Lehrperson 40 - 80 % - NDS Notfallpflege

Berner Bildungszentrum Pflege - Campus Bern, 3008 Bern


Sofort oder nach Vereinbarung

Das Berner Bildungszentrum Pflege bietet im Auftrag des Kantons Studiengänge für die Pflegeausbildung auf Stufe Höhere Fachschule (HF), Nachdiplomstudiengänge und Nachdiplomkurse an. Mit mehr als 1’300 Studierenden ist es das grösste Pflegebildungszentrum auf tertiärer Bildungsstufe der Schweiz.

Im Bereich Weiterbildung, Abteilung Anästhesie- und Notfallpflege suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine

Lehrperson 40 – 80 % für das NDS Notfallpflege

Falls das Interesse besteht, ist es auch möglich, ergänzend zur Anstellung als Lehrperson, einer Teilzeitanstellung in der Praxis nachzugehen. 

Ihre Aufgaben

  • Vorbereiten und Durchführen von Unterricht nach evidenzbasierten Kriterien
  • Übernehmen der Verantwortung für die zugeteilten Module inklusive deren Evaluation
  • Erstellen, Durchführen, Korrigieren und Evaluieren von Kompetenznachweisen
  • Mithilfe bei der Durchführung des theoretischen Qualifikations- und Abschlussexamens
  • Pflegen der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in Projekten und Arbeitsgruppen innerhalb des Bereiches

Ihre Qualifikation

  • Abgeschlossene Pflegeausbildung an einer höheren Fachschule oder Hochschule und eine Weiterbildung als Dipl. Expertin/Dipl. Experte in Notfallpflege inklusive mehrjähriger, praktischer Berufserfahrung im Gesundheitswesen, insbesondere im Pflegebereich Notfall  
  • Erwünscht eine pädagogische Weiterbildung im Umfang von mindestens 300 Lernstunden oder die Bereitschaft diese zu absolvieren  
  • Ausgeprägte Moderations- und Präsentationsfähigkeiten sowie Freude an der Arbeit im Team  
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise sowie ein ausgesprochenes Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein  
  • Motiviert, in einem sich stetig verändernden Umfeld etwas zu bewegen  
  • Sichere mündliche und schriftliche Ausdrucksweise in Deutsch und gute Kommunikationsfähigkeiten im Umgang mit unterschiedlichen Anspruchsgruppen  
  • Gute MS Office-Kenntnisse und vertraut mit der Erstellung von digitalem Unterrichtsmaterial 

Unser Angebot
Unser Angebot Ein interessantes, vielseitiges Tätigkeitsgebiet, in welchem Sie Ihre Fachkenntnisse und Ihre Persönlichkeit einbringen können; zeitgemässe Anstellungsbedingungen und ein moderner Arbeitsort in unserem Campus in Bern. Haben wir Ihr Interesse geweckt? Für Auskünfte steht Ihnen Ursula Pfister Straub, Co-Leiterin Abteilung Anästhesie- und Notfallpflege, Tel. 031 630 16 07, E-Mail: ursula.pfister@bzpflege.ch gerne zur Verfügung. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen an: 

Berner Bildungszentrum Pflege
Human Resources
Freiburgstrasse 133
3008 Bern
hr@bzpflege.ch
www.bzpflege.ch

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF / FH

Kantonsspital Baden AG - Im Ergel 1, 5404 Baden


Per Oktober 2020

Wir suchen per Oktober 2020 oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF / FH für die Orthopädie / Traumatologie 80-100%

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeit mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von Veränderungen der Patientensituationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexible, aufgestellte und motivierte Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.

Direkter Link zum Stelleninserat 


Gruppenleitung / Nachtwache / Pflegeperson

Stiftung Scalottas - 7412 Scharans


Nach Vereinbarung

Die Stiftung Scalottas bietet 12 Plätze für Kinder und 73 Plätze für Erwachsene mit einer Behinderung an.
Ein auf ihre Bedürfnisse, Möglichkeiten und Anforderungen ausgerichtetes Angebot ist unser Ziel.

Aktuelle Stellen

Gruppenleitung 80 - 100 %

Nachtwache 40 - 60 %

Pflegefachperson HF, DN II, DN I 60 - 90 %

Mehr dazu unter www.scalottas.ch/jobs
Stiftung Scalottas  •  7412 Scharans  •  Tel. 081 632 18 18
 


Leiter*in Departement Wohnen & Entwicklung

Schlossgarten Riggisberg - 3132 Riggisberg, Bern


Sofort oder nach Vereinbarung

Willkommen im Schlossgarten Riggisberg: Unsere Bewohnenden und unser Team freuen sich auf Sie. Wir bieten Lebensraum für Menschen mit psychischen und/oder geistigen Beeinträchtigungen. Unsere Angebote ermöglichen den Bewohnenden eine selbstbestimmte Lebensgestaltung. Dabei schaffen wir Raum für Kreativität und pflegen eine von Menschlichkeit geprägte Kultur. Werte wie achtsame Wahrnehmung, offene Kommunikation und interprofessionelle Zusammenarbeit sind uns besonders wichtig.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine/einen

Leiter*in Departement Wohnen & Entwicklung 80-100%

Mitglied der Geschäftsleitung

Das ist Ihre Aufgabe
Sie sind verantwortlich für die fachliche und personelle Führung des Departements Wohnen & Entwicklung, die Förderung der interdisziplinären Zusammenarbeit und die Weiterentwicklung der Angebote sowie der Prozesse und Abläufe. Sie stellen eine wirksame, wirtschaftliche und den aktuellen Qualitätsanforderungen entsprechende Pflege und Betreuung sicher unter Beachtung der Bedürfnisse der Bewohnenden. Als Mitglied der Geschäftsleitung übernehmen Sie eine wichtige Rolle bei der weiteren strategischen Ausrichtung der Gesamtunternehmung und insbesondere der Themen agile Organisation, Führungsentwicklung und Umsetzung der UN-Behinderten-rechtskonvention.

Das bringen Sie mit
Sie verfügen über eine Ausbildung auf Stufe HF oder vergleichbar, eine abgeschlossene Führungsweiterbildung, betriebswirtschaftliches Wissen und umfassende Kenntnisse des Sozial-/Gesundheitswesens und gesundheitspolitischer Entwicklungen. Zudem bringen Sie Berufs- und Führungserfahrung, theoretische Kenntnisse in der systemischen Arbeit und ein hohes Interesse an der interdisziplinären Zusammenarbeit mit. Sie haben eine hohe Affinität für agile Entwicklungsmodelle und engagieren sich zielführend auf strategischer und konzeptioneller Ebene.

Das erwartet Sie
Es erwartet Sie eine vielseitige, sehr verantwortungsvolle Tätigkeit mit Gestaltungsspielraum und Entwicklungsperspektiven. Mit Ihrem umfassenden Wissen und Ihrer erprobten Erfahrung können Sie gezielt zur Weiterentwicklung der Unternehmung beitragen. Sie profitieren von unseren attraktiven Anstellungsbedingungen und den Angeboten für Mitarbeitende (Kita, grosszügige Unterstützung bei Weiterbildungen, abwechslungsreiche Verpflegung, schöne ländliche Umgebung).

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.
Für weitere Auskünfte stehen Ihnen die Mitglieder der Geschäftsleitung unter der Nummer 031 808 81 15 gerne zur Verfügung. Aufgrund von Ferienabwesenheiten erfolgt eine erste Selektion Mitte August 2020.

Direkt zum Stelleninserat und Bewerbung


Stationsleiterin/Stationsleiter (Zofingen) 80-100%

aarReha Schinznach - Aargau, Zofingen


ab 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung

Ihre Aufgaben 

  • Verantwortung für die fachliche, personelle und administrative Leitung des Pflegeteams mit ca. 18 Mitarbeitenden und bis zu 34 Betten am Standort Zofingen
  • Organisation der Arbeitsabläufe und Prozesse im Bereich Pflege
  • Aktive Mitarbeit in der Pflege (rund 50 %)
  • Steuerung und Verantwortung für die Einhaltung des Pflegeprozesses
  • Erfassung und Kontrolle der elektronischen Pflegedokumentation FIM und LEP im Polypoint P3/4
  • Verantwortung für die Einhaltung und Umsetzung der Pflegerichtlinien für z.B. Wund- und Stomapflege 
  • Materialbewirtschaftung unter Einhaltung betriebswirtschaftlichen Kriterien
  • Rekrutierung und Einführung neuer Mitarbeitenden (Rekrutierungen in enger Zusammenarbeit mit der Personalabteilung)
  • Teilnahme an Visiten und interdisziplinären Rapporten

Was Sie dafür mitbringen 

  • Dipl. Pflegefachperson HF/FH mit fundierter Berufserfahrung im Bereich Rehabilitation und/oder Akutpflege
  • Ausgewiesene Führungskompetenzen durch Führungserfahrung und entsprechender Weiterbildung 
  • Weiterbildungen im Bereich Geriatrie und/oder Wund-/Stomapflege von Vorteil 
  • Fähigkeit Verantwortung zu übernehmen und im Rahmen der Kompetenzen selbstständig Entscheidungen zu treffen 
  • Strukturierte sowie lösungsorientierte Arbeitsweise auch in der interdisziplinären Zusammenarbeit 
  • Motivierende Persönlichkeit mit guten Kommunikationsfähigkeiten und vernetztem Denkvermögen
  • Eigeninitiative, Interesse an der Weiterentwicklung des Bereiches Pflege 

Unser Angebot 

Freuen Sie sich auf eine spannende sowie verantwortungsvolle Führungsaufgabe mit der Möglichkeit, den Standort Zofingen weiterzuentwickeln. Bei uns erwartet sie zudem eine persönliche Arbeitsatmosphäre in unserem schönen Neubau sowie eine moderne Infrastruktur. Weiter profitieren Sie von fortschrittlichen Anstellungsbedingungen. Die Stelle beinhaltet nur in Ausnahmefällen Nacht- und Wochenenddienste. 

Haben Sie Fragen? 
Volker Tempelmann, Leiter Pflege, beantwortet diese gerne unter: 056 463 86 81

Besuchen Sie unsere Homepage unter www.aarreha.jobs, um mehr Informationen zu erhalten. Dort finden Sie auch das Online-Inserat mit dem Bewerberformular. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.


Dipl. Pflegefachperson

VIVA Betreuungsdienst AG - Kanton Bern


Per sofort oder nach Vereinbarung

VIVA steht für eine innovative und dynamische Spitex im Kanton Bern. Wir legen grossen Wert auf eine individuelle Kundenorientierung in der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft. Unser Motto lautet: „Spitex – und mehr!“

Wir suchen Unterstützung für unser motiviertes und familiäres Team! Haben Sie langjährige Erfahrung im Pflegeberuf und suchen eine neue Herausforderung im Spitex-Umfeld? Wir möchten Sie auf jeden Fall kennenlernen für die freie Stelle als

Dipl. Pflegefachperson für Abklärung und Fallführung

Start per sofort oder nach Vereinbarung, 80%-Pensum

Ein Auszug Ihrer vielseitigen Aufgaben:

  • Durchführung von Bedarfsabklärungen und Erstellung der passenden Pflegeplanung 
  • Fallführung und Beratung unserer Kunden und deren Angehörigen  
  • Einführung, Begleitung und regelmässige Schulung der Mitarbeitenden 
  • Regelmässige Toureneinsätze und Tagesverantwortung mit Pikettdienst
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit Ärzten, Behörden, Krankenkassen, Pflegeheimen 

Das bringen Sie mit:

  • Sie besitzen ein Diplom als Dipl. Pflegfachfrau/-mann HF/ FH und verfügen über Spitex-Erfahrung (vorzugsweise als Abklärer/-in)
  • Sie haben Kenntnisse über das RAI
  • Sie haben eine vorausschauende, strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten gehören zu Ihren Stärken
  • Sie handeln auch in komplexen Situationen reflektiert, flexibel und dienstleistungsorientiert
  • Sie arbeiten gerne selbstständig, sind sehr zuverlässig und verantwortungsbewusst 
  • Sie besitzen einen Führerschein Kat. B (Betriebsfahrzeuge sind vorhanden)

Gerne erzählen wir Ihnen unter Tel. 031 352 29 29 mehr zu dieser spannenden Stelle und beantworten Ihre Fragen. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie gerne an unsere HR-Verantwortliche, Frau Melanie Vogel, senden: jobs@viva-betreuung.ch.


Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

VIVA Betreuungsdienst AG - Kanton Bern


Per sofort oder nach Vereinbarung

VIVA steht für eine innovative und dynamische Spitex im Kanton Bern. Wir legen grossen Wert auf eine individuelle Kundenorientierung in der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft. Unser Motto lautet: „Spitex – und mehr!“

Wir suchen Unterstützung für unser motiviertes und familiäres Team! Haben Sie langjährige Erfahrung im Pflegeberuf und suchen eine neue Herausforderung im Spitex-Umfeld? Oder haben Sie gerade Ihre Ausbildung abgeschlossen und suchen den Einstieg ins Pflegeberufsleben? Wir möchten Sie auf jeden Fall kennenlernen für die freie Stelle als

Fachfrau/Fachmann Gesundheit EFZ

Start per sofort oder nach Vereinbarung, 60-100%-Pensum

Ein Auszug Ihrer vielseitigen Aufgaben:

  • Selbstständige und professionelle Durchführung der geplanten Massnahmen im Bereich der Grund- und Behandlungspflege, Betreuung und Hauswirtschaft 
  • Ausführung medizinaltechnischer Verrichtungen und exakte Bedienung der digitalen Dokumentation per Tablet
  • Sicherstellung des effizienten und gezielten Informationsaustausches 
  • Tagesverantwortung mit Pikett

Das bringen Sie mit:

  • Sie verfügen über idealerweise über Spitex-Erfahrung oder suchen den Einstieg in diesen spannenden Bereich
  • Sie haben einen Führerschein Kat. B (Betriebsfahrzeuge sind vorhanden)
  • Sie sind handeln auch in komplexen Situationen reflektiert, flexibel und dienstleistungsorientiert 
  • Sie arbeiten gerne selbstständig, sind sehr zuverlässig und verantwortungsbewusst  

Gerne erzählen wir Ihnen unter Tel. 031 352 29 29 mehr zu dieser spannenden Stelle und beantworten Ihre Fragen. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie gerne an unsere HR-Verantwortliche, Frau Melanie Vogel, senden: jobs@viva-betreuung.ch.


Abteilungsleiter Pflegefachperson HF Psychiatrie

Psychiatrie des Spital Emmental AG - Standort Langnau, Ortsteil Bärau


1. Januar 2021

Der Psychiatrie des Spital Emmental AG obliegt gemäss kantonalem Leistungsvertrag die Versorgung der Region Emmental (150'000 Einwohner) mit den zwei Standorten in Burgdorf und Langnau.

Für unsere allgemeinpsychiatrische Tagesklinik für Erwachsene am Standort Langnau, im Ortsteil Bärau, suchen wir per 1. Januar 2021 oder nach Vereinbarung eine/n

Abteilungsleiter/in Pflegefachperson HF Psychiatrie 80-100%

Ihre Hauptaufgaben:
Sie sind in dualer Leitung mit der therapeutischen Leitung verantwortlich für die operative Führung und Weiterentwicklung der Tagesklinik und ihren Mitarbeitenden. Ihnen obliegt die Verantwortung für die pflegerische Betreuung von 15 TagspatientInnen sowie die Ausbildungsverantwortung von HFStudierenden. Die Tagesklinik ist neben Ambulatorium und stationärer Abteilung ein wesentliches Standbein des integrierten Angebots des oberen Emmentals.

Ihr Profil:
Wir freuen uns auf ein/e Kolleg/in mit einem Diplom HF Pflege Psychiatrie, die von den Vorteilen interprofessioneller Zusammenarbeit überzeugt ist, ein längerfristiges Engagement für das sozialpsychiatrische Handwerk mitbringt und die Vorzüge einer überschaubaren, regionalen Institution schätzt. Sie möchten den Schritt in eine erste Leitungsfunktion machen oder haben bereits Führungserfahrung und wollen zusammen mit einem frischen Team dem integrierten Angebot im oberen Emmental Profil mit aktuellen sozialpsychiatrischen Ansätzen verleihen.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem partizipativ geführten, interprofessionellen Team
  • Hervorragende Gelegenheit, sich mit Fragen von Führung und Management im Gesundheitswesen zu beschäftigen
  • Eine kollegiale Arbeitsatmosphäre in der Individualität begrüsst wird
  • Gute Weiterbildungsmöglichkeiten und Supervision

Weitere Auskünfte erteilt Ihnen gerne Isabel Rüdisühli, Bereichsleiterin Langnau, unter Tel. 034 421 37 00.
Ihre elektronische Bewerbung richten Sie bitte bis 31. August 2020 an:

Regionalspital Emmental AG
Franziska Lappert
Human Resources
3400 Burgdorf

jobs@spital-emmental.ch
www.spital-emmental.ch

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen.


Referenz-Pflegefachperson für Hygiene

Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit - Fribourg


Ab sofort oder nach Vereinbarung

Das Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit (FNPG) in Zusammenarbeit mit der Direktion für Gesundheit und Soziales (GSD) und dem Kantonsarztamt (KAA)
schreibt die folgende Stelle mit Stellenantritt per sofort oder nach Vereinbarung aus:


Referenz-Pflegefachperson für Hygiene, Infektionsprävention und -kontrolle zu 70–100 %

Aufgaben und Verantwortungen

  • Einbringung von Expertenwissen in Hygiene, Infektionsprävention und -kontrolle in den Gesundheitseinrichtungen des Kantons Freiburg in Zusammenarbeit mit der Plattform HPCI des Kantons Waadt
  • Teilnahme an der Entwicklung der Konzepte zur Infektionsbekämpfung und -prävention und an der Erstellung von einschlägigen Referenzdokumenten
  • Teilnahme an der Ausarbeitung von Präventionsmassnahmen für das Personal, die Patienten und die Besucher
  • Koordination und Förderung der guten Praxis in Hygiene, Infektionsprävention und -kontrolle in den kantonalen Gesundheitseinrichtungen
  • Erkennung des Ausbildungsbedarfs und Sicherstellung der Weiterbildung des Personals in Infektionsprävention und Hygiene in Gesundheitseinrichtungen
  • Koordination der Projekte zur Verbesserung der guten Praxis in Hygiene, Infektionsprävention und -kontrolle in Zusammenarbeit mit den betreffenden Partnern

Erwünschtes Profil

  • Diplomierte Pflegefachperson mit eidgenössischem Diplom als Fachexpertin/e für Infektionsprävention im Gesundheitswesen oder gleichwertigem Titel
  • Anerkannte Fähigkeiten in Organisation, Ausbildung und vernetztem Arbeiten
  • Fähigkeit, selbstständig und als kantonale Referenz in diesem Bereich zu funktionieren
  • Ausgezeichnete Deutsch- und gute Französischkenntnisse (oder umgekehrt)

Auskünfte erteilt das Kantonsarztamt unter der Telefonnummer 026 305 79 80.
Bitte richten Sie Ihr vollständiges Bewerbungsdossier bis am 16. August 2020 in elektronischer Form an: Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit, Personalabteilung, E-Mail-Adresse: rfsm_rh@rfsm.ch.

Im Anhang finden Sie die deutsche sowie die französische Stellenbeschreibung.
Veuillez trouver ci-joint la description de poste en allemand et en français.


Pflegefachperson für telemed. Beratung 50 – 100 %

medi24 - Bern oder Home Office


Nach Vereinbarung

Medi24 ist ein telemedizinisches Beratungszentrum, mit Status einer Schweizer Arztpraxis und gehört zur Allianz Partners Gruppe, der weltweit führenden Anbieterin von Assistance-Dienstleistungen. Ein interdisziplinäres Team aus über 150 Fachpersonen, darunter Ärzte und Pflegefachpersonen, bietet rund um die Uhr telefonische Hilfe bei medizinischen Fragen in allen Lebenssituationen.
Aufgrund des stetig wachsenden Teams, suchen wir nach Vereinbarung einfühlsame und aufgestellte Persönlichkeiten als

Pflegefachperson für telemed. Beratung (50 – 100 %)

Arbeitsort Bern oder Home Office

Was wir anbieten

  • Abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Klar geregelte Arbeitszeiten, 40-Stundenwoche in 8 Stunden Schichten
  • mindestens 5 Wochen Ferien
  • Home Office möglich
  • Sechswöchige Einschulung (80% Pensum) und Einführungsphase (ca. 4-6 Monate) in Bern
  • Gratis Parkplätze

Ihre Aufgaben

  • Beurteilen der medizinischen Dringlichkeit durch ein Softwaretriage-System für Klienten mit gesundheitlichen Anliegen
  • Beantworten medizinischer Fragestellungen mit Hilfe von Datenbanken, bei Bedarf unter Einbezug der Ärzte
  • Unterstützung zu Anfragen medizinischer Leistungserbringern in der Schweiz
  • Notfalltelefon/Triage für Spitäler und definierte Ärztekollektive

Ihr Anforderungsprofil

  • Dipl. Pflegefachperson HF/FH, Rettungssanitäter, Hebamme oder Medizinische Praxisassistenz (MPA)
  • mehrjährige Berufserfahrung erforderlich
  • Stilsicheres Deutsch und weitere Sprachen von grossem Vorteil (Französisch, Italienisch und/oder Englisch)
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit

Möchtest du deine kommunikativen Fähigkeiten anwenden und dein medizinisches Wissen täglich vertiefen? Dann bist du bei uns genau richtig. Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen an jobs@medi24.ch – Wir freuen uns auf dich. Ausführliche Informationen findest du unter: www.medi24.ch oder Frau K. von Büren, Tel. 031 340 05 16 gibt dir gerne persönlich Auskunft.


Fachfrau / Fachmann für OP-Lagerungen 80 - 100 %

Zuger Kantonsspital - 6340 Baar


Per sofort oder nach Vereinbarung

Seit mehr als 160 Jahren steht das Zuger Kantonsspital im Dienst der Gesundheit der Zuger Bevölkerung. Rund 1000 Mitarbeitende, davon 100 in Ausbildung, sind in den verschiedensten Bereichen tätig. Jedes Jahr behandeln und betreuen wir über 10'000 stationäre und über 50'000 ambulante Patientinnen und Patienten. Im interdisziplinären Notfallzentrum werden jährlich mehr als 20'000 Personen behandelt.

Zur Ergänzung unseres Lagerungsteams suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine geeignete Persönlichkeit als Fachfrau / Fachmann für OP-Lagerungen.

Ihre Aufgaben

  • Empfang und Verabschiedung von Patientinnen und Patienten im OP-Bereich
  • Fachgerechte Lagerung der Patienten für Operationen aller Fachgebiete
  • Anlegen von postoperativen Gipsverbänden und Anpassen von Hilfsmitteln

Ihr Profil

  • Pflegeausbildung (z.B. FaGe) oder MPA
  • Fachkurs für OP-Lagerungen oder Bereitschaft, diesen zu absolvieren
  • Hohe Kontakt- und Kommunikationsfähigkeit
  • Gute Umgangsformen und Einfühlungsvermögen

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen eine vielseitige und anspruchsvolle Tätigkeit in einem kleinen Team. Neue und moderne Infrastruktur. Zeitgemässe Anstellungsbedingungen mit sehr guten Sozialleistungen sind gewährleistet. Es erwartet Sie ein professionelles und kollegiales Arbeitsumfeld an zentraler Lage in unmittelbarer Nähe des Bahnhofs Baar und des Autobahnanschlusses (30 Min. Zürich, 20 Min. Luzern).

Interessiert?

Bitte senden Sie Ihre elektronische Bewerbung (via Bewerber-Link) an Serge Wilhelm, Leiter Personal. Es werden nur Direktbewerbungen berücksichtigt. Weitere Informationen zur Funktion gibt Ihnen gerne Maggie Rindlisbacher, Gesamtleiterin Pflege / Therapien, T +41 41 399 43 02.

Direkt zum Stelleninserat 

Direkt zur Bewerbung


Pflegefachperson Dialyse (w/m) 80%

B. Braun Medical Care AG - Urdorf


Nach Absprache

Sie sind ein wichtiger Teil unserer Zukunft. Und hoffentlich sind wir auch ein Teil von Ihrer! Bei B. Braun schützen und verbessern wir die Gesundheit von Menschen weltweit. Das ist unsere Vision, auch im Vertrieb. Weil Sie Potenziale erkennen, konstruktive Gespräche führen und sich mit Menschen und Zahlen auskennen, möchten wir mit Ihnen unser Geschäft nachhaltig stärken. Wir fördern dabei Unternehmergeist, Mut, Fairness und Offenheit und bauen so langfristige Beziehungen. Das ist Sharing Expertise.

Pflegefachperson Dialyse (w/m) 80%

Urdorf

Sie suchen eine neue Herausforderung? Wir sind ein Verbund von mehreren nephrologischen Zentren (spezialärztliche Sprechstunde und Dialysestation) in Hochfelden, Oerlikon und Urdorf und behandeln Patienten mit akuten und chronischen Nierenerkrankungen.

Aufgaben und Verantwortlichkeiten

  • Pflege und Betreuung von chronischen Dialysepatienten unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse
  • Selbständige Durchführung der Dialysebehandlung
  • Selbständige elektronische Pflegedokumentation

Fachliche Kompetenzen

  • Diplom als Pflegefachfrau/-mann
  • Praktische Erfahrung im Bereich Dialyse
  • Bereitschaft gelegentlich Pikettdienst zu leisten und notfalls an anderen Standorten auszuhelfen
  • Arbeitstage Montag bis Samstag

Persönliche Kompetenzen

  • Empathisches Auftreten und Kommunikationsfähigkeit
  • Flexibilität, Leistungsbereitschaft, Belastbarkeit und Teamfähigkeit

Unser Angebot
Unser Versprechen ist Sharing Expertise. Das Unternehmen B. Braun begann mit der Leidenschaft für positive Veränderung. Bis heute ziehen wir Menschen an, die fortschrittliche Ideen aussprechen und mit Vertrauen, Transparenz und Wertschätzung gemeinsam umsetzen. Denn alle folgen derselben Vision: Wir schützen und verbessern die Gesundheit von Menschen weltweit.

Benefits

  • Offene und angenehme Arbeitsatmosphäre
  • Flache Hierarchien und effiziente Strukturen
  • Interessante Arbeitszeitmodelle
  • Vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten
  • Aktive Gesundheitsförderung durch Unterstützung von externen Gesundheitsangeboten
  • Diverse Mitarbeiter-Vergünstigungen

Jetzt bewerben!

Kontakt: B. Braun Medical Care AG | Ottiger Eveline | Tel: +41 58 258 51 71

www.bbraun.ch/karriere


Pflegeexperten/-in APN, 80 %

Spital Thurgau, Psychiatrische Dienste - Münsterlingen


1. Oktober 2020

Die Psychiatrischen Dienste Thurgau sind ein Unternehmen der Spital Thurgau AG, bestehend aus der Psychiatrischen Klinik, den Ambulanten Bereichen mit Tageskliniken, den externen Ambulatorien und dem Kinder- und Jugendpsychiatrischen Dienst. Unsere Unternehmensstandorte befinden sich in Münsterlingen, Weinfelden, Kreuzlingen und Romanshorn.
Wir bieten Ihnen attraktive Arbeitsumgebungen, interdisziplinäre Zusammenarbeit und gezielte Entwicklungsmöglichkeiten. Zur erfolgreichen Spital Thurgau AG zählen rund 3500 Mitarbeitende an verschiedensten Unternehmensstandorten.

Für den Stab der Pflegedirektion suchen wir per 1. Oktober 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Pflegeexperten/-in APN (80%)

Aufgaben
Sie arbeiten ca. 50% Ihrer Arbeitszeit in praktischer Tätigkeit beratend auf Stationen mit einem spezifischen Entwicklungsbedarf. In Ihrer Funktion stellen Sie den Brückenschlag zwischen den pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen und der im Alltag benötigten Pflege sicher. Als Experte/-in geben Sie in herausfordernden Behandlungssituationen Inputs und stehen den Behandlungsteams beratend sowie aktiv zur Seite. Den Rest Ihrer Arbeitszeit setzen Sie für die Entwicklung und Implementierung von Pflegeinterventionen sowie in die Weiterentwicklung von interdisziplinären Behandlungskonzepten ein. Sie sind zuständig für die fachliche Führung der fachverantwortlichen Pflegepersonen auf den Stationen, leiten den Fachzirkel Pflege und sind für das Aggressionsmanagement in der Klinik mit verantwortlich. Die Mitarbeit in Arbeitsgruppen und die Übernahme von Projekten sowie auch die externe Vernetzung sind in dieser Funktion selbstverständlich.

Profil
Unser/e Wunschkandidat/-in verfügt über mehrjährige Erfahrung als Pflegefachperson mit vertieften Kenntnissen im Fachbereich Psychiatrie. Sie haben einen MSc- oder MNSAbschluss oder sind bereits kurz davor diesen zu erreichen. Sie sind eine gewinnende Persönlichkeit und haben Erfahrung im wissenschaftlichen Arbeiten, bei der Vermittlung von Fachwissen und dem Projektmanagement. Sie pflegen den interprofessionellen Austausch und stehen den Mitarbeitenden mit fachlichem Coaching auch in komplexen Pflegesituation zur Seite.

Wir bieten
Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz in einer Region mit hohem Freizeitwert, zeitgemässe und fortschrittliche Anstellungsbedingungen, Sie treffen bei uns auf vielseitige Arbeitsinhalte mit interessanten Pflegesituationen. Wir pflegen eine offene Unternehmenskultur und leben eine interprofessionelle Zusammenarbeit auf Augenhöhe. Neben den Möglichkeiten der Fortbildung und Supervision bieten wir die Einbettung und professionelle Unterstützung durch interdisziplinäre, dynamische Teams in allen Arbeitsbereichen.

Auskünfte
erteilt Ihnen gerne Herr Michael Lehmann, Pflegedirektor, Tel. 071 686 41 31. Gerne möchten wir Ihnen die Möglichkeit zu einem Schnuppertag geben.

Bewerbung
senden Sie bitte an: 
Psychiatrische Dienste Thurgau, Herr Michael Lehmann, Pflegedirektor, Seeblickstrasse 3, 8596 Münsterlingen oder per E-Mail an: michael.lehmann@stgag.ch.

Wir bevorzugen Direktbewerbungen, Stellenvermittler verzichten bitte auf eine Kontaktaufnahme.
 


PFLEGEJOBS IM KANTONSSPITAL AARAU

Kantonsspital Aarau - Aarau


Nach Vereinbarung

Widerstand zwecklos!

Unser Teamspirit ist ansteckend!

Sie suchen Erfolg und Anerkennung in der Pflege? In unseren Augen haben Sie einen der wichtigsten Jobs der Welt, denn als Pflegefachkraft sind Sie die
erste Anlaufstelle für unsere Patientinnen und Patienten. Deshalb bieten wir attraktive Mitarbeiterangebote, familienfreundliche Anstellungsbedingungen
und vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten.

Nun bieten wir Ihnen spannende Pflegejobs, Weiterbildungen und weiterführende Studiengänge in der Anästhesiepflege, Intensivpflege oder Notfallpflege im
grössten Spital des Kantons an.

Wir suchen aktuell:

  • Dipl. Pflegefachfrau/mann 80-100% Medizin SIC
  • Dipl. Experte/in Intensivpflege NDS HF 80-100%
  • Dipl. Pflegefachfrau/mann 80-100% Chirurgische Bettenstationen
  • Dipl. Pflegefachfrau/mann 60-100% Medizinische Bettenstationen

Wir bieten die Möglichkeit zum:

  • Nachdiplomstudiengang Dipl. Experte/in Intensivpflege NDS HF
    Werden Sie Teil unserer grossen Familie von 3’590 Mitarbeiterinnen und 1’015 Mitarbeitern und verleihen Sie unserem Behandlungsspektrum Gesicht, Herz und Verstand.
    Bewerben Sie sich noch heute auf: https://www.ksa.ch/teamspirit-pflege


https://www.ksa.ch/teamspirit-pflege

facebook.com/ksaaraukarriere