Pflegeexpertin/experten MScN Medizin 80-100%

Kantonsspital Baden - Baden


01.01.2021

Wir suchen per 01. Januar 2021 im Departement Pflege eine/n

Pflegeexpertin/-experten MScN Medizin 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für eine kontinuierliche Sicherung, Weiterentwicklung und Förderung der Pflegequalität in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleitung der medizinischen Bettenstationen
  • Beratung und Unterstützung der Pflegeteams unter Einbezug Ihrer erweiterten klinischen Expertise
  • Erarbeitung, Einführung und Umsetzung fachlicher Konzepte und themenspezifischer Neuerungen
  • Durchführung von Weiterbildungen, Fallbesprechungen und Pflegequalitätszirkel
  • Begleitung von fachlichen internen Projekten und Mitarbeit in themenspezifischen Arbeitsgruppen
  • Regelmässige Mitarbeit in der direkten Pflege auf unseren medizinischen Pflegestationen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Pflegeexpertin/ Pflegeexperte MScN oder Sie sind bereits kurz vor Abschluss der Weiterbildung zum MScN
  • Von Vorteil ist eine Weiterbildung im Bereich Palliative Care
  • Praktische Erfahrung als Pflegeexpertin/Pflegeexperte im Akutspital
  • Flexible, empathische und motivierte Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten
  • Freude an der Weiterentwicklung einer professionellen Pflege
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und genaue, selbstständige

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Dipl. Pflegefachfrau/-mann 60-100%

Psychiatrische Dienste Graubünden - Chur


Per 01.03.2021 oder nach Vereinbarung

Wir suchen Sie!


Die Psychiatrischen Dienste Graubünden sind für die psychiatrische Versorgung im Kanton Graubünden verantwortlich. Für die halboffen geführte akutpsychiatrische Station D11 in der Klinik Waldhaus in Chur suchen wir auf den 1. März 2021 oder nach Vereinbarung eine / einen


Dipl. Pflegefachfrau HF / Dipl. Pflegefachmann HF (60 – 100%)

Ihre Aufgaben

  • Sie übernehmen die umfassende pflegerische Behandlung und Betreuung von psychisch erkrankten Patienten in Akut- und Krisensituationen
  • Sie beraten Angehörige als verantwortliche pflegerische Bezugsperson
  • Sie führen therapeutische Interventionen aus
  • Sie bieten eine individuelle nachhaltige Pflegequalität
  • Sie beteiligen sich aktiv an der interdisziplinären Zusammenarbeit und vernetzen sich mit in- und externen Stellen
  • Sie pflegen eine offene, individuelle personenbezogene Kommunikation

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie sind Dipl. Pflegefachperson HF und haben vorzugsweise Erfahrung in der psychiatrischen Pflege und Betreuung
  • Ihnen ist es genauso wichtig wie uns, unsere Patienten sowohl medizinisch und pflegerisch bestens zu behandeln als auch individuell persönlich zu betreuen
  • Sie bringen ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein, Flexibilität und Belastbarkeit mit
  • Sie verfügen über eine hohe Sozial- und Selbstkompetenz sowie planerische Fähigkeiten und Kreativität
  • Ihre guten EDV-Anwendungskenntnisse bringen Sie in die administrativen Aufgaben ein

Wir bieten Ihnen

  • Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ihre fachlichen und persönlichen Stärken sind gefragt
  • Sie können die aktuellen Behandlungs- und Betreuungsansätze in der Akutpsychiatrie mitgestalten und umsetzen
  • Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot - wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Ihre Kontaktperson
Haben Sie Fragen? Andreas Werner-Reisdorf, Bereichsleiter Akutpsychiatrie, gibt Ihnen gerne Auskunft. Telefonnummer +41 58 225 30 12


Ihre Bewerbung
Bewerben Sie sich online unter www.pdgr.ch/offene-stellen oder senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an hr@pdgr.ch
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!


Fachfrau/Fachmann Gesundheit für den Nachtdienst

Psychiatrische Dienste Graubünden - Chur


Per 01.05.2021 oder nach Vereinbarung

Wir suchen Sie!
Die Psychiatrischen Dienste Graubünden sind für die psychiatrische Versorgung im Kanton Graubünden verantwortlich. Für die halboffen geführte akutpsychiatrische Station D11 in der Klinik Waldhaus in Chur suchen wir auf den 1. Mai 2021 oder nach Vereinbarung eine / einen


Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit für den Nachtdienst (50 – 80%)


Ihre Aufgaben

  • Gemeinsam mit einer Dipl. Pflegefachperson sind Sie verantwortlich für die Überwachung und Betreuung von psychisch erkrankten Menschen in Akut- und Krisensituationen in der Nacht
  • Sie bieten eine individuelle nachhaltige Pflegequalität und gestalten Recoveryorientiert die Beratung und Betreuung der Patienten
  • Sie führen präventive und diagnostische Interventionen aus
  • Sie bieten eine individuelle nachhaltige Pflegequalität
  • Sie übernehmen administrative Tätigkeiten im Rahmen der Station
  • Sie pflegen eine konstruktive Zusammenarbeit mit den Mitarbeitern des Tag- und Nachtdienst sowie mit dem Nachtarzt und kommunizieren offen, individuell und personenbezogen

Ihr Anforderungsprofil

  • Sie sind Fachperson Gesundheit und sind interessiert an der Betreuung von psychisch erkrankten Menschen
  • Ihnen ist es genauso wichtig wie uns, unsere Patienten sowohl medizinisch und pflegerisch bestens zu behandeln als auch individuell persönlich zu betreuen
  • Sie verfügen über ein hohes Mass an Verantwortungsbewusstsein, Belastbarkeit und Flexibilität
  • Sie zeichnen sich aus durch planerische Fähigkeiten und Kreativität
  • Ihre guten EDV-Anwenderkenntnisse bringen Sie in die administrativen Aufgaben ein

Wir bieten Ihnen

  • Sie übernehmen eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Sie können die aktuellen Behandlungs- und Betreuungsansätze mitgestalten und umsetzen
  • Ihre fachlichen und persönlichen Stärken sind gefragt
  • Nutzen Sie unser internes Fort- und Weiterbildungsangebot - wir unterstützen auch Ihre externen Fortbildungsanliegen.
  • Wir fördern die Vereinbarkeit von Berufs- und Privatleben

Ihre Kontaktperson
Haben Sie Fragen? Andreas Werner, Bereichsleiter Akutpsychiatrie, gibt Ihnen gerne Auskunft. Telefonnummer +41 58 225 30 12
Ihre Bewerbung
Bewerben Sie sich online unter www.pdgr.ch/offene-stellen oder senden Sie Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Arbeitszeugnisse) an hr@pdgr.ch
Wir freuen uns Sie kennenzulernen!


Nurse Practitioner & Senior Clinical Coordinator

Paracelsus Medical AG - Wollerau


Nach Vereinbarung

Nurse Practitioner & Senior Clinical Coordinator – 100%

 

Wir sind eine High-End-Klinik für psychische und Suchterkrankungen im gehobenen Segment. Die Koordination und Schnittstelle für alle involvierten klinischen Therapien (Psychiatrie, Psychotherapie, Ganzheitsmedizin, Komplementärtherapien) übernimmt der/die Nurse Practitioner & Senior Clinical Coordinator.
Als Senior Clinical Coordinator übernehmen Sie eine leitende Position.


Wir suchen:

  • MScN abgeschlossen oder in Ausbildung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in verschiedenen klinischen Bereichen
  • Nahezu perfektes Englisch in Wort und Schrift, jede weitere Sprache von Vorteil
  • Kompetentes Auftreten, gepflegte Erscheinung
  • Übliche IT-Kenntnisse
  • Gefestigte Persönlichkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu projektbezogenem, flexiblem Arbeiten mit grossem Gestaltungsspielraum und Input

Wir bieten:

  • Der Aufgabe angemessene gute Bezahlung
  • Sehr gutes und wertschätzendes Arbeitsklima, geprägt von professionellem Respekt und gemeinsamen Zielsetzungen für die Klienten und ihren Familien.
  • Bei dieser äusserst interessanten und vielfältigen Aufgabe kann vieles auch von zu Hause aus erledigt werden, Erreichbarkeit und Flexibilität vorausgesetzt

Unser Firmenprofil: www.paracelsus-recovery.com
Mehr Auskunft gibt gerne Frau Brigitte Benkert, Nurse Practitioner MScN & Senior Clinical Coordination: b.benkert@paracelsus-recovery.com
Paracelsus Medical AG | Erlenhalde 2b | 8832 Wollerau | Switzerland | +41 52 624 6333 | info@paracelsus-recovery.com | www.paracelsus-recovery.com


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Akutgeriatrie

Kantonsspital Baden - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF /FH 100% mit Schwerpunktstation Akutgeriatrie


Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von veränderlichen Situationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege sowie im Bereich akutgeriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung ist erwünscht
  • Flexible, aufgestellte und motivierte Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.


Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden


Infirmière ou infirmier SIG diplômé(e) ND

HTHC HIGH TECH HOME CARE AG - Lausanne und Genf


Ab Februar 2021

Vous êtes à la recherche d’un emploi indépendant aux
tâches variées avec le patient au premier plan?


Nous sommes une société privée suisse de soins à domicile
qui proposons des thérapies aux personnes atteintes de
maladies chroniques ou rares.


Afin de compléter notre équipe, nous recherchons, dès
février 2021, une:


Infirmière ou infirmier SIG diplômé(e) ND II ou HES
(à temps partiel 20% pour débuter mais avec un intérêt
pour un pourcentage à 40% ou plus si souhaité)
domicilié(e) entre Genève et Lausanne et environ.


Vos missions:

  • administration de perfusions médicamenteuses de longue durée au domicile des patients
  • prise en charge et conseils aux patients pour les questions ayant trait à la thérapie médicamenteuse s/c, i/m et p.o. de longue durée
  • interlocuteur/interlocutrice permanent(e) des personnes concernées de votre région
  • établissement du planning des thérapies et des visites à domicile de manière autonome
  • participation aux tâches administratives à l’aide de moyens de communication modernes
  • participation à des cours de formation continue

Profil exigé:

  • Sens des responsabilités
  • au moins 2 ans d’expérience pratique en milieu hospitalier aigu Spécialisation ou expérience en milieu pédiatrique serait un avantage
  • de langue maternelle française ou allemande avec de bonnes connaissances de la deuxième langue
  • connaissances informatiques et intérêt pour la formation continue
  • plaisir à travailler de manière indépendante, bonnes capacités à entrer en contact et à communiquer
  • sens de l’organisation, flexibilité et mobilité

Nous proposons:

  • une activité variée avec des horaires de travail flexibles
  • une collaboration au sein d’une équipe jeune et motivée
  • des conditions d’engagement modernes avec possibilités d’évolution
  • possibilités d’avoir un véhicule de fonction

Intéressé/e?
Nous attendons avec impatience de recevoir votre dossier de candidature complet avec photo par courrier postal ou par email à bewerbungen@hthc.ch
Pour de plus amples renseignements, nous nous tenons à votre disposition par téléphone au 041 749 99 00.


Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Careanesth - Zürich


Nach Vereinbarung

Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Temporär. Fest. Springer. Pool: Wir finden für Sie jenes Arbeitsmodell, das zu Ihrem Lebensplan passt. Neben beruflichen Herausforderungen bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen, Vergünstigungen und gezielte Weiterbildungen.

Wann sind Sie zur Stelle?


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Kantonsspital Baden - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Department Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Allgemein-Gefässchirurgie 50-100%

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von Veränderungen der Patientensituationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexible, aufgestellte und motivierte Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.
Lernen Sie unsere Benefits HIER kennen.

Fragen zum Bewerbungsablauf
beantwortet Ihnen gerne

Tanja Bucher
Recruiter
+41 56 486 12 28

Fachliche Auskünfte
erhalten Sie von Konstantinos Kalaitzis.
Sie erreichen den Leiter Pflege Chirurgie unter +41 56 486 30 15.

Mehr zum Fachbereich erfahren Sie HIER.

Bewerbungen unter:
recruitingapp-22706.umantis.com/Vacancies/2885/Application/New/1


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH Pool Pflege

Kantonsspital Baden - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH
Pool Pflege Medizin

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von veränderlichen Situationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH(Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexibilität um dem Einsatz im Pool gerecht zu werden
  • Aufgestellte und motivierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.


Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden


Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur
Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.

 

Direktlink zur Homepage: https://ohws.prospective.ch/public/v1/jobs/4e739ac7-962f-4cb9-b269-244003b658a0


Gruppenleiter/-in Spezialvollzug - Psychiatrie..

Amt für Justizvollzug Graubünden - Cazis


nach Vereinbarung

Das Amt für Justizvollzug Graubünden sucht für die neue geschlossene Justizvollzugsanstalt Cazis Tignez in Cazis eine/einen


Gruppenleiter/-in Spezialvollzug - Psychiatriepflegefachperson

Amt für Justizvollzug Graubünden, Gäuggelistrasse 16. 7001 Chur


Die Justizvollzugsanstalt (JVA) Cazis Tignez hat Mitte Februar 2020 den Betrieb aufgenommen. Das neue Gefängnis beschäftigt rund 110 Mitarbeitende und verfügt über 152 Haftplätze. Davon 100 im Normalvollzug, zehn in der Eintrittsabteilung, 30 im Bereich Sondervollzug sowie zwölf in der Untersuchungshaft.


Ihr Aufgabengebiet: In dieser Funktion sind Sie mit rund acht Mitarbeitenden für einen reibungslosen Ablauf des individuellen Vollzugsalltags der Spezial-vollzugsgruppe mit 20 eingewiesenen Personen, mit einem erhöhten Behandlungs- und Betreuungsbedarf, verantwortlich. Schwerpunkt im Vollzugssetting bildet die Risiko- und Resozialisierungsorientierung nach validierten Konzepten (bspw. ROS) sowie Aktivierung und Motivationsarbeit der eingewiesenen Personen. Sie unterstützen Ihre Mitarbeitenden bei der Basisbetreuung, Beratung und Aufsicht der eingewiesenen Personen innerhalb der Tagesstrukturen auf den Wohngruppen. Zudem sind Sie für die Führung, Förderung und Einarbeitung und Instruktion der unterstellten Mitarbeitenden sowie die Einhaltung der Sicherheitsvorschriften verantwortlich. Sie helfen bei der Gestaltung und Regelung des Vollzugsalltags mit. Dabei berücksichtigen Sie die rechtlichen, sicherheitsrelevanten und betrieblichen Vorgaben. Zudem stellen Sie die interdisziplinäre Zusammenarbeit mit internen und externen Arbeitspartnern sicher, erledigen administrative Tätigkeiten und wirken in Arbeitsgruppen mit. Ferner leisten Sie Früh-, Spät- und Wochenenddienste.


Ihr Profil: Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Pflegefachfrau/-mann HF/DN II mit Schwerpunkt Psychiatrie und sind mindestens 35 Jahre alt. Idealerweise bringen Sie langjährige Berufserfahrung in der Begleitung von psychisch beeinträchtigten und / oder suchtkranken Menschen mit belasteten Biographien, fundierte Kenntnisse über psychiatrische Störungsbilder, ein medikamentenassoziiertes Fachwissen insbesondere über Psychopharmaka sowie Führungserfahrung mit. Den Umgang mit Menschen aus verschiedenen Kulturen, welche in schwierigen Lebenssituationen stecken, sehen Sie als positive Herausforderung. Als belastbare, gefestigte und kritikfähige Persönlichkeit bewahren Sie auch in heiklen Situationen einen kühlen Kopf. Ihre Sozialkompetenz und Teamfähigkeit setzen Sie täglich in der interdisziplinären Zusammenarbeit um. Eine gute schriftliche Ausdrucksweise, EDV-Kenntnisse, Durchsetzungsvermögen, Abgrenzungsfähigkeit, die Bereitschaft zur konstruktiven Zusammenarbeit im Zwangskontext und vorzugsweise gute Fremdsprachenkenntnisse runden Ihr Profil ab. Zudem verfügen Sie über einen einwandfreien Leumund und sind bereit, die Ausbildung als Fachperson für Justizvollzug zu absolvieren.


Arbeitsumfang: 80% - 100 %
Arbeitsbeginn: nach Vereinbarung
Arbeitsort: Cazis
Anmeldefrist: 10. Januar 2021
Kontaktpersonen: Kiran Trost, Telefon 081 423 12 05 oder Manuela Kassubek, Telefon 081 257 52 61, personal@ajv.gr.ch / Webseite: www.ajv.gr.ch


Dipl.Pflegefachfrau/-mann als Pflegedienstleitung

Kurklinik Eden - Oberried


Per 01.04.2021 oder nach Vereinbarung

Herzlich willkommen - Hier sind Sie richtig

Als kleine familiäre Rehabilitationsklinik mit Spezialisierung auf den Stütz- und Bewegungsapparat verfügt die Reha- und Kurklinik EDEN mit 47 Betten über einen kantonalen Leistungsauftrag in der stationären Rehabilitation. Auch Kurgäste der Akut- und Übergangspflege mit unterschiedlichen Erkrankungen werden in der Klinik betreut. Hierfür bietet die Klinik eine optimale medizinische Infrastruktur und eine ansprechende Hotellerie in einer der schönsten Gegenden der Schweiz. Während durchschnittlich 17 Tagen werden unsere Patienten mit dem Ziel das Erlangen der grösstmöglichen Selbständigkeit betreut. Zur Ergänzung unseres Teams im Bereich Pflege suchen wir 1. April (kein Scherz) oder nach Vereinbarung ein/e

Dipl. Pflegefachfrau/-mann als Pflegedienstleitung 80-100%

Ihre Hauptaufgaben:

  • Organisatorische und Fachliche Leitung des 30 köpfigen Pflegeteams
  • Arbeits- und Ferienplanung
  • Mitarbeit im Qualtiätszirkel der Klinik (ISO 9001:2015)
  • Controlling Aufgaben
  • Personalrekrutierungs- und Entwicklungsaufgaben
  • Administrations- und Dokumentationsaufgaben
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit den anderen med. Diensten
  • Fallbezogen ca. 40% Mitarbeit als dipl. Pflegefachperson an den Patienten

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene tertiäre Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF, FH, DNII, AKP oder gleichwertige Grundausbildung
  • Führungserfahrung
  • Weiterbildung im Bereich Führung und/oder Management
  • Teamfähigkeit
  • Dienstleistungsbereitschaft
  • Qualitätsbewusstsein und überdurchschnittliche Leistungsbereitschaft
  • Loyalität
  • Belastbarkeit und Flexibilität
  • Gute mündliche und schriftliche Deutschkenntnisse

Wir bieten Ihnen:

  • Entlohnung nach dem kantonalen Dekret BERESUB
  • Eine herausfordernde interessante und befriedigende Kaderposition
  • Eine Beteiligung am Betriebserfolg
  • Gutes Arbeits- und Betriebsklima in einer überschaubaren familiären Klinik
  • Vergünstigte Verpflegung in der hauseigenen Gastronomie
  • Bezugsmöglichkeit von REKA Guthaben mit 20% Rabatt
  • 7 Wochen Ferien (Gesetzlichen Feiertage werden in Form von zwei zusätzlichen Ferienwochen gewährt)
  • Einen Arbeitsplatz an einem Ort wo andere ihre Ferien verbringen

Ihr Interesse an der Mitarbeit in einem Team unseres von den Patient/innen sehr geschätzten Rehabilitationsbetriebes freut uns sehr. Wir dürfen uns jedes Jahr von neuem über das Ranking der Schweizer  Patentenzufriedenheitsbefragung der anq freuen. Regelmässig erreichen wir einen Spitzenplatz im nationalen Vergleich.

Wir freuen und auf Ihre Kontaktaufnahme mit dem  CEO Gerhard Zundel   
g.zundel@kurklinik-eden.ch oder über Telefon +41 33 849 85 85.   

 

 


Nurse Practitioner & Senor Clinical Coordinator

Paracelsus Medical AG - Wollerau


Nach Vereinbarung

Nurse Practitioner & Senior Clinical Coordinator – 100%

Wir sind eine High-End-Klinik für psychische und Suchterkrankungen im gehobenen Segment.
Die Koordination und Schnittstelle für alle involvierten klinischen Therapien (Psychiatrie, Psychotherapie,
Ganzheitsmedizin, Komplementärtherapien) übernimmt der/die Nurse Practitioner & Senior Clinical Coordinator.


Als Senior Clinical Coordinator übernehmen Sie eine leitende Position.


Wir suchen:

  • MScN abgeschlossen oder in Ausbildung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in verschiedenen klinischen Bereichen
  • Nahezu perfektes Englisch in Wort und Schrift, jede weitere Sprache von Vorteil
  • Kompetentes Auftreten, gepflegte Erscheinung
  • Übliche IT-Kenntnisse
  • Gefestigte Persönlichkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu projektbezogenem, flexiblem Arbeiten mit grossem Gestaltungsspielraum und Input

Wir bieten:

  • Der Aufgabe angemessene gute Bezahlung
  • Sehr gutes und wertschätzendes Arbeitsklima, geprägt von professionellem Respekt und gemeinsamen Zielsetzungen für die Klienten und ihren Familien.
  • Bei dieser äusserst interessanten und vielfältigen Aufgabe kann vieles auch von zu Hause aus erledigt werden, Erreichbarkeit und Flexibilität vorausgesetzt

Unser Firmenprofil: www.paracelsus-recovery.com
Mehr Auskunft gibt gerne Frau Brigitte Benkert, Nurse Practitioner MScN & Senior Clinical Coordination: b.benkert@paracelsus-recovery.com
Paracelsus Medical AG | Erlenhalde 2b | 8832 Wollerau | Switzerland | +41 52 624 6333 | info@paracelsus-recovery.com | www.paracelsus-recovery.com


Leiter/-in Pflegegruppe Akut und Übergangspflege

KZU Kompetenzzentrum Pflege und Gesundheit - Bassersdorf


Nach Vereinbarung

Für unser Pflegezentrum Bächli in Bassersdorf suchen
wir nach Vereinbarung eine/-n


Leiter/-in Pflegegruppe AkutundÜbergangspflege, 100%

Die Pflegegruppe umfasst insgesamt 30 Plätze, von denen 15 Plätze der Akut- und Übergangspflege und 15 Plätze der Langzeitpflege zugeteilt sind.


Ihre Welt

  • Personelle und organisatorische Führung der Abteilung
  • Aktives Mitgestalten der interprofessionellen Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst und dem Therapieteam
  • Einbringen Ihrer Erfahrung aus der Akut-Geriatrie/-Medizin
  • Vernetzung mit anderen regionalen Akteuren im Gesundheitswesenwie Spitex-Organisationen, Spitäler o.ä.
  • Aktive Mitarbeit in Projekten

Unsere Erwartung

  • Diplom als Pflegefachfrau/-mann HF/FH oder gleichwertiges vom SRK anerkanntes ausländisches Diplom
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung einer Pflegeabteilung mit mehr als 10 Plätzen
  • Abgeschlossene Führungsausbildung (inkl. betriebswirtschaftlicher Grundlagen) und Projektmanagementerfahrung von Vorteil
  • Hohe Sozialkompetenz, gesundes Durchsetzungsvermögen
  • Professionelles Auftreten, Verhandlungsgeschick und stilsichere Ausdrucksweise

Ihr Vorteil


Wir bieten attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie ein vielseitiges Tätigkeitsumfeld bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber. In unmittelbarer Nähe haben Sie Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel. Zudem befinden sich auf dem Areal Parkmöglichkeiten sowie eigene Kindertagesstätten
in Bassersdorf und Embrach.
Ihr Arbeitsort
Im Bächli 1, 8303 Bassersdorf


Bei Fachfragen wenden Sie sich bitte an:Larissa Schmidli, Bereichsleitung Pflege, Telefon 044 838 51 07
Personalabteilung: KZU, Römerweg 51, 8424 Embrach

Bewerbung auf www.k-z-u.ch


Fachspezialist/-in Ausbildungsabschlüsse 80-100%

Schweizerisches Rotes Kreuz - Wabern


Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Schweizerische Rote Kreuz ist die wichtigste humanitäre Organisation der Schweiz und Teil der weltweiten Rot-kreuzbewegung. Die Geschäftsstelle des SRK in Bern/Wabern erbringt in der Schweiz und in rund 20 weiteren Ländern professionelle und bedürfnisgerechte Leistungen für verletzliche Menschen. Sie ist zudem Kompetenzzentrum und Dienstleistungs-Erbringerin für das gesamte SRK mit Rotkreuz-Kantonalverbänden, Rotkreuz-Rettungsorganisationen und Rotkreuz-Institutionen.
Die Abteilung Bildung erbringt im Rahmen von Leistungsverträgen für das Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation (SBFI) sowie für die Kantone im Bereich der Gesundheitsberufe Leistungen der Anerkennung von Ausbildungs-abschlüssen, Registrierung und Information. Für unser Fachteam Anerkennung Ausbildungsabschlüsse, mit Arbeitsort in Wabern, suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit für die Position als


Fachspezialist/in Ausbildungsabschlüsse (80-100%)


Die Anerkennung bescheinigt die Gleichwertigkeit des ausländischen Abschlusses mit dem vergleichbaren schweizeri-schen Abschluss und ermöglicht ausländischen Fachpersonen den Zugang zum nationalen Arbeitsmarkt.


Ihr Wirkungsfeld

  • Überprüfen und Vergleichen von ausländischen Ausbildungsabschlüssen mit den entsprechenden schweizerischen Abschlüssen gestützt auf die aktuellen Rechtsgrundlagen und Erstellen von rechtskräftigen Entscheiden
  • Erarbeiten von Stellungnahmen im Beschwerdeverfahren in Zusammenarbeit mit dem Rechtsdienst
  • Konzeption von Ausgleichsmassnahmen, in Zusammenarbeit mit externen Partnerorganisationen
  • Beraten von Gesuchsstellenden am Telefon und per Email in mehreren Sprachen
  • Erarbeiten von Beurteilungsgrundlagen für die Anerkennung in den nicht–universitären Gesundheitsberufen
  • Entwickeln von Qualitätsstandards mit Unterstützung der Stabsstelle Qualitätssicherung

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau oder dipl. Pflegefachmann HF / FH, mit Weiterbildung in den Be-reichen Management, Erwachsenenbildung und/oder Projektmanagement
  • Berufserfahrung in der Pflege, Berufsbildung oder Bildungspolitik, Führungserfahrung von Vorteil
  • Kommunikatives Geschick und ein Flair für schriftliche, konzeptionelle Arbeiten
  • Sicherer Umgang mit MS-Office und Datenbanken
  • Fähigkeit zum vernetztem Denken und strukturierte Arbeitsweise
  • Rasche Auffassungsgabe, Belastbarkeit und Entscheidungsfreude
  • Ausgezeichnete Französisch- und Deutsch- oder Italienisch- und Deutschkenntnisse (C1) sowie gute Kenntnisse in Englisch

Unsere Leistungen

 

  • Spannende und verantwortungsvolle Aufgabe mit Gestaltungsmöglichkeiten in einem motivierten Team
  • Interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Sinnhaftigkeit der Arbeit

Ihr Weg zu uns
Wir freuen uns auf Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen, die Sie bitte zuhanden Frau Daniela Brown senden. Für allfällige Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Ursula Binggeli, Leiterin Fachteam Expertise unter 058 400 45 96.
Aufgrund der Teamkonstellation bevorzugen wir bei gleicher Qualifikation einen männlichen Bewerber mit Erstsprache Französisch


Pflegeexpertin/-experten MScN Medizin 80-100%

Kantonsspital Baden - Baden


Per 01.01.2021

Wir suchen per 01. Januar 2021 im Departement Pflege eine/n

Pflegeexpertin/-experten MScN Medizin 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Verantwortlich für eine kontinuierliche Sicherung, Weiterentwicklung und Förderung der Pflegequalität in enger Zusammenarbeit mit der Stationsleitung der medizinischen Bettenstationen
  • Beratung und Unterstützung der Pflegeteams unter Einbezug Ihrer erweiterten klinischen Expertise
  • Erarbeitung, Einführung und Umsetzung fachlicher Konzepte und themenspezifischer Neuerungen
  • Durchführung von Weiterbildungen, Fallbesprechungen und Pflegequalitätszirkel
  • Begleitung von fachlichen internen Projekten und Mitarbeit in themenspezifischen Arbeitsgruppen
  • Regelmässige Mitarbeit in der direkten Pflege auf unseren medizinischen Pflegestationen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen Abschluss als Pflegeexpertin/ Pflegeexperte MScN oder Sie sind bereits kurz vor Abschluss der Weiterbildung zum MScN
  • Von Vorteil ist eine Weiterbildung im Bereich Palliative Care
  • Praktische Erfahrung als Pflegeexpertin/Pflegeexperte im Akutspital
  • Flexible, empathische und motivierte Persönlichkeit mit kommunikativen Fähigkeiten
  • Freude an der Weiterentwicklung einer professionellen Pflege
  • Hohes Qualitätsbewusstsein und genaue, selbstständige Arbeitsweise

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.


Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden


Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur
Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Dipl. Pflegefachfrau / dipl. Pflegefachmann

aarReha - Zofingen


Nach Vereinbarung

Kennziffer

2019-123  

Info für Stellenvermittler

Wir bitten Stellenvermittlungen, keine Dossiers über das Bewerberformular hochzuladen. Falls Sie eine/n passenden Kandidaten kennen, nehmen Sie bitte  für weitere Abklärungen mit der zuständigen HR Fachperson (Frau Stefanie Hitz, HR Fachfrau, 056 463 85 27) Kontakt auf.

Beschreibung der Stelle

Funktion

Dipl. Pflegefachfrau / dipl. Pflegefachmann (Zofingen)

Pensum

40 % - 100 %

Mitarbeiterkategorie

Mitarbeitende/r

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Patientenorientierte und professionelle Überwachung und Betreuung unserer Patientinnen und Patienten im rehabilitativen interdisziplinären Behandlungsprozess
  • Elektronische Erfassung der Leistungs- und Pflegedokumentationsdaten
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung und Optimierung von Arbeitsabläufen und Prozessen
  • Thementrägerverantwortung nach Zuteilung 

Was Sie dafür mitbringen

  • Ausbildung als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF mit Akut- oder Rehabilitationspflegeerfahrung 
  • Flexible, offene und neugierige Persönlichkeit mit rascher Auffassungsgabe und hoher Dienstleistungsorientierung
  • Innovativ und engagiert mit Interesse den Pflegeberuf weiterzuentwickeln
  • Fähigkeit bei komplexen Pflegesituationen kompetent und durchdacht zu agieren
  • Freude im Umgang mit unterstützungsbedürftigen Menschen

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf eine spannende Tätigkeit an unserem Standort in Zofingen. Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in einem modernen Neubau direkt beim Spital Zofingen, in der Nähe der schönen Altstadt. Bei uns erwarten Sie unter anderem fortschrittliche Anstellungsbedingungen, eine aktive interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Besuchen Sie unsere Homepage unter www.aarreha.jobs, um mehr Informationen zu erhalten.

Haben Sie Fragen?

Frau Stefanie Hitz, HR Fachfrau, beantwortet diese gerne unter 056 463 85 27.

Einsatzort der Stelle

Standort

Aargau, Zofingen


Fachfrau Gesundheit/Fachmann Gesundheit

aarReha - Zofingen


Nach Vereinbarung

Funktion

Fachfrau Gesundheit / Fachmann Gesundheit (Zofingen)

Pensum

40 % - 100 %

Mitarbeiterkategorie

Mitarbeitende/r

Stellenantritt

nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben

  • Überwachung und Betreuung unserer rehabilitationsbedürftigen Patientinnen und Patienten
  • Sicherstellung der Anschlussbehandlung nach Aufenthalt im Akutspital
  • Unterstützung und selbstständige Durchführung pflegerischer Massnahmen
  • EDV-unterstützte Pflegedokumentation
  • Thementrägerverantwortung nach Zuteilung
  • Mitwirkung an der ständigen Optimierung von stationsinternen Abläufen

Was Sie dafür mitbringen

  • Abgeschlossene Ausbildung als Fachfrau/-mann Gesundheit mit EFZ
  • Von Vorteil bereits gute und erprobte Kenntnisse in der Medizinaltechnik oder bereit, Fähigkeiten dieser Art dazu zu lernen
  • Erste Berufserfahrung in Rehabilitationspflege oder Akut-Spital
  • Freude im Umgang mit unterstützungsbedürftigen Menschen
  • Motivierte, zuverlässige und verantwortungsbewusste Persönlichkeit
  • Dienstleistungsverständnis
  • Hohe Flexibilität bei der Dienstplanung

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf eine spannende Tätigkeit an unserem Standort in Zofingen. Ihr zukünftiger Arbeitsplatz befindet sich in einem modernen Neubau in der Nähe der schönen Altstadt. Bei uns erwarten Sie unter anderem fortschrittliche Anstellungsbedingungen, eine aktive interdisziplinäre Zusammenarbeit sowie interne und externe Weiterbildungsmöglichkeiten. Besuchen Sie unsere Homepage unter www.aarreha.jobs, um mehr Informationen zu erhalten.

Haben Sie Fragen?

Frau Stefanie Hitz, HR Fachfrau, steht Ihnen unter: 056 463 85 27 gerne zur Verfügung

Einsatzort der Stelle

Standort

Aargau, Zofingen


Infermiere/a esperto/a clinico II

Ospedale Regionale - Mendrisio


Nach Vereinbarung

L’EOC l’ospedale multisito del Ticino è presente con i suoi istituti sull’intero territorio cantonale per un totale di 1000 posti letto. L’organizzazione permette di combinare efficacemente approccio locale e visione d’insieme, garantendo alla popolazione un’offerta ospedaliera globale e di prossimità, indipendentemente dal luogo in cui sono richiesti i servizi.
Grazie all’impegno e alla competenza degli oltre 5000 collaboratori e alla loro attenzione per la relazione umana, nel corso dell’anno l’EOC ha potuto assicurare un’assistenza sanitaria di qualità a 380'000 pazienti.
Per completare il team del Servizio Infermieristico dell’Ospedale Regionale di Mendrisio cerchiamo un/a
Infermiere/a esperto/a clinico II
(100%)
Profilo
In stretta collaborazione con il Responsabile del Servizio infermieristico sarà in grado di promuovere e sostenere il governo clinico, come anche lo sviluppo delle Cure Infermieristiche basate sull'evidenza. La persona che stiamo cercando è in grado di sviluppare e coordinare progetti interdisciplinari. Coordinerà gli/le infermieri/e specialisti/e clinici/che del nostro Ospedale e lo rappresenterà alla Commissione di Coordinamento Clinico Infermieristico EOC.
Requisiti necessari

 

  • Titolo di studio: Master in Scienze infermieristiche, o disponibilità a seguire la formazione nei prossimi 5 anni
  • Esperienza pluriennale come specialista clinico o esperto clinico nell'ambito delle cure acute
  • Spiccate competenze relazioni e di lavoro in team
  • Esperienza in gestione progetti
  • Buone competenze pedagogiche
  • Buone conoscenze del contesto cantonale delle cure infermieristiche (ASI, APSI)
  • Conoscenze delle lingue nazionali e dell'inglese

Data d'entrata: da concordare.


Inoltro candidature e informazioni:


Le candidature, complete di curriculum vitae, lettera di motivazione e copie dei certificati di studio e di lavoro, dovranno essere formalizzate unicamente online sul sito www.eoc.ch (Opportunità d’impiego), entro il 31 dicembre 2020.
Le candidature cartacee o inviate per posta elettronica, come pure quelle che non adempiono ai requisiti, non verranno prese in considerazione.
Ulteriori informazioni possono essere richieste alla signora Rosy Bernasconi, Responsabile Servizio infermieristico, al numero 091 811 36 53.


Berufsbildner/in 80 - 100%

LAK Liechtensteinische Alters- und Krankenpflege - Vaduz/Triesen


Per 01.03.2021 oder nach Vereinbarung

Die LAK ist eine mit dem Label „Qualität in Palliative Care“ zertifizierte Langzeitpflegeeinrichtung und konnte sich beim Swiss Arbeitgeber Award wiederholt unter den Top 3 der besten Arbeitgeber platzieren. An unse-ren sechs Standorten in Liechtenstein sorgen sich über 400 Mitarbeitende für das Wohl unserer Bewohner.
Möchten Sie zu uns gehören und sich beruflich weiterentwickeln? Sind Engagement, Zuverlässigkeit, Pflicht-bewusstsein, Kompetenz, Fachlichkeit und die Übernahme von Verantwortung für Sie wichtig? Dann sind Sie bei uns genau richtig.
Zur Verstärkung unseres Bildungsteams, welches rund 50 Auszubildende in verschiedenen Berufen betreut, suchen wir für unsere Häuser St. Florin in Vaduz und St. Mamertus in Triesen per 01. März 2021 oder nach Vereinbarung eine(n)


Berufsbildner/-in 80 - 100 %

Ihre Aufgaben und Perspektiven

  • Sie instruieren, begleiten und fördern die Lernenden/Studierenden am Standort Vaduz oder Triesen im Arbeitsalltag
  • Sie beraten und unterstützen die Lernenden aller Ausbildungen
  • Sie planen, organisieren und koordinieren Ausbildungsaufgaben
  • Sie überwachen und dokumentieren den Ausbildungsverlauf
  • Sie bereiten Bildungsberichte, Standortgespräche und Qualifikationen vor

Was Sie für diese Stelle mitbringen

  • Abgeschlossene Pflegeausbildung auf HF/FH Niveau
  • Weiterbildung SVEB 1 und Kenntnisse des Schweizer Bildungssystems erwünscht
  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Freude an der Arbeit mit Jugendlichen und Erwachsenen
  • Freude und Bereitschaft in einem interdisziplinären und dynamischen Umfeld zu arbeiten
  • Hohe Flexibilität und Kontaktfreudigkeit

Ihre Bewerbung
richten Sie bitte mit der Angabe des Standortes an personal@lak.li oder an die Liechtensteinische Alters- und Krankenhilfe, Conny Vogt, Leitung Personaldienst,  Bahnstrasse 20, LI 9494 Schaan.


Online Bewerbung erwünscht.
Fragen zu dieser Stelle beantwortet Ihnen gerne Herr Paul Fäh, Leitung Bildung, Telefon +423 236 48 30.


LEITUNG PFLEGE & BETREUUNG 80–100%

CURAVIVA Schweiz - Bern


per Januar 2021

Das Casa Viva Chläggi umfasst die beiden Standorte «Am Buck» in Hallau und «Im Winkel» in Neunkirch und bietet rund 80 betagten Menschen ein Zuhause in einer wertschätzenden Atmosphäre. Aufgrund der Sanierung der beiden Häuser, steht im Frühling 2021 ein Umzug in ein provisorisches Heim in Schaffhausen an. Im Auftrag des Verwaltungsrats suchen wir per Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine vernetzt denkende und strukturierte

LEITUNG PFLEGE & BETREUUNG 80–100%

Ihre Hauptaufgabe beinhaltet die Verantwortung für den Bereich Pflege und Betreuung. Als stellvertretende Geschäftsführung und Mitglied der Geschäftsleitung gestalten Sie die komplexe Umbauphase mit. Ihre Affinität für Projekte und Prozessentwicklung ist gefragt, um nachhaltig neue Strukturen aufzubauen und über die unterschiedlichen Kulturen in den Häusern hinweg zu etablieren. In dieser dynamischen Zeit tragen Sie als erfahrene und empathische Fach- und Führungsperson Ruhe und Stabilität ins Team.

Ihr Profil beinhaltet eine pflegerische Ausbildung auf Tertiärstufe und mehrjährige Führungserfahrung in einer vergleichbaren Funktion. Ausserdem verfügen Sie mit Organisationsgeschick und Weitblick über eine ausgeprägte Stärke im Projekt- und Prozessmanagement. Die Lebensqualität der Bewohnenden liegt Ihnen am Herzen und steht im Zentrum ihres Wirkens.

Interessiert Sie diese vielseitige Führungsaufgabe mit besonders spannenden Aspekten? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail (max. 3 Dokumente im pdf-Format) an: e.tel@curaviva.ch
CURAVIVA Schweiz, Personalberatung Frau Elise Tel, Zieglerstrasse 53, 3000 Bern 14
Telefon 031 385 33 63, e.tel@curaviva.ch

Die Personalberatung von CURAVIVA Schweiz ist auf die Vermittlung von Kader- und Fachpersonen in Institutionen für Menschen mit Unterstützungsbedarf spezialisiert – WEIL GUTES PERSONAL ZÄHLT.

www.curaviva.ch/personalberatung


Collaborateur/-rice Service Santé (65%)

PROF-in - 1784 Courtepin


par arrangement

Notre centre est spécialisé dans la formation professionnelle et sociale de plus d’une centaine d’apprentis venant de toute la Suisse. Le but est de permettre à ces personnes présentant des difficultés d’apprentissage de s’intégrer avec succès dans les entreprises du 1er marché du travail après formation. Implanté à Courtepin depuis plus de 70 ans, PROF-in compte environ 70 collaborateurs. Pour notre secteur Formation Sociale, nous recrutons un

Collaborateur/-rice Service Santé (65%)

Votre mission

  • Assurer la permanence de notre Service Santé (6h-11h, lu-ve)
  • Administrer les premiers soins, analyser et choisir des mesures adaptées
  • Mener des actions de promotion et de prévention de la santé
  • Suivre et accompagner nos apprentis malades/accidentés
  • Préparer et suivre la médication de nos apprentis (selon Ordonnances médicales)
  • Gestion du matériel de soins et des stocks de médicaments
  • Réaliser des tâches administratives en lien avec le secteur et participer à divers projets
  • Collaborer activement avec le réseau de formation interne

Votre profil

  • Formation professionnelle d’infirmier/-ère ES, HES ou formation jugée équivalente
  • Au bénéfice d’une expérience professionnelle dans les soins (une expérience en milieu scolaire, dans l’accompagnement d’adolescents ou de personnes atteintes de troubles psychologiques représente un atout)
  • Sens de l’organisation et flexibilité
  • Bon sens du contact et aisance relationnelle
  • Dynamique, autonome et responsable
  • A l’aise avec les outils informatiques
  • De langue maternelle allemande ou française, avec de très bonnes compétences orales de l’autre langue

Nous offrons

  • Un cadre de travail varié et moderne
  • Des prestations sociales avantageuses

Nous vous invitons à adresser votre dossier de candidature complet de préférence via notre portail de recrutement sur notre site Internet ou par email à l’adresse jobs@prof-in.ch. www.prof-in.ch


Mitarbeiter•in Gesundheitsdienst (65%)

PROF-in - 1784 Courtepin


nach Vereinbarung

Unsere Berufsausbildungsstätte ist auf die berufliche und soziale Ausbildung von mehr als einhundert Jugendlichen mit Lernschwierigkeiten aus der ganzen Schweiz spezialisiert, mit dem Ziel ihrer Integration in den ersten Arbeitsmarkt. PROF-in ist seit mehr als 70 Jahren in Courtepin niedergelassen und zählt rund 70 Mitarbeiter. Zur Ergänzung unseres Teams suchen wir einen

Mitarbeiter•in Gesundheitsdienst (65%)

Ihre Aufgaben

  • Sie garantieren die Bereitschaft in unserem Gesundheitsdienst (Mo-Fr von 6-11 Uhr)
  • Sie leisten erste Hilfe, analysieren die Situation und entscheiden über die geeigneten Massnahmen
  • Sie leiten Promotionen zur Gesundheitsförderung und Prävention
  • Sie begleiten unsere kranken oder verunfallten Lernenden
  • Sie bereiten die Medikation für unsere Lernenden vor und kontrollieren den Verlauf (gemäss ärztlicher Verordnung)
  • Sie verwalten das Material für den Pflegebedarf und die Arzneimittelvorräte
  • In Zusammenhang mit Ihrem Aufgabengebiet führen Sie Verwaltungsaufgaben aus und nehmen an verschiedenen Projekten teil
  • Mit dem internen Ausbildungsnetzwerk arbeiten Sie aktiv zusammen.

Ihr Profil

  • Berufsausbildung als Dipl. Pflegefachperson HF, HFG oder gleichwertige Ausbildung
  • Berufserfahrung im Pflegesektor (Erfahrung in einem schulischen Umfeld oder in der Begleitung von Jugendlichen oder Menschen mit psychischen Störungen ist von Vorteil)
  • Organisationstalent und Flexibilität
  • Gute soziale und zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Sie sind dynamisch, selbständig und verantwortungsbewusst
  • Sie verfügen über gute EDV-Kenntnisse
  • Sie sind französischer oder deutscher Muttersprache mit sehr guten mündlichen Kenntnissen der anderen Sprache.

Wir bieten

  • Ein abwechslungsreiches und modernes Arbeitsumfeld
  • Vorteilhafte Sozialleistungen

Senden Sie uns Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen, vorzugsweise in elektronischer Form an jobs@prof-in.ch oder schriftlich an PROF-in, Spezialisierte Berufsausbildungsstätte, Personalwesen, Route de Morat 12, 1784 Courtepin www.prof-in.ch


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Kantonsspital Baden - Baden


Per 01.12.2020 oder nach Vereinbarung

Wir suchen per Dezember 2020 oder nach Vereinbarung im Department Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH
Allgemein-Gefässchirurgie 50-100%

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von Veränderungen der Patientensituationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexible, aufgestellte und motivierte Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe
  •  

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.
Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

 

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur
Verfügung.


Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Kantonsspital Baden KSB - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH
Pool Pflege Medizin

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von veränderlichen Situationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexibilität um dem Einsatz im Pool gerecht zu werden
  • Aufgestellte und motivierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur Verfügung.

Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Dipl. Pflegefachperson / Dipl. Wundexpertin

Sozial medizinisches Zentrum Oberwallis - 3900 Brig


ab 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung

Unsere Mission
Wir unterstützen Menschen in herausfordernden Situationen dabei, so selbstbestimmt und selbstständig wie möglich leben zu können.

Sind Sie eine engagierte, belastbare und selbständige Persönlichkeit aus dem Bereich der Pflege und motiviert, Ihren Teil dazu beizutragen? Wir bieten Ihnen Ihre Karriere-Chance im Spitexteam Brig ab dem 1. Februar 2021 oder nach Vereinbarung als

Dipl. Pflegefachperson / Dipl. Wundexpertin (Voll-/Teilzeit)

Ihnen liegen Menschen am Herzen und Sie haben Freude und Geschick im Umgang mit ihnen. Ein eigenes Auto erleichtert Ihnen die Wege zu den einzelnen Einsatzorten. Sie bringen einen höheren Abschluss im Pflegebereich (FH, HF, AKP, DN II) mit und verfügen über eine Ausbildung in Wundmanagement oder sind bereit eine solche zu absolvieren.

Fühlen Sie sich angesprochen und möchten mehr erfahren?
Frau Nadia Schnidrig erteilt Ihnen unter Telefon 027 922 30 81 gerne nähere Auskünfte.

Detaillierte Infos zur Stelle und Onlinebewerbung bis 31.12.2020: www.smzo.ch/jobs

Unsere Leidenschaft. Für ein besseres Leben.

SMZ Oberwallis | Nordstrasse 30 | 3900 Brig | Tel. 027 922 30 31 | personal@smzo.ch | www.smzo.ch


READY FOR A NEW CHALLENGE

Schweizer Armee - Schweiz


Per sofort oder nach Absprache

Friedensförderung im internationalen Rahmen ist einer der drei Aufträge der Schweizer Armee. Ausgeführt wird dieser Auftrag durch das Kompetenzzentrum SWISSINT (Swiss Armed Forces International Command) auf dem Waffenplatz Wil bei Stans-Oberdorf (NW). Die Umsetzung des Armeeauftrags «Friedensförderung» umfasst unter anderem die Rekrutierung und Ausrüstung, die einsatzbezogene Ausbildung und die nationale Führung während des Einsatzes.

Mehr dazu unter
www.peace-support.ch/de/


Stationsleitung Pflegeheim (80-100%)

Center da sandà Val Müstair - Val Müstair


Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Center da sandà Val Müstair sucht für das Pflegeheim per sofort oder nach Vereinbarung eine

Stationsleitung Pflegeheim (80-100%)

Aufgabenbereich

  • Mitarbeiterführung
  • Bewohneraufnahme und Austrittsprozess führen
  • Bewohnereinstufungen nach BESA vornehmen und mitverantworten
  • Pflegerische Verantwortung übernehmen
  • Mitarbeit in der Pflege
  • interprofessionelle Zusammenarbeit pflegen

Anforderungen

  • Diplom als Pflegefachperson HF/FH sowie mehrjährige Erfahrung
  • Führungsausbildung und Erfahrung in der Führung
  • Anwenderkenntnisse des Bewohnereinstufungs- und Abrechnungssystem BESA
  • Ausgeprägte Sozial- und Selbstkompetenz
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

  • Eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem familiären Umfeld
  • Gestaltungsfreiraum in der Einteilung der Arbeitszeiten
  • Gute Einführung und Begleitung durch die Bereichsleitung
  • Attraktive und zeitgemässe Entlöhnung

Haben wir Ihr Interesse geweckt im Pflegeheim des Center da sandà Val Müstair zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsschreiben bis am 10.11.2020 an das Center da sandà Val Müstair, Tanja Fasser, Personal und Unternehmenskommunikation, Sielva 122, 7536 Sta. Maria. tanja.fasser@csvm.ch. Tel: 081 851 61 75.


Pflegefachperson für telemed. Beratung 50 – 100 %

medi24 - Bern oder Home Office


Nach Vereinbarung

Medi24 ist ein telemedizinisches Beratungszentrum, mit Status einer Schweizer Arztpraxis und gehört zur Allianz Partners Gruppe, der weltweit führenden Anbieterin von Assistance-Dienstleistungen. Ein interdisziplinäres Team aus über 150 Fachpersonen, darunter Ärzte und Pflegefachpersonen, bietet rund um die Uhr telefonische Hilfe bei medizinischen Fragen in allen Lebenssituationen. 

Aufgrund des stetig wachsenden Teams, suchen wir nach Vereinbarung einfühlsame und aufgestellte Persönlichkeiten als  

Pflegefachperson für telemed. Beratung 50 – 100 %

Arbeitsort Bern oder Home Office 

Was wir anbieten

  • Abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Klar geregelte Arbeitszeiten, 40-Stundenwoche in 8 Stunden Schichten
  • mindestens 5 Wochen Ferien
  • Home Office möglich  
  • Sechswöchige Einschulung (80% Pensum) und Einführungsphase (ca. 4-6 Monate) in Bern
  • Gratis Parkplätze 

Ihre Aufgaben

  • Beurteilen der medizinischen Dringlichkeit durch ein Softwaretriage-System für Klienten mit gesundheitlichen Anliegen
  • Beantworten medizinischer Fragestellungen mit Hilfe von Datenbanken, bei Bedarf unter Einbezug der Ärzte
  • Unterstützung zu Anfragen medizinischer Leistungserbringern in der Schweiz
  • Notfalltelefon/Triage für Spitäler und definierte Ärztekollektive  

Ihr Anforderungsprofil

  • Dipl. Pflegefachperson HF/FH, Rettungssanitäter, Hebamme oder Medizinische Praxisassistenz (MPA)
  • mehrjährige Berufserfahrung erforderlich
  • Stilsicheres Deutsch und weitere Sprachen von grossem Vorteil (Französisch, Italienisch und/oder Englisch)
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit 

Möchtest du deine kommunikativen Fähigkeiten anwenden und dein medizinisches Wissen täglich vertiefen? Dann bist du bei uns genau richtig.  

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen an jobs@medi24.ch – Wir freuen uns auf dich. Ausführliche Informationen findest du unter:
www.medi24.ch oder Frau K. von Büren, Tel. 031 340 05 16 gibt dir gerne persönlich Auskunft.