychotherapeutischem Behandlungsschwerpunkt für Menschen ab dem 50. Lebensjahr.

Ihre Aufgaben
Zu Ihren Kernaufgaben gehören die individuelle, professionelle Pflege und Betreuung der Patientinnen und Patienten, als Bezugsperson. Sie benutzen die Pflegediagnostik als Arbeitsinstrument, gestalteten das therapeutische Milieu der Station aktiv mit und orientieren sich in ihrer Arbeitsweise am Stationskonzept. Das abgestimmte und multidisziplinäre Zusammenarbeiten ermöglicht unseren Kunden einen bestmöglichen Behandlungserfolg.

Ihr Profil
Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung zur Dipl. Pflegefachperson HF/ FH, bringen Interesse für das psychotherapeutische Fachgebiet mit, engagieren sich für die Umsetzung des gehobenen Behandlungsstandards und haben Freude und Verständnis im Umgang mit Erwachsenen in ihrer individuellen Problembewältigung. Wenn Sie eine teamfähige, kommunikative und umsichtige Persönlichkeit sind, nehmen wir Ihre Bewerbung gerne entgegen.

Unser Angebot
Es erwartet Sie die Mitgestaltung in einem neuen, interprofessionellen Arbeitsteam. Das Ziel ist ein angenehmes, kollegiales und interdisziplinäres Arbeitsklima gemeinsam zu entwickeln. Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Aufgabe in einem dynamischen, modernen Umfeld mit fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Um Sie in Ihrer fachlichen Entwicklung zu unterstützen werden Sie durch Ihren direkten Vorgesetzten sowie durch spezifische Fort- und Weiterbildungen gefördert.

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Karen Windmüller, Bereichsleiterin Pflege der Privatstation, +41 71 929 6408, zur Verfügung.

www.clienia.ch/jobs 


Dipl. Pflegefachperson HF

Schlossgarten Riggisberg - Riggisberg


per sofort oder nach Vereinbarung

Willkommen im Schlossgarten Riggisberg: Unsere Bewohnenden und unser Team freuen sich auf Sie. Wir bieten Lebensraum für Menschen mit psychischen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Unsere Angebote ermöglichen den Bewohnenden eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Dabei schaffen wir Raum für Kreativität und pflegen eine von Menschlichkeit geprägte Kultur. Werte wie achtsame Wahrnehmung, offene Kommunikation und interprofessionelle Zusammenarbeit sind uns besonders wichtig.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine

Dipl. Pflegefachperson 80-100%

(HF, PsyKP, DN II, AKP, auch Wiedereinsteiger*in)

Das bringen Sie mit

  • Hohe Selbständigkeit, Verantwortungsbewusstsein und Reflektionsfähigkeit
  • Freude an der Teamarbeit und am Engagement mit Menschen mit vorwiegend psychischen Beeinträchtigungen
  • Spass, Kreativität neue Wege zu gehen
  • Gute organisatorische und kommunikative Fähigkeiten
  • Authentizität, Einsatzfreude, Humor und Gelassenheit

Das erwartet Sie

  • Vielseitige, selbständige und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein entwicklungs- und zukunftsorientiertes Umfeld
  • Gezielte Förderung Ihrer beruflichen Weiterentwicklung
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen
  • Keine Nachtdiensteinsätze

Hier finden Sie unsere Stellenangebote
 


Pflegefachfrau/-mann HF/FH (60% - 80%)

KODA-1 - Bern


1. Januar 2022 oder nach Vereinbarung

Für die heroingestützte Behandlung KODA-1/-2 suchen wir:

Pflegefachfrau/-mann HF/FH (60% - 80%)
ab 01. Januar 2022 oder n.V.

Das Arbeitsgebiet in unserem Pflegeteam erfordert
eine gefestigte Persönlichkeit, welche belastbar ist und
angesichts der Arbeit eine flexible Haltung mitbringt.

Das Aufgabengebiet beinhaltet unter anderem:
• Kontrollierte Abgabe der verschriebenen Betäubungsmittel und Medikamente
• Betreuung und Beratung der PatientInnen im Rahmen eines Bezugspersonensystems
• medizinische Grundversorgung und Prävention

Wir erwarten:
• Berufserfahrung; von Vorteil in der Arbeit mit Drogenabhängigen
• die Fähigkeit, sich auf DrogenkonsumentInnen einzulassen
• die Bereitschaft zu interdisziplinärer Teamarbeit
• Selbstständigkeit und Verantwortungsbewusstsein
• Berufsbildner/in oder Bereitschaft für die Weiterbildung zur BB

Wir bieten:
• interessante, abwechslungsreiche Arbeit in einem interdisziplinären Team
• Gesamtarbeitsvertrag
• Supervision und Weiterbildung
• breite und eigenständige Gestaltungsmöglichkeit der Arbeit

weitere Infos über die KODA: www.koda.ch

Für Fragen steht Ihnen die Pflegeleitung gerne zur Verfügung:
Helmut Zürcher, Tel. 079 206 24 62 oder 031 390 92 22
Gerne erwarten wir Ihre Bewerbung bis 31.10.2021 an: helmut.zuercher@koda.ch oder
KODA-1, Helmut Zürcher, Belpstrasse 47, Postfach 450, 3000 Bern 14


Leitung Pflege und Betreuung

Mauritiusheim Schötz AG


01.01.2022

Die Mauritiusheim Schötz AG ist heute ein Pflegeheim für rund 60 Bewohnerinnen und Bewohner aus Schötz und Umgebung. Nach einer intensiven Projektphase mit den Spitexorganisationen setzen wir ab 1. Januar 2022 als neue „Biffig AG“ das Konzept der «Integrierte Versorgung» um und bieten ambulante und stationäre Leistungen aus einer Hand an. Anfangs 2023 wird das neue Pflegezentrum eröffnet und ab 2025 ist das Gebäude für Wohnungen mit Assistenz bezugsbereit.


Für die neue Gesellschaft Biffig AG suchen wir eine kompetente und engagierte Persönlichkeit für die


Leitung Pflege und Betreuung


Als Mitglied der Geschäftsleitung sind sie direkt dem Geschäftsleiter unterstellt und unterstützen aktiv die Umsetzung und Weiterentwicklung der neuen Biffig AG.
Unser Ziel ist es, für die Bevölkerung eine professionelle und bedarfsgerechte Pflege und Betreuung sicher zu stellen. Diese Stelle ermöglicht Ihnen die Umsetzung der integrierten Versorgung massgebend mitzuprägen.


Die Organisationsentwicklung ist herausfordernd; doch sie bietet einer kompetenten, erfahrenen und unternehmerischen Persönlichkeit viel Spielraum.


In dieser Funktion sind sie auch verantwortlich für die Einhaltung der fachlichen Vorgaben ambulant und stationär, einen optimalen Betriebsablauf sowie für eine wirtschaftliche Leistungserbringung. Sie führen die ihnen unterstellten Mitarbeitenden inkl. Förderung der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung.


Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung in der Pflege und Betreuung HF / FH/ DNII
  • Mehrjährige Berufserfahrung im Langzeitbereich ambulant und stationär
  • Operative Führungserfahrung sowie eine entsprechende Führungsausbildung
  • Hohe Kunden- und Dienstleistungsorientierung;
  • Empathische Persönlichkeit mit hohen Sozialkompetenzen; Verständnis für Menschen in besonderen Situationen
  • Unternehmerisches Denken und Handeln
  • Adressatengerechte und zielführende Kommunikation
  • Selbständige, zuverlässige und vernetzte Arbeitsweise sowie Teamfähigkeit

Stefan Wülser, Geschäftsführer Mauritiusheim Schötz AG beantwortet ihnen gerne Fragen zur Stelle (Telefon: 041 984 2310).


Ihre Bewerbung schicken Sie an Pascal Scholl, Verwaltungsrat Mauritiusheim Schötz
AG, scholl_rekruting@colli.ch, Rückfragen: Mobile 076 547 6730.


Sie können Ihre Bewerbung auch direkt senden: hier


Gruppenleitung Neurochirurgie

Universitäts Spital Zürich - Zürich


Per 01.12.2021 oder nach Vereinbarung

Einstieg in die Führung: Gruppenleitung Neurochirurgie 80 – 100%
per 1. Dezember 2021 oder nach Vereinbarung

Was sind deine Hauptaufgaben?

  • Du übernimmst die personelle Führung der Bettenabteilung Nord1 N (11 Betten), arbeitest aber auch weiterhin in der direkten Pflege mit (hauptsächlich im Tagdienst)
  • Eine erfahrene Abteilungsleitung (von Nord 1 M und N) stärkt dir dabei den Rücken, du bist also nicht alleine
  • Bei verschiedenden internen Projekten wird dir der Raum geboten, innovative Ideen für eine moderne Pflege einzubringen
  • Die Teamstruktur gestaltest du als Führungsperson aktiv mit
  • Dabei arbeitest du eng zusammen mit den Pflegeexperten sowie der Fachexpertin zur Sicherung der hohen Pflegequalität
  • Bei der Umsetzung des Bildungskonzepts unterstützt dich der Bildungsverantwortliche sowie der Berufsbildner der Abteilung


Was bringst du mit?

  • Du bist eine Diplomierte Pflegefachperson HF/FH und hast schon Berufserfahrung in einem Akutspital gesammelt
  • Entweder hast du schon Führungserfahrung oder brennst dafür, endlich einzusteigen: Wir unterstützen dich in deiner Weiterentwicklung (bspw. CAS Leadership)
  • Deine Begeisterungsfähigkeit und Freude am Menschen sowie dein Engagement, unsere werte- und menschenorientierte Führungskultur mitzugestalten, hilft dir, dein Team mitzureissen
  • Durch dein ausgeprägtes Verantwortungsbewusstsein, dein Einfühlungsvermögen und deine kommunikativen Fähigkeiten liegt dir der Umgang mit Menschen

Was können wir dir bieten?
Bei uns erwartet dich eine vielseitige Aufgabe in einer fortschrittlichen Arbeitsumgebung, die geprägt ist von hoher Pflegequalität, Selbständigkeit,
Flexibilität und Verantwortungsbewusstsein. Wir überzeugen dich gerne von unserer hohen Fachkompetenz. Du erhältst eine
systematische Einarbeitung in die Funktion und wirst dabei von einem sehr motivierten und stabilen Fach- und Führungsteam unterstützt.
Berührungsängste musst du bei uns nicht haben, auch wenn du noch keine Führungserfahrung hast: Wir sind an deiner Seite. Dank unserem
Laufbahnmodell fördern wir dich gezielt und begleiten dich in deiner fachlichen, wie auch persönlichen Weiterentwicklung.


Zu oft hast du schon gehört, dass die «interdisziplinäre Zusammenarbeit» hervorragend ist, und vor Ort hast du dann ganz andere Verhältnisse
vorgefunden? Bei uns sind dies keine leeren Versprechungen. Die Zusammenarbeit zwischen Pflege und dem ärztlichen Dienst ist eng
und von gegenseitigem Vertrauen geprägt, was unseren Arbeitsalltag grundlegend gestaltet. Abwechslung bietet neben der vielfältigen
fachlichen Aufgaben auch ein guter Patient*innen-Mix. Bei uns sind Patient*innen ist zum Teil selbstständig, je nachdem ist aber auch komplexe
Pflege erforderlich.


Wenn du jetzt noch zweifelst, ob du für diese Stelle wirklich in Frage kommst, machen wir dir ein Angebot: Lade einfach nur deinen CV in

unser eRecruiting-Tool und wir finden gemeinsam heraus, ob wir deine Erwartungen erfüllen können. www.usz.ch/jobs/arbeiten-am-


usz/

Weitere Auskünfte
Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Marion Rüegg, Abteilungsleiterin
Pflege, gerne zur Verfügung.
+41 44 255 38 31

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung
Stephanie Indlekofer
Recruiting
+41 43 253 28 62

Über das USZ
Das Universitätsspital Zürich ist eines der grössten Spitäler in der Schweiz. Unsere über 8'600 Mitarbeitenden und rund 700 Auszubildende
setzen sich täglich für das Wohl unserer Patienten ein. Knapp 43'000 stationäre Patientinnen und Patienten und rund 700'000 ambulante
Konsultationen pro Jahr zeugen von dem grossen Vertrauen in das USZ und seine Mitarbeitenden. Bei uns finden Sie ein attraktives und herausforderndes
Umfeld für Ihr Wissen und Können.

Mehr über die Klinik: www.neurochirurgie.usz.ch

 


Un·e CNO (Chief Nursing Officer)

Clinique romande de réadaptation - Sion


1er mars 2022

Nous sommes les spécialistes de la réadaptation de pointe et de la réinsertion professionnelle de personnes accidentées en Suisse romande ! Nous offrons également des prestations spécifiques pour la réadaptation des traumatisés médullaires (para et tétraplégiques), des amputés et des patients brûlés.
Le titulaire ayant fait valoir ses droits à la retraite, nous recherchons :


Un·e CNO (Chief Nursing Officer)
(taux d’activité à 100%)


Missions dévolues :

  • Diriger et organiser le service des soins infirmiers, en coordination avec les services médico-thérapeutiques et administratifs.
  • En tant que membre de la direction de la Clinique, participer à l’élaboration et à la mise en oeuvre de la stratégie.
  • Collaborer avec le service RH à la gestion des ressources humaines du service des soins infirmiers (composé de près de 90 EPT).
  • Garantir une qualité optimale des soins infirmiers et de la sécurité des soins.
  • Assurer le respect des exigences légales dans son domaine.
  • Soutenir le rôle d’entreprise-formatrice, par l’encadrement de stagiaires et d’apprentis dans le domaine des soins infirmiers.
  • Représenter la Clinique au sein des associations en lien avec la profession.


Prestations offertes :

  • Poste à responsabilités au sein d’une équipe pluridisciplinaire performante.
  • Activité dans un établissement de santé disposant d’infrastructures modernes et adéquates et reconnu comme la référence romande en réadaptation.
  • Prestations sociales élevées.
  • Nombreux fringe benefits.


Profil recherché :

  • Diplôme d’infirmier·ère.
  • Formation complémentaire en gestion/administration et en management.
  • Plusieurs années d’expérience avec des responsabilités managériales.
  • Connaissance approfondie des systèmes tarifaires suisses (STReha, SwissDRG, etc.).
  • Très bonnes aptitudes en communication et en négociation et compétences reconnues en matière de leadership.
  • Maîtrise des langues française (en priorité) et allemande.


Modalités de postulation :

  • Délai pour l’envoi de la candidature : 29 octobre 2021
  • Date d’entrée en fonction : 1er mars 2022
  • Documents requis : lettre de motivation, curriculum vitae, copie des diplômes et certificats de travail


Pour plus d’informations : Isabelle Gessler, Directrice adjointe, au 027 603 30 25.


Les dossiers complets (lettre de motivation, CV, copie des diplômes et des certificats de travail) sont à adresser via notre site internet : crr-suva.ch, rubrique Carrière


Tierpfleger*in/ Tiermed. Praxisassistentin

Universität Bern, Vetsuisse Fakultät - Bern


Per sofort oder nach Vereinbarung

An der Kleintierklinik des Tierspi-tals Bern erhalten Hunde und Katzen eine qualitativ hochste-hende medizinische Versorgung und Pflege. Gleich wichtig ist uns die Ausbildung von Studierenden der Veterinärmedizin und Lernen-den zu Tiermedizinischen Praxi-sassistentinnen. Zur Vervollstän-digung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Verein-barung eine/n:


Tierpfleger*in/ Tiermed. Praxisassis-tentin 80 – 100%


Das gibt es zu tun

  • Mitarbeit bei der Pflege der stati-onären Patienten und auf der In-tensivstation
  • Enge Zusammenarbeit mit ande-ren Abteilungen
  • Mithilfe bei der Ausbildung der Lernenden

Das bringen Sie mit

  • Fähigkeitsausweis als TP oder TPA
  • Freude am Umgang mit Mensch und Tier
  • Interesse an der Pflege von schwerkranken Hunden und Kat-zen
  • Bereitschaft zu unregelmässiger Arbeitszeit (24-Stunden-Betrieb)
  • Hohe Belastbarkeit
  • Grosses Verantwortungs- und Quali-tätsbewusstsein
  • Freude an der Arbeit im akademischen Umfeld
  • Deutsch- und Französischkenntnisse, zusätzliche Fremdsprachen von Vorteil
  • MS-Office-Anwenderkenntnisse

Das bieten wir

  • Interessante, vielseitige und an-spruchsvolle Tätigkeit in einem moder-nen Tierspital
  • Motiviertes und aufgestelltes Team
  • Fortschrittliche Arbeitsbedingungen und gute Sozialleistungen
  • Interne und externe Weiterbildungs-möglichkeiten
  • Geregelte Arbeitszeiten
  • Internationales Umfeld
  • Besoldung nach kantonalen Ansätzen

Interessiert?
Weitere Informationen entnehmen Sie unserer Website www.kleintierkli-nik.unibe.ch. Bei Fragen melden Sie sich bitte bei helene.rohrbach @vetsuisse.unibe.ch


Bewerben!
Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per Mail an:vanessa.burch@vetsuisse.unibe.ch

Universität Bern, Vetsuisse Fakultät, Departement für klinische Veterinärmedi-zin, Personalwesen, Postfach 8466, 3001 Bern, www.kleintierklinik.unibe.ch


Diplomierte Pflegefachpersonen (70-100%)

Rehaklinik Seewis - Seewis im Prättigau


Per sofort oder nach Vereinbarung

Die Rehaklinik Seewis verfügt über 60 Betten in charmanter Hotelatmosphäre und liegt auf einer Sonnenterrasse am Eingang zur Talschaft Prättigau im Kanton Graubünden. Unser Haus vereint alle gesamt-medizinischen Kompetenzen der kardiologischen, psychosomatischen und internistischonkologischen Rehabilitation und Prävention unter einem Dach. Engagierte Spezialistinnen und Spezialisten begleiten unsere Patienten in familiärer Atmosphäre auf dem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Dabei legen wir grossen Wert auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit der
verschiedenen Fachrichtungen. 2018 wurde die Rehaklinik Seewis für ihre besonderen Verdienste im Bereich «Assessment» mit dem «CSS Quality Crystal» ausgezeichnet.


Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung drei


Diplomierte Pflegefachpersonen (70-100%)


Aufgaben

  • Sicherstellung einer professionellen Versorgung unserer Patienten mit kardialen und psychosomatischen Erkrankungen
  • Übernahme von organisatorischen Aufgaben in der Rolle der Tagesverantwortung
  • Zusammenarbeit in einem intra- und interdisziplinären Team
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozess
  • Mithilfe bei der Ausbildung von Lernenden Fachfrau/- mann Gesundheit

Anforderungen

  • Abgeschlossene Pflegefachausbildung HF/FH oder äquivalenter Abschluss
  • Freude an der Arbeit in einem familiären Team, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Kreativität und Spass an der Entwicklung und Umsetzung neuer Standards und Konzepte

Wir bieten

  • Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben in der Betreuung unserer Patienten
  • Umfassendes Einführungsprogramm in der Rehabilitationspflege
  • Attraktive interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Branchenübliche Sozialleistungen und attraktive Mitarbeiterkonditionen und - Vergünstigungen

Wir möchten Sie gerne kennen lernen. Legen Sie jetzt in unserem Bewerbungsportal ein Profil an und bewerben Sie sich online. Bei weiteren Fragen
steht Ihnen Frau Nadine Schwalbe, Teamleitung Pflege, Telefon 081 307 52 40 gerne zur Verfügung.
 


Fachfrau/- mann Gesundheit (70-100%)

Rehaklinik Seewis - Seewis im Prättigau


Per sofort oder nach Vereinbarung

Die Rehaklinik Seewis verfügt über 60 Betten in charmanter Hotelatmosphäre und liegt auf einer Sonnenterrasse am Eingang zur Talschaft Prättigau im Kanton Graubünden. Unser Haus vereint alle gesamt-medizinischen Kompetenzen der kardiologischen, psychosomatischen und internistischonkologischen Rehabilitation und Prävention unter einem Dach. Engagierte Spezialistinnen und Spezialisten begleiten unsere Patienten in familiärer Atmosphäre auf dem Weg zurück in ein selbstbestimmtes Leben. Dabei legen wir grossen Wert auf die interdisziplinäre Zusammenarbeit der
verschiedenen Fachrichtungen. 2018 wurde die Rehaklinik Seewis für ihre besonderen Verdienste im Bereich «Assessment» mit dem «CSS Quality Crystal» ausgezeichnet.

Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Fachfrau/- mann Gesundheit (70-100%)


Aufgaben

  • Rehabilitative Pflege unserer kardiologischen, inneren und psychosomatischen Patienten in Zusammenarbeit mit diplomierten Pflegefachpersonal
  • Selbstständiges Durchführen pflegerischer, diagnostischer und therapeutischer Massnahmen
  • Mithilfe bei der Ausbildung von Lernenden Fachfrau/- mann Gesundheit

Anforderungen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/- mann Gesundheit
  • Freude an der Arbeit in einem familiären Team, Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität, Kreativität und Spass an der Entwicklung und Umsetzung neuer Standards und Konzepte

Wir bieten

  • Spannende, abwechslungsreiche Aufgaben in der Betreuung unserer Patienten
  • Umfassendes Einführungsprogramm in der Rehabilitationspflege
  • Attraktive interne und externe Fortbildungsmöglichkeiten
  • Branchenübliche Sozialleistungen und attraktive Mitarbeiterkonditionen und - Vergünstigungen

Wir möchten Sie gerne kennen lernen. Legen Sie jetzt in unserem Bewerbungsportal ein Profil an und bewerben Sie sich online. Bei weiteren Fragen
steht Ihnen Frau Nadine Schwalbe, Teamleitung Pflege, Telefon 081 307 52 40 gerne zur Verfügung.


Dipl. Pflegefachfrau/-mann o.Dipl. Expert - e/-in

Inselspital - Bern


Per sofort oder nach Vereinbarung

Als traditionsreiches, führendes Universitätsspital ist das zur Insel Gruppe gehörende Inselspital medizinisches Kompetenz- und Hochtechnologiezentrum mit internationaler Ausstrahlung und gleichzeitig Bildungs- und Forschungsstätte ersten Ranges.

Medizinbereich Querschnittsfächer Universitäres Notfallzentrum
Eintritt per sofort oder n. V.

Dipl. Pflegefachfrau/-mann oder
Dipl. Expertin/Experte Notfallpflege 80 – 100%


Das Universitäre Notfallzentrum des Inselspitals zählt mit seinen 3 Hubschrauberlandeplätzen, 3 Schockräumen und 30 zentralmonitorüberwachten Behandlungsplätzen zu den modernsten Notfallzentren der Schweiz. Pro Jahr werden ca. 55'000 Patientinnen und Patienten aus dem ganzen Spektrum der Erwachsenen-Notfallmedizin behandelt.

Ihre Herausforderung
In unserem interdisziplinären Notfallzentrum behandeln Sie im Dreischichtbetrieb ambulante sowie stationäre Patientinnen und Patienten mit schwersten, lebensgefährlichen wie
auch mit einfacheren Verletzungen und Erkrankungen.


Ihr Profil
Wir erwarten eine abgeschlossene Ausbildung zur Pflegefachperson HF mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung.
Eine hohe Flexibilität, Belastbarkeit, Teamfähigkeit und die Bereitschaft, sich stetig weiterzuentwickeln, setzen wir voraus.


Unser Angebot
Wir bieten Ihnen einen abwechslungsreichen, lebhaften Arbeitsbereich. Sie haben die Möglichkeit, spannende Erfahrungen zu sammeln und sich fachlich und persönlich weiter zu entwickeln. Es besteht ausserdem die Möglichkeit, das NDS in Notfallpflege zu absolvieren.


Kontakt
Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Frau Petra Fuchs, Leiterin Pflegedienst Telefon +41 31 632 24 63

Gerne erwarten wir Ihre vollständige Online-Bewerbung www.inselgruppe.ch/jobs, Kennziffer 12350


als Präsidentin, als Präsident zu 10-20%

SBK Sektion SG TG AR AI - St. Gallen


Ab April 2022

Sind Sie interessiert


als Präsidentin, als Präsident zu 10-20%


die Geschicke der SBK Sektion SG TG AR AI zu leiten?
Wir suchen ab April 2022 eine Netzwerkerin/einen Netzwerker für die Führung und Vertretung des
Verbandes auf strategischer Ebene. Weitere Informationen unter www.sbk-sg.ch/Aktuelles


Infirmière ou infirmier SIG diplômé(e) ND II à 20%

HTHC High Tech Home Care AG - LA région de La Côte ou de Fribourg.


Nach Vereinbarung

Vous êtes à la recherche d’un emploi indépendant conciliant tâches variées et responsabilités, et où le patient figure au premier plan?

Nous sommes une société privée suisse de soins à domicile. Nous proposons des traitements axés sur les besoins des personnes atteintes de maladies chroniques ou rares et sur
l'amélioration de leur qualité de vie ainsi que celle de leur entourage.
Afin de compléter notre équipe, nous recherchons, dès aujourd’hui ou dans un délai à convenir, un(e):

Infirmière ou infirmier SIG diplômé(e) ND II à 20% avec la possibilité d’augmentation, domicilié(e) dans la région de La Côte ou de Fribourg.


Vos missions:

  • administration de perfusions médicamenteuses de longue durée au domicile des patients
  • prise en charge et conseils aux patients pour les questions liées à la thérapie médicamenteuse s/c, i/m et p.o. de longue durée
  • interlocuteur/interlocutrice permanent(e) des personnes concernées de votre région
  • établissement du planning des thérapies et des visites à domicile de manière autonome
  • participation aux tâches administratives à l’aide de moyens de communication modernes
  • participation à des cours de formation continue

Profil exigé:

  • sens des responsabilités
  • au moins 2 ans d’expérience pratique en milieu hospitalier aigu
  • spécialisation ou expérience en milieu pédiatrique serait un avantage
  • de langue maternelle française ou allemande avec de bonnes connaissances de la deuxième langue parlée et écrite
  • connaissances informatiques
  • intérêt pour la formation continue
  • plaisir à travailler de manière indépendante
  • bonnes capacités à entrer en contact et à communiquer
  • sens de l’organisation, flexibilité et mobilité

Nous proposons:

  • une activité variée avec des horaires de travail flexibles
  • une collaboration au sein d’une équipe jeune et motivée
  • des conditions d’engagement modernes avec possibilités d’évolution
  • possibilité d’avoir un véhicule de fonction

Intéressé/e?


Nous attendons avec impatience de recevoir votre dossier de candidature complet avec photo par courrier postal ou par email à bewerbungen@hthc.ch


Pour de plus amples renseignements, nous nous tenons à votre disposition par téléphone au 041 749 99 00.


FACHFRAU / FACHMANN GESUNDHEIT NOTFALLZENTRUM

Hirslanden Klinik St. Anna - Luzern


Nach Vereinbarung

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards.
Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.


Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards.
Zu unserem umfassenden medizinischen Angebot gehört ein modernes, interdisziplinäres Notfallzentrum inklusive Herz- und Hirnschlagnotfall, welches an 365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für die Bevölkerung da ist und sehr geschätzt wird. Viele der jährlich mehr als 90'000 ambulanten und über 12'000 stationären Patientinnen und Patienten kommen über den Notfall zu uns. Entsprechend
wichtig ist für uns die ganzheitliche, kompetente und sichere Betreuung unserer Notfallpatienten.


FACHFRAU / FACHMANN GESUNDHEIT NOTFALLZENTRUM 40–100%


IHRE AUFGABEN

  • Sie sind mit Ihren Kolleginnen und Kollegen bestehend aus Experten NDS Notfallpflege, Koordination und Ärzteschaft das erste Gesicht, das unsere Notfall-Patientinnen und -Patienten in unserer Klinik sehen. Es ist Ihnen bewusst, wie wichtig dieser Kontakt ist und Sie setzen alles daran, unsere Patienten herzlich, fachgerecht und kompetent zu betreuen.
  • Sie arbeiten eng mit den Expertinnen und Experten NDS Notfallpflege sowie dem Notfall-Ärzteteam zusammen.
  • Sie arbeiten immer im Tandem mit der Schichtleitung Pflege und sind Teil eines offenen und sich gegenseitig unterstützenden Pflegeteams.
  • Ihre pflegerischen Aufgaben und Kompetenzen sind Ihrem Profil angepasst und Sie packen dort an, wo es nötig ist.

IHR PROFIL

  • Sie besitzen ein Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis EFZ als Fachfrau / Fachmann Gesundheit und bringen mind. 12 Monate Berufserfahrung in einem Akutspital in der Schweiz mit.
  • Idealerweise haben Sie bereits die Weiterbildung zur FAGE Akutpflege, Modul Pflegetechnische Verrichtungen absolviert oder sind bereit, dieses zu besuchen.
  • Sie lieben Unvorhergesehenes und dass kein Tag wie der andere ist. Sie stehen mit beiden Beinen auf dem Boden, sind zuverlässig und offen im Denken und Handeln.
  • Dass Sie jeweils von 12.00 – 20.24 immer wieder mit anderen Kolleginnen und Kollegen fürs Funktionieren des Notfalls verantwortlich sind, erleben Sie nicht als belastend, sondern als bereichernd.
  • Es gelingt Ihnen, sich in Kürze in ein Team einzubringen, um gemeinsam im Sinne des Patienten das Beste zu erreichen.
  • Sie wählen uns, weil unser Behandlungsschwerpunkt auf der fachlich hochstehenden Versorgung von polymorbiden Patientinnen und Patienten liegt. Traumatologische Notfälle ergänzen unser abwechslungsreiches Leistungsspektrum.

Wir haben eine Klinikgrösse, die das Beste vom Grossen mit dem Besten vom Kleinen vereinigt: Wir kennen uns und interessieren uns füreinander – und gleichzeitig bieten wir
medizinisch das gesamte Leistungsspektrum eines Zentrumsspitals an. Sie können deshalb aktiv mitgestalten und sind fachlich dennoch gefordert. Dass wir auf die Bedürfnisse vom Familien Rücksicht nehmen, ist für uns als familienfreundlicher Arbeitgeber selbstverständlich. Als Mitarbeitende, die Sie sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten Sie bei einem 100% Arbeitspensum
vier zusätzliche, bezahlte freie Tage. Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend.


Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Sabrina Odermatt, Leiterin Notfallpflege, unter T +41 41 208 33 35 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kevin Kisungu freut sich auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise über das Online- Portal. Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.


Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.


HIRSLANDEN KLINIK ST. ANNA
HUMAN RESOURCES
ST. ANNA-STRASSE 32
6006 LUZERN
WWW.HIRSLANDEN.CH
 


PFLEGEFACHFRAU / PFLEGEFACHMANN HF NOTFALLZENTRUM

Hirslanden Klinik St. Anna - Luzern


Nach Vereinbarung

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards.
Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.


Als grösstes medizinisches Netzwerk der Schweiz setzen wir uns mit unseren Kliniken, ambulanten Operationszentren und Notfallstationen Standards. Erstklassige
medizinische Qualität und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.
Zu unserem umfassenden medizinischen Angebot gehört ein modernes, interdisziplinäres Notfallzentrum inklusive Herz- und Hirnschlagnotfall, welches an
365 Tagen im Jahr rund um die Uhr für die Bevölkerung da ist und sehr geschätzt wird. Viele der jährlich mehr als 90'000 ambulanten und über 12'000 stationären Patientinnen und Patienten kommen über den Notfall zu uns. Entsprechend wichtig ist für uns die ganzheitliche, kompetente und sichere Betreuung unserer Notfallpatienten.


PFLEGEFACHFRAU / PFLEGEFACHMANN HF NOTFALLZENTRUM 40–100%


IHRE AUFGABEN

  • Sie sind mit Ihren Kolleginnen und Kollegen bestehend aus Experten NDS Notfallpflege, Koordination und Ärzteschaft das erste Gesicht, das unsereNotfall-Patientinnen und -Patienten in unserer Klinik sehen. Es ist Ihnen bewusst, wie wichtig dieser Kontakt ist und Sie setzen alles daran, unsere Patienten herzlich, fachgerecht und kompetent zu bereuen.
  • Sie arbeiten im 24-Stunden-Schichtbetrieb eng mit den Expertinnen und Experten NDS Notfallpflege sowie dem Notfall-Ärzteteam, besteht aus Fachsowie Assistenz- und Unterassistenzärzten, zusammen. Sie bringen sich aktiv in den Patientenprozess mit ein. Dieser wird durch die belegärztlichen Spezialisten aller Fachrichtungen rund um die Uhr ergänzt.
  • Sie arbeiten in einem offenen und sich gegenseitig untersetzendem Pflegeteam.
  • Wenn Sie gleichzeitig mehrere Bälle in der Luft halten müssen, wird es erst richtig spannend für Sie. Ihre pflegerischen Aufgaben sind umfassend und Sie packen dort an, wo es nötig ist. Es fällt Ihnen deshalb auch kein Stein aus der Krone, wenn Sie mithelfen, unseren Notfall jederzeit ordentlich, gut organisiert und sauber zu halten.

IHR PROFIL

  • Sie besitzen ein eidgenössisch anerkanntes Diplom auf Tertiärstufe (HF/ FH oder äquivalent) als Pflegefachperson und mind. 12 Monate Berufserfahrung in einem Akutspital in der Schweiz.
  • Sie haben Herzblut für die Arbeit auf dem Notfall. Sie lieben Unvorhergesehenes und dass kein Tag wie der andere ist. Sie stehen mit beiden Beinen auf dem Boden, sind zuverlässig und offen im Denken und Handeln.
  • Dass Sie im Schichtbetrieb immer wieder mit anderen Kolleginnen und Kollegen fürs Funktionieren des Notfalls verantwortlich sind, erleben Sie nicht als belastend, sondern als bereichernd. Es gelingt Ihnen, sich in Kürze in ein Team einzubringen, um gemeinsam im Sinne des Patienten das Beste zu erreichen.
  • Sie wählen uns, weil unser Behandlungsschwerpunkt auf der fachlich hochstehenden Versorgung von polymorbiden Patientinnen und Patienten liegt. Traumatologische Notfälle ergänzen unser abwechslungsreiches Leistungsspektrum.
  • Sie sind sich bewusst, dass Sie bei uns wenig Bagatellfälle antreffen. Sie freuen sich auf die damit verbundene fachliche Herausforderung.

Wir haben eine Klinikgrösse, die das Beste vom Grossen mit dem Besten vom Kleinen vereinigt: Wir kennen uns und interessieren uns füreinander – und gleichzeitig bieten wir
medizinisch das gesamte Leistungsspektrum eines Zentrumsspitals an. Sie können deshalb aktiv mitgestalten und sind fachlich dennoch gefordert. Dass wir auf die Bedürfnisse vom Familien Rücksicht nehmen, ist für uns als familienfreundlicher Arbeitgeber selbstverständlich.


Für zusätzliche Informationen steht Ihnen Sabrina Odermatt, Leiterin Notfallpflege, unter T +41 41 208 33 35 gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kevin Kisungu freut sich auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise über das Online- Portal. Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.


Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.


HIRSLANDEN KLINIK ST. ANNA
HUMAN RESOURCES
ST. ANNA-STRASSE 32
6006 LUZERN
WWW.HIRSLANDEN.CH


DIPL. EXPERTE / EXPERTIN NOTFALLPFLEGE NDS 40–100%

Hirslanden Klinik St. Anna - Luzern


Nach Vereinbarung

Die führende Privatklinikgruppe setzt mit ihren 17 Kliniken, interdisziplinären medizinischen Kompetenzzentren und spezialisierten Instituten Standards.
Erstklassige medizinische Leistungen und das Wohl des Menschen stehen für uns im Mittelpunkt.

DIPL. EXPERTE / EXPERTIN NOTFALLPFLEGE NDS 40–100%

IHRE AUFGABEN

  • Sie sind mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus Koordination und Ärzteschaft das erste Gesicht, das unsere Notfall-Patientinnen und -Patienten in unserer Klinik sehen. Es ist Ihnen bewusst, wie wichtig dieser Kontakt ist und Sie setzen alles daran, unsere Patienten herzlich, fachgerecht und kompetent zu bereuen.
  • Sie arbeiten im 24-Stunden-Schichtbetrieb eng mit dem Notfall-Ärzteteam, besteht aus Fach- sowie Assistenz- und Unterassistenzärzten, zusammen. Sie bringen sich aktiv in den Patientenprozess mit ein. Dieser wird im Dienstprinzip durch die belegärztlichen Spezialisten aller Fachrichtungen rund um die Uhr ergänzt.
  • Sie arbeiten in einem offenen und sich gegenseitig untersetzendem Pflegeteam. Als Schichtleitung Pflege sind Sie zudem in wichtiges Bindeglied zu den vielen interdisziplinären Schnittstellen. Unsere Patientinnen und Patienten triagieren Sie nach ESI.
  • Sie sind bereit, Ihr Wissen an jüngere oder neue Mitarbeitende und Studierende weiterzugeben. Wir bilden aus Überzeugung aus – das überzeugt Sie.
  • Wenn Sie gleichzeitig mehrere Bälle in der Luft halten müssen, wird es erst richtig spannend für Sie. Ihre pflegerischen Aufgaben sind umfassend und Sie packen dort an, wo es nötig ist. Es fällt Ihnen deshalb auch kein Stein aus der Krone, wenn Sie mithelfen, unseren Notfall jederzeit ordentlich, gut organisiert und sauber zu halten.

IHR PROFIL

  • Sie haben Herzblut für die Arbeit auf dem Notfall. Sie lieben Unvorhergesehenes und dass kein Tag wie der andere ist. Sie stehen mit beiden Beinen auf dem Boden, sind zuverlässig und offen im Denken und Handeln.
  • Dass Sie im Schichtbetrieb immer wieder mit anderen Kolleginnen und Kollegen fürs Funktionieren des Notfalls verantwortlich sind, erleben Sie nicht als belastend, sondern als bereichernd. Es gelingt Ihnen, sich in Kürze in ein Team einzubringen, um gemeinsam im Sinne des Patienten das Beste zu erreichen.
  • Sie wählen uns, weil unser Behandlungsschwerpunkt auf der fachlich hochstehenden Versorgung von polymorbiden Patientinnen und Patienten liegt. Ein 24-Herzkatheterlabor sowie eine Stroke Unit komplettieren Ihre täglichen medizinisch- internistischen Herausforderungen. Traumatologische Notfälle ergänzen unser abwechslungsreiches Leistungsspektrum.
  • Sie sind sich bewusst, dass Sie bei uns wenig Bagatellfälle antreffen. Sie freuen sich auf die damit verbundene fachliche Herausforderung. Dass Sie als Experte / Expertin Notfallpflege eine entscheidende Rolle fürs Funktionieren unseres Betriebes spielen, spornt Sie an.

Es erwarten Sie ein attraktiver und moderner Arbeitsplatz im Herzen von Luzern sowie unser engagiertes Notfall-Team, welches sich auf Ihre Mitwirkung freut. Nebst einer gezielten Einführung ins dynamische Tätigkeitsgebiet bieten wir Ihnen eine Vielzahl an Weiterbildungs- und Entwicklungsmöglichkeiten. Als Mitarbeitende, die Sie sich für ihre Arbeit vollständig umziehen müssen, erhalten Sie bei einem 100% Arbeitspensum vier zusätzliche, bezahlte freie Tage. Bei einem reduzierten Arbeitspensum vermindern sich die freien Tage entsprechend.

Bei Fragen rund um diese spannende Stelle steht Ihnen Sabrina Odermatt, Leiterin Notfall Pflege, unter T +41 41 208 33 35 / sabrina.odermatt@hirslanden.ch gerne zur Verfügung. Wir freuen uns auf Ihre Kontaktaufnahme.

Kevin Kisungu freut sich auf Ihre Bewerbung, vorzugsweise über das Online- Portal. Papierdossier werden geprüft, jedoch nicht retourniert.

Für diese Vakanz nehmen wir ausschliesslich direkte Dossiers entgegen. Dossiers von Stellenvermittlern können wir leider nicht berücksichtigen.

HIRSLANDEN KLINIK ST. ANNA
HUMAN RESOURCES
ST. ANNA-STRASSE 32
6006 LUZERN
WWW.HIRSLANDEN.CH
 


Pflegeexperten, Dipl. Pflegefachperson, FaGe...

Universitäre Altersmedizin Felix Platter - Basel


Ab Winter 2021

Neue Abteilung für Zusatzversicherte –
Arbeiten in exklusivem Ambiente

Mit einer halbprivaten Versicherung kommen unsere Patientinnen und Patienten in den Genuss von vielfältigen Zusatzleistungen – ab Winter 2021 in einer neuen, separaten Abteilung. Diese vereint hochklassige Medizin mit aufmerksamer Pflege und einem gehobenen Ausstattungsniveau.
Möchten Sie Ihre Pflege-Expertise einbringen und für unsere zusatzversicherten Patientinnen und Patienten
da sein?


Wir suchen:

  • Pflegeexpertin oder Pflegeexperten
  • Dipl. Pflegefachfrau oder Pflegefachmann
  • FaGe
  • Pflegeassistentin oder Pflegeassistenten oder AGS

Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Frau Stefanie Körner, Talent Acquisition Specialist, +41 79 282 20 99
Universitäre Altersmedizin FELIX PLATTER | Felix Platter-Spital
Burgfelderstrasse 101 | 4055 Basel | Schweiz | felixplatter.ch


Stationsleitung (w/m/d)

Stecher Consulting - Graubünden


Nach Vereinbarung

Stationsleitung (w/m/d)

Chirurgie, Orthopädie, Pädiatrie, Gynäkologie, Wöchnerinnen und Säuglinge

Ihre Hauptaufgaben:

  • die Führung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • die Organisation eines effizienten Betriebes
  • die Planung und Entwicklung der Station
  • die Förderung der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Ihnen wird die entsprechende Zeit eingeräumt diese Aufgaben wahrzunehmen.

Sie erhalten:

  • eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen
  • moderne Arbeitszeitmodelle
  • sechs Wochen Ferien
  • Vergünstigungen (Inhouse + externe Anbieter)

Darüber hinaus bietet Graubünden reichhaltige Möglichkeiten der Freizeitgestaltung.

Was Sie mitbringen:

  • diplomierte Pflegefachperson HF/FH
  • Führungserfahrung
  • klare und verbindliche Kommunikation
  • resultat- und lösungsorientiertes Handeln

Sie sind integer, konstruktiv und belastbar. Mit Ihrem Engagement leisten Sie einen entscheidenden
Beitrag zum Erfolg des Spitals. Haben wir Ihr Interesse an dieser Stelle geweckt?
Dann freuen wir uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen per Mail z. Hd. Angelo M. Stecher.

Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne auch telefonisch zur Verfügung. Wir werden nach Erhalt der Unterlagen mit Ihnen Kontakt aufnehmen.
Volle Diskretion wird Ihnen zugesichert.

STECHER CONSULTING 
Schweiz, Deutschland, Österreich, Portugal und Slowakei
Personal- und Unternehmensberatung
Angelo M. Stecher / CEO
Neumattstr. 6, 6048 Horw, Schweiz

Tel. 041 340 8000

info@stecher-consulting.com 

 

Weitere Stellen unter www.stecher-consulting.com

 


Pflegefachperson HF als Abteilungsleiter/in

AVENTIN - Leben im Alter - Zürich


per sofort oder nach Vereinbarung

AVENTIN – Leben im Alter / Wo Lebensfreude lebt

Unter diesem Motto pflegen und betreuen wir 120 ältere Menschen in den Bereichen Alterswohnheim, Pflegeheim und Begleitetes Wohnen für Menschen mit Demenz.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung für das Altersheim eine/n

Pflegefachperson HF als Abteilungsleiter/in für die Abteilung Alterswohnheim, 100%

und zur Ergänzung unseres Nachtwacheteams eine

Pflegefachperson HF mit Teamleitung für den Nachtdienst, 80%

Im AVENTIN arbeiten engagierte Fachleute Hand in Hand. In den verschiedenen anspruchsvollen, herausfordernden Berufen sind wir mit Freude bei der Sache. Denn wir schätzen den Umgang mit älteren Menschen und begegnen ihnen mit Respekt und Wertschätzung. Wir übernehmen Verantwortung, verstehen es, die Balance zu wahren zwischen Professionalität und Menschlichkeit, zwischen Effizienz und «sich-Zeit-nehmen». Im gesamten Haus arbeiten wir partnerschaftlich zusammen und unterstützen uns gegenseitig. Unser Team lebt die Lebensfreude, die das AVENTIN prägt. Wir sind offen, interessiert, bilden uns weiter und arbeiten nach den neuesten Erkenntnissen. Mit unserem lebendigen Teamgeist motivieren wir uns gegenseitig täglich für neue Herausforderungen.

Wir bieten Ihnen eine interessante, verantwortungs- und anspruchsvolle Tätigkeit in einem modernen Betrieb. Ein angenehmes Arbeitsklima und eine gute sowie seriöse Einarbeitung sind ebenfalls gewiss. Zudem bieten wir gute Anstellungsbedingungen und überdurchschnittliche Sozialleistungen.

Mehr über die Stellen erfahren Sie auf unserer Homepage unter: www.aventin.ch/mitarbeit

Gerne erteilt Ihnen Doris Monn Frei, Bereichsleiterin Pflege und Betreuung, weitere Auskünfte unter T 044 421 56 16.

Fühlen Sie sich angesprochen? Dann freuen wir uns auf Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen per Email an: bewerbung@aventin.ch

AVENTIN – Leben im Alter
Minervastrasse 144, 8032 Zürich
www.aventin.ch


Dozent/-in Bachelorstudiengang Pflege 80%

ZHAW Gesundheit


Nach Vereinbarung

Sie begeistern Studierende für die Pflege auf Bachelorstufe, entwickeln analoge sowie digitale Lehr- und Lernformate und bringen Ihr Know-how auch im interprofessionellen Lehrsetting ein.

Dozent/-in Bachelorstudiengang Pflege 80%

Interessiert? Wir freuen uns über Ihre Bewerbung                                           

via Online-Bewerbungstool.

Dieser QR Code führt Sie direkt zum Inserat.

https://www.zhaw.ch/de/jobs/offene-stellen


Dipl. Pflegefachperson HF, DNII/l, AKP oder FaGe

PWU GmbH - Riedt-Neerach


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen auf per sofort oder nach Vereinbarung eine


Dipl. Pflegefachperson HF, DNII/l, AKP oder FaGe zu 50 - 80%

(auch befristete Anstellung für 2-6 Monate oder Wiedereinstieg möglich)

Es geht nicht darum, dem Leben mehr Tage zu geben, sondern den Tagen mehr Leben.


Ihre Hauptaufgaben:


Als dipl. Pflegefachperson übernehmen Sie die Pflege, Beratung und Betreuung unserer Kunden in unterschiedlich komplexen Pflegesituationen

Sie beteiligen sich aktiv an der Entwicklung und Qualität der Pflege und Betreuung unseres Unternehmens

Je nach Interesse und Qualifikation besteht die Möglichkeit, eine Pflegeausbildung zu absolvieren

Ihr Profil:
Sie besitzen gute Kommunikationsfähigkeiten, sind belastbar und teamfähig

Sie haben grosses Interesse und Motivation unsere Demenzwohngruppe mitzugestalten

Wir bieten:

  • einen abwechslungsreichen und herausfordernden Arbeitsbereich, in dem Sie all ihre Fähigkeiten und Erfahrungen einbringen können
  • zeitgemässe Anstellungsbedingungen und eine sorgfältige Einarbeitung
  • Flache Hierarchien und die Möglichkeit, ihr Wissen und ihre Fähigkeiten in einem jungen und dynamischen Unternehmen einzubringen

Für weitere Auskünfte steht Ihnen Frau Aline Zwahlen, Geschäftsführerin, unter der Telefonnummer 078 613 31 95 gerne zur Verfügung.
Weitere Informationen entnehmen Sie auf unserer WebSite: www.pwu-neerach.ch


Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen schicken Sie bitte an die PWU GmbH, Aline Zwahlen, Rebhaldenstrasse 8, 8173 Riedt-Neerach oder an aline.zwahlen@pwu-neerach.ch


Leiter/In Pflegedienst 80 - 100%

Klinik Südhang - Kirchlindach


1. November 2021 oder nach Vereinbarung

Die Klinik Südhang bietet Menschen mit einer Abhängigkeitserkrankung die Aussicht auf ein gesundes und selbstbestimmtes Leben. Mit einem abge-stimmten Behandlungsprogramm berücksichtigen wir ihre individuelle Situa-tion und behandeln die Abhängigkeit von legalen und illegalen Suchtmitteln sowie psychiatrische Begleiterkrankungen.

Wir suchen per 1. November 2021 oder nach Vereinbarung eine*n

Leiter*in Pflegedienst

Beschäftigungsgrad 80 – 100%

Was Ihre Aufgabe besonders reizvoll macht:
Zusammen mit Ihrem Team von 15 Pflegefachpersonen sind Sie für eine kompetente Begleitung und Pflege der 24 Patient*innen auf der Entzugs- & Abklärungsstation sowie der 48 Patient*innen in psychotherapeutischer Behandlung verantwortlich. Sie stellen die fachliche Entwicklung der Pflege sicher und wirken bei der Umsetzung des neuen Behandlungsprogramms aktiv und prägend mit. Dabei leisten Sie einen wesentlichen Beitrag zur Positionierung Ihres Bereichs in Fachgremien und ermöglichen die Beteiligung der Pflege an der interdisziplinären Fallführung. Sie unterstützen die Patient*in-nen in sämtlichen Phasen der Behandlung durch kompetente und dienstleistungsorientierte Bezugspersonen. Das Fachwissen im Team sichern und stimmen Sie sinnvoll ab. Sie vereinbaren Teamfähigkeit mit einem hohen Mass an Eigenverantwortung und Dienstleistungsorientierung. Zudem sind Sie bereit, im Tagesgeschäft mitzuarbeiten.

Was Sie auszeichnet:
Sie verfügen über eine Tertiärausbildung oder einen Masterabschluss in Pflege und bringen mehrjährige Berufs- und Führungserfahrung in einer ähnlichen Funktion mit. Ihr integrativer und wertschätzender Umgang macht Mitarbeitende bei der fachlichen Entwicklung zu Beteiligten. Sie sind es g-wohnt, klar zu kommunizieren und Mitarbeitende zu fördern. Ihre konzeptionellen Fähigkeiten sowie Ihr Verständnis für strategische, operative und wissenschaftliche Fragestellungen konnten Sie bereits erfolgreich unter Beweis stellen. Eine rasche Auffassungsgabe, Organisationstalent und strukturierte Arbeitsweise zeichnen Sie aus und befähigen Sie zur Übernahme dieser anspruchsvollen und entwicklungsfähigen Position.

Worauf Sie sich freuen dürfen:
Wir brennen für das, was wir tun – gerne möchten wir diese Leidenschaft mit Ihnen teilen. Es erwartet Sie ein vielseitiges und verantwortungsvolles Aufgabengebiet mit Entwicklungs- und Mitgestaltungsmöglichkeiten. Weiter finden Sie fortschrittliche und familienfreundliche Anstellungsbedingungen (u. a. vier Wochen Vaterschaftsurlaub, Weiterbildungstage, moderne Infrastruktur), eine öffentliche Kindertagesstätte auf dem Areal sowie ein offenes und wertschätzendes Arbeitsklima.

Weitere Auskünfte erteilen Ihnen gerne Alexander Wopfner, Chefarzt, und Sandro Flück, Leiter Stationäre Therapien Südhang, unter alexander.wopfner@suedhang.ch / sandro.flueck@suedhang.ch oder +41 31 828 14 14.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an hr@suedhang.ch.

Klinik Südhang
Südhang 1
3038 Kirchlindach                                                             info@suedhang.ch
+41 31 828 14 14                                                              suedhang.ch


Dipl. Plegefachfrau-/mann HF/FH und FAGE

Spitex Triengen - Triengen


per sofort oder nach Vereinbarung

Teilzeit?       Wiedereinstieg?

     Vollzeit?     Karriere?

Wir machen es möglich!

Ab sofort oder nach Vereinbarung suchen wir

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH 
Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

für unterschiedliche Aufgaben und Stellenprozente.

Melden Sie sich direkt an Frau Claudia Heller, Geschäftsleitung, 041 933 25 25 oder schicken Sie Ihre Bewerbungsunterlagen an claudia.heller@spitex-triengen.ch, damit wir für Sie genau das Richtige in unserem Betrieb finden.

www.spitex-triengen.ch


Pflegefachfrau/-mann HF/FH

careanesth


Ihr Leben. Unser Arbeitsmodell.

Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Temporär. Fest. Springer. Pool: Wir finden für Sie jenes Arbeitsmodell, das zu Ihrem Lebensplan passt. Neben beruflichen Herausforderungen bieten wir Ihen attraktive Sozialleistungen, Vergünstigungen und gezielte Weiterbildungen. 

Wann sind Sie zur Stelle?

www.careanesth.com
T +41 44 879 79 79

 


Pflegefachperson (HF/FAGE/FALB) 80-100%

Alterszentrum Mühefeld - Erlinsbach SO


per sofort oder nach Vereinbarung

Das Alterszentrum Mühlefeld bietet 57 Bewohnerinnen und Bewohnern ein Zuhause.
Ältere Menschen mit unterschiedlichen Lebensgeschichten, Fähigkeiten aber auch Ein-schränkungen leben zusammen mit schwer körperlich oder psychosozial Pflegebedürftigen − nach den Grundsätzen eines integrativen Wohnkonzepts – gemeinsam auf zwei Abteilungen

Zur Ergänzung unserer Pflegeabteilung suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung

Pflegefachperson (HF, FAGE, FALB) 80 – 100%

Das bieten Sie
• Mit Ihrer professionellen und initiativen Arbeitsweise unterstützen Sie das Team
• Als versierte Pflegefachperson haben Sie Erfahrung in der Langzeitpflege
• Freude am Kontakt mit älteren und pflegebedürftigen Menschen
• Die Autonomie und Selbstbestimmung der Bewohnerinnen und Bewohner ist Ihnen wichtig
• Gute EDV-Kenntnisse

Das erwartet Sie
• Verantwortungsvolle und vielseitige Aufgaben in einem motivierten Team
• Führen der elektronischen Pflegedokumentation und Mitarbeit in der Pflegeplanung
• Mithilfe bei der MDS Bewohnereinstufung nach RAI
• Handlungsspielraum und Weiterentwicklung
• Mehrheitlich durchgehende Dienste (Tag- und Spätdienste)
• Keine Nachtdiensteinsätze

Gemeinsam
• Mit der Betreuung und Pflege wollen wir die individuellen Bedürfnisse der Bewohnerin-nen und Bewohner täglich in den Mittelpunkt unserer Arbeit stellen

Haben wir Ihr Interesse geweckt?
Ihre Fragen beantwortet Ihnen Andrea Burkard, Leitung Pflege & Betreuung, gerne unter
Telefon 062 857 77 80

Ihre Bewerbung (Lebenslauf, Motivationsschreiben Arbeitszeugnisse, Zertifikate) nehmen wir gerne unter jobs@azmuehlefeld.ch entgegen.

Bewerbungen von Stellenvermittlern werden nicht berücksichtigt.


Teamleitung Nachtwache 80%, Nachtwache 80%

Tanne, Schweizerische Stiftung für Taubblinde - Langnau am Albis


ab sofort oder nach Vereinbarung

Die Tanne ist das Deutschschweizer Kompetenzzentrum für Kleinkinder, Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Hörsehbehinderung und verwandter mehrfacher (Sinnes-)Behinderung.

Arbeiten mit Sinn und allen Sinnen

Wir suchen ab sofort oder nach Vereinbarung

1 Teamleitung Nachtwache, 80%
1 Nachtwache, 80%

Diplomierte Pflegefachpersonen HF

Als Nachtwache mit Teamleitungsfunktion sind Sie verantwortlich für die medizinische Betreuung der Klientinnen und Klienten sowohl vom Erwachsenen- wie auch vom Kinder- und Jugendbereich während der Nacht und für die Führung des Teams mit 12 Mitarbeiter*innen. Sie stellen die Abläufe in der Nacht mit Ihrer ausgewiesenen Führungserfahrung und Fachkompetenz prozessorientiert und professionell sicher.

Als Nachtwache übernehmen Sie zusammen mit 2 Teamkolleg*innen die Verantwortung für das Wohlergehen der behinderten Klient*innen zur Nachtzeit und führen sämtliche erforderlichen Massnahmen in pflegerischer und medizinischer Hinsicht durch. Zudem überwachen Sie die technische Sicherheitsanlage.

Sie sind sich gewohnt des nachts eigenverantwortlich und selbständig zu arbeiten, schätzen aber den Erfahrungsaustausch mit Ihren Berufskolleg*innen sowohl innerhalb des Nachtwacheteams als auch gruppenübergreifend. Herausforderungen nehmen Sie gerne an und Sie sind offen für gemeinsames Lernen sowie laufende fachliche Weiterbildungen. Sie sind belastbar, engagiert, effizient und interessiert an institutionellen Entwicklungen. Ihre guten Anwenderkenntnisse in Word und Excel erleichtern Ihnen die administrativen und organisatorischen Arbeiten.

Wir bieten ein vielfältiges, interessantes und äusserst attraktives Arbeitsfeld in einem entwicklungsorientierten Sozialunternehmen und die Möglichkeit, sich vertieft in das Fachgebiet der Hörsehbehinderung einzuarbeiten.

Spricht Sie diese interessante Stelle an? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto online an: personal@tanne.ch

Tanne, Schweizerische Stiftung für Taubblinde, 8135 Langnau a.A.

www.tanne.ch

 


Diplomierte Pflegefachperson HF /FaGe, FaBe, 80%

Tanne, Schweizerische Stiftung für Taubblinde - Langnau am Albis


per sofort oder nach Vereinbarung

Die Tanne ist das Kompetenzzentrum für Menschen mit angeborener Hörsehbehinderung oder mehrfacher (Sinnes-)Behinderung in der Deutschschweiz.

Arbeiten mit Sinn und allen Sinnen

Wir suchen zur Ergänzung unserer Wohngruppenteams medizinisch und/oder pädagogisch ausgebildete Fachpersonen per sofort oder nach Vereinbarung.

Diplomierte Pflegefachperson HF / FaGe, FaBe, 80%

In den Wohngruppen leben je 5 – 6 mehrfach (Sinnes-)behinderte Erwachsene, für die Sie mitverantwortlich sind für die individuelle und umfassende Betreuung in den Bereichen Wohnen, Freizeit, Förderung und Pflege sowie in der Begleitung in der Tagesstätte.

Für diese anspruchsvolle Aufgabe mit einem hohen pflegerischen Anteil bringen Sie eine abgeschlossene Ausbildung als diplomierte Pflegefachperson HF oder als Fachperson Gesundheit/Betreuung mit sowie ein grosses Interesse für agogische Pflege. Sie haben Freude am Kontakt mit verschiedenartigen Menschen, sind einfühlsam und in der Lage, unerwartete Situationen kreativ und pragmatisch anzugehen. Herausforderungen nehmen Sie gerne an und Sie sind offen für gemeinsames Lernen, interdisziplinäres Arbeiten sowie laufende fachliche Weiterbildungen. Sie sind belastbar, engagiert, effizient und interessiert an institutionellen Entwicklungen.

Wir bieten ein vielfältiges, interessantes und äusserst attraktives Arbeitsfeld in einem entwicklungsorientierten Sozialunternehmen und die Möglichkeit, sich vertieft in das Fachgebiet der Hörsehbehinderung einzuarbeiten.

Spricht Sie diese interessante Stelle an? Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen mit Foto online an:

personal@tanne.ch

Tanne, Schweizerische Stiftung für Taubblinde, Langnau am Albis

www.tanne.ch

 

 

 


Pflegefachperson für telemed. Beratung (50-100%)

medi24 - Bern-Wankdorf


Nach Vereinbarung

Für unser kundenorientiertes Team suchen wir nach Vereinbarung einfühlsame und aufgestellte Persönlichkeiten, die täglich etwas bewegen möchten, für die Tätigkeit als

Pflegefachperson für telemed. Beratung (50-100%)

Der Arbeitsort ist Bern-Wankdorf oder Home Office
(nach 6 Monaten, innerhalb der Schweiz)


Ihre Aufgaben:

  • Beurteilen der medizinischen Dringlichkeit mithilfe eines Software-Triage-Systems
  • Beantworten medizinischer Fragestellungen mithilfe von Datenbanken, bei Bedarf unter Einbezug unserer Ärzte
  • Unterstützung zu Anfragen bei medizinischen Leistungserbringern in der Schweiz
  • Bedienung des Notfalltelefons / Triage für Spitäler und definierte Ärztekollektive

Das bringen Sie mit:

  • Dipl. Pflegefachperson HF/FH, Rettungssanitäter/in, Hebamme oder Medizinische Praxisassistenz (MPA)
  • Relevante Berufserfahrung
  • Gute Deutschkenntnisse; mündliche Französisch- und/oder Italienischkenntnisse, sowie mündliche Englischkenntnisse von Vorteil
  • IT-Kenntnisse und -Affinität
  • Starkes Einfühlungsvermögen
  • Bereitschaft zur Schicht- und Wochenendarbeit (geregelte Arbeitszeiten und im Voraus geplante Dienste)

Sie möchten Ihre kommunikativen Fähigkeiten anwenden und Ihr medizinisches Wissen täglich vertiefen? Dann werden Sie Teil unseres starken Teams und unterstützen Sie Menschen in
verschiedensten Lebenslagen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per Email an: medi24@avenir.careers

Für Fragen stehen wir gerne per Email oder telefonisch unter 058 / 274 74 12 zur Verfügung.