Dipl. Pflegefachperson HF mit Weiterbildungschance

Viva Luzern AG - Luzern


Nach Vereinbarung

Dipl. Pflegefachperson HF mit Weiterbildungschance zur/zum geriatrischen Pflegeexperte/in
80-100%, Viva Luzern Geschäftsstelle

Das zeichnet uns als deine Arbeitgeberin aus

  • Sinnstiftende Tätigkeit zum Wohl der Bewohnenden und Angehörigen
  • Spannende Entwicklungsmöglichkeiten bei der grössten Arbeitgeberin in der Langzeitpflege der Zentralschweiz
  • Viel Gestaltungsfreiraum, bei dem Fachwissen gefragt ist
  • Gelebte Interprofessionalität dank der Vielfalt an Berufen und Partnerorganisationen
  • Als Mensch mit seinem Fachwissen und den persönlichen Stärken im Mittelpunkt stehen

Deine Hauptaufgaben sind

  • Fachliche Führung und Empowerment der Wohnbereichsleitungen und Mitarbeitenden im Alltag
  • Unterstützung bei der effizienten, bewohnendenzentrierten Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen Bewohnenden, Angehörigen, Pflegepersonal, ärztlichem Dienst und weiteren therapeutischen Diensten
  • Planung, Durchführung und Interpretation von klinischen Untersuchungen und Assessments bei Bewohnenden zur vertieften Situationseinschätzung
  • Unterstützung beim Übertrittsmanagement zwischen Pflegeinstitution und Spital / Kliniken / Spitex bei komplexen Situationen
  • Kontinuierliche Weiterentwicklung und Sicherung der Pflegequalität in enger Zusammenarbeit mit dem Pflegekader und dem interprofessionellen Behandlungsteam

Du verfügst über

 

  • Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF (DNII, AKP); Bachelor/Master in mPflege FH/Universität
  • 3 Jahre Berufserfahrung in der Langzeitpflege und Flexibilität für den Einsatz in allen Betrieben der Viva Luzern AG
  • Die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten in einem interprofessionellen Team
  • Verantwortungs- und Qualitätsbewusstsein sowie ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten und Freude an der Befähigung von Mitarbeitenden
  • Hohes Interesse an der aktiven Mitgestaltung von Veränderungen und Umsetzungsprojekten

Viva Luzern Geschäftsstelle
Die Geschäftsstelle von Viva Luzern befindet sich am linken Reussufer im lebhaften Bruchquartier. Von hier aus sind es nur wenige Schritte in die
beliebte Luzerner Altstadt. Die zentrale Lage erlaubt einen regen Austausch mit den fünf Betagtenzentren. Zur Geschäftsstelle gehören auch die
in den Betrieben angesiedelten Bereiche Ärztlicher Dienst und Physiotherapie.


Viva Luzern AG
Lebensfreude ist keine Frage des Alters, sondern der Lebensqualität. Genau das bietet Viva Luzern ihren 900 Bewohnenden in den fünf
Betagtenzentren und bei Wohnen mit Dienstleistungen in der Stadt Luzeer Lebensqualität. Genau das bietet Viva Luzern ihren 900 Bewohnenden in den fünf
Betagtenzentren und bei Wohnen mit Dienstleistungen in der Stadt Luzern. Viva Luzern ist die führende Anbieterin von Langzeitpflege in der Zentralschweiz.

Deine Kontakte für diese Stelle

Bei Fragen zum Bewerbungsablauf und zur Stelle

Irène Erni-Fellmann

Leiterin Personalentwicklung
041 612 70 74
Bewirb Dich online über www.vivaluzern.ch/stellen oder an jobs@vivaluzern.ch.


Nurse Practitioner & Senior Clinical Coordinator

Paracelsus Medical AG - Wollerau, Zürich


Nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort

Nurse Practitioner & Senior Clinical Coordinator 100% flexibel

Wir sind

Eine internationale Firma, erfolgreich auf dem globalen Markt seit 2010. Wir bieten verschiedene intensive Behandlungsprogramme im Sucht- Mental- Health- und im Bereich chronischer Beschwerden an. Unsere Klientel ist global und kommt aus dem “High-End” Bereich der Gesellschaft. Daher sind unsere Klienten besonders exponiert und auf kompetente, einfühlsame und  schnelle, vorurteilslose Hilfe und Unterstützung angewiesen. Sie wohnen während der Behandlung in einer unserer Residenzapartments mit privater Haushaltsführung und Limousinen Service.

Die Koordination und nahtlose Integration aller involvierten klinischen Spezialisten (Psychiater, Psychotherapeuten, Ganzheitsmedizin, Komplementärtherapeuten) übernimmt der/die Nurse Practitioner &
Senior Clinical Coordinator in direktem Kontakt mit den Klienten und ihren Familien, aber auch mit allen internen und externen Therapeuten. Er/Sie ist sozusagen der/die Generalist/-in unter allen Spezialisten.

Als Senior Clinical Coordinator übernehmen Sie eine leitende Position.

Wir erwarten

  • MScN abgeschlossen oder in Ausbildung
  • Mehrere Jahre Berufserfahrung in verschiedenen klinischen Bereichen
  • Nahezu perfektes Englisch in Wort und Schrift, jede weitere Sprache von Vorteil
  • Kompetentes Auftreten, gepflegte Erscheinung
  • Übliche IT-Kenntnisse
  • Gefestigte Persönlichkeit, Belastbarkeit, Eigeninitiative
  • Bereitschaft zu projektbezogenem, flexiblem Arbeiten mit grossem Gestaltungsspielraum und Input

Wir bieten

  • Der Aufgabe angemessene gute Bezahlung
  • Sehr gutes und wertschätzendes Arbeitsklima, geprägt von professionellem Respekt und gemeinsamen Zielsetzungen für die Klienten und ihren Familien.
  • Bei dieser äusserst interessanten und vielfältigen Aufgabe kann vieles auch von zu Hause aus erledigt werden, Erreichbarkeit und Flexibilität vorausgesetzt.

Unser Firmenprofil

Mehr Auskunft gibt gerne Frau Camelia Schuster, Nurse Practitioner MScN & Senior Clinical Coordinator: c.schuster@paracelsus-recovery.com

Paracelsus Medical AG | Erlenhalde 2b | 8832 Wollerau | Switzerland | +41 52 624 6333 | info@paracelsus-medical.com | www.paracelsus-medical.com


Diplomierte Pflegefachpersonen HF

Stiftung Wohnen im Alter Hinwil


In der Stiftung Wohnen im Alter mit Sitz in Hinwil leben 120 pflegebedürftige und betagte Menschen. In fünf Pflegewohngruppen engagieren wir uns täglich, dass sich unsere Be-wohnerinnen und Bewohner Zuhause und geborgen fühlen.

Nun brechen wir auf zu neuen Ufern. Wir wollen unsere Pflegequalität zum Wohle unse-rer Bewohnerinnen und Bewohner steigern. Deshalb suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung drei

Diplomierte Pflegefachpersonen HF
als Stellvertretende Teamleitungen mit Hausverantwortung

die gerne Verantwortung übernehmen und beherzt zupacken können.

Ihre Hauptaufgaben

  • Planung der Pflege und Betreuung von Bewohnenden und deren Angehörigen in komplexen Situationen
  • Stellvertretung der Teamleitung
  • Hausverantwortung als tertiäre Fachkraft
  • Fachliche Unterstützung, Beratung und Begleitung der Mitarbeitenden und der Aus-zubildenden
  • Unterstützung bei der Krisenbewältigung von Bewohnenden sowie Angehörigen
  • Organisation der Arztvisite und der interdisziplinären Zusammenarbeit
  • Leistungserfassung mit BESA 5 LK 2010

Ihr Profil

  • Ausbildung als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF (DN II, AKP, Psych KP)
  • Geriatrisch versierte Fachperson mit Berufserfahrung
  • Fähigkeit die Führung zu übernehmen und anzuleiten
  • Offene und innovative Persönlichkeit mit ausgeprägter Sozialkompetenz
  • BESA- und Care Coach-Kenntnisse erwünscht
  • Gute PC-Anwendungskenntnisse

Ihre Perspektiven

  • Es erwartet Sie ein Betrieb mit viel Entwicklungspotential und vielen Möglichkeiten mitzugestalten
  • Sie können Verantwortung übernehmen und für die Sicherheit der Bewohnerinnen und Bewohner sorgen
  • Sie werden viele warmherzige Menschen und ein motiviertes und herzliches Team kennen lernen
  • Wir haben attraktive Anstellungsbedingungen

Wenn Sie sich von diesem Inserat angesprochen fühlen und uns tatkräftig unterstützen und begleiten mögen unseren Betrieb weiter zu entwickeln, dann freuen wir uns auf Ihre
Bewerbung per E-Mail an Frau Maja Karesinm.karesin@aph-hinwil.ch

Bei Fragen stehen Ihnen Frau Priska Muggli, 044 938 32 41 und Frau Jasmin Blanc Bärtsch, 044 938 32 34 gerne zur Verfügung.

Alters- und Pflegeheim
Alterssiedlung Meiligut
Dürntnerstrasse 12
8340 Hinwil
info@aph-hinwil.ch
www.aph-hinwil.ch


Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH

Kantonsspital Baden - 5404 Baden


Per Dezember 2020 oder nach Vereinbarung

Wir suchen per Dezember 2020 oder nach Vereinbarung im Department Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH 
Allgemein-Gefässchirurgie 50-100%

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbei mit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von Veränderungen der Patientensituationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexible, aufgestellte und motivierte Persönlichkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.

Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.


Infirmier-ère spécialisé-een anesthésie à 80-100%

Ensemble Hospitalier de la Côte - Morges


Sobald wie möglich oder nach Vereinbarung

Infirmier-ère spécialisé-e en anesthésie à 80-100%

 

afin de renforcer notre service Anesthésie, de suite ou à convenir.

 

VOS OBJECTIFS

  • Identifier systématiquement les besoins et les ressources du patient
  • Elaborer des objectifs de soins avec le patient, ses proches, l'équipe pluridisciplinaire, à partir des données recueillies et en tenant compte d'un projet thérapeutique global

 

VOUS POSSÉDEZ

  • Un diplôme d'infirmier-ère anesthésiste reconnu CRS
  • Une première expérience dans un poste similaire
  • La capacité de prendre des initiatives et des responsabilités
  • De bonnes capacités de communication et d'écoute
  • Un sens du travail en équipe

 

NOUS VOUS OFFRONS

  • L’opportunité de devenir l’acteur d’une institution stimulante en expansion, capable d’entreprendre
  • Un poste dans une institution à taille humaine dont le cadre de travail est agréable
  • La possibilité d’exercer dans un bloc opératoire avec vue sur l’extérieur et disposant d’un plateau technique moderne et complet
  • Une activité très polyvalente incluant des interventions variées (chirurgie générale, viscérale, vasculaire et endocrine, orthopédie, traumatologie et rachis, gynécologie et obstétrique, urologie, plastique/main, ORL, etc.)
  • Des horaires de travail facilitants
  • Une ambiance de travail valorisant l’échange, la proximité et le travail en équipe
  • Une collaboration avec des opérateurs compétents et en appui de votre activité
  • Des conditions régies par une convention collective de travail

Verantwortliche/r Planung Fachfrau/-mann

Viva Betreuungsdienst AG - Bern


Nach Vereinbarung

VIVA steht für eine innovative und dynamische Spitex in und um Bern. Wir legen grossen Wert auf eine individuelle Kundenorientierung in der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft. Unser Motto lautet: „Spitex – und mehr!“

Suchen Sie eine vielseitige und abwechslungsreiche Aufgabe in einem dynamischen Umfeld? Macht Ihnen die Arbeit in einem motivierten und familiären Team Freude? Wir suchen eine engagierte Persönlichkeit als

Verantwortliche/r Planung / Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ

Start nach Vereinbarung, Pensum zwischen 60% und 100% möglich

Ein Auszug Ihrer vielseitigen Aufgaben:

  • Planung und Koordination der Einsätze unserer Mitarbeitenden
  • Ressourcenplanung in Zusammenarbeit mit der Pflegedienstleitung
  • Täglicher Kontakt zu Mitarbeitenden, Kunden, Zuweisern, Ämtern, Krankenkassen u.v.m.
  • Pflegeeinsätze vor Ort bei unseren Kunden
  • Regelmässige Tagesverantwortung mit Pikett
  • Administrative und organisatorische Zusatzaufgaben
  • Mitgestaltung der Arbeitsprozesse und deren stetige Optimierung

Das bringen Sie mit:

  • Sie sind gelernte/r Fachfrau/-mann Gesundheit EFZ und bringen Spitexerfahrung mit
  • Sie sind ein Organisationstalent und haben Erfahrung in der Planung und Koordination
  • Sie arbeiten speditiv, organisiert und exakt – in hektischen Situationen bewahren Sie die Ruhe und Übersicht
  • Sie besitzen einen Führerschein Kat. B (Betriebsfahrzeuge sind vorhanden)

Gerne erzählen wir Ihnen unter Tel. 031 352 29 29 mehr zu dieser spannenden Stelle und beantworten Ihre Fragen. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie gerne an unsere HR-Verantwortliche, Frau Melanie Vogel, senden: jobs@viva-betreuung.ch.

 


Pflegefachperson HF als Abteilungsleiter/in

Alterszentrum Wengistein - Solothurn


Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Alterszentrum Wengistein ist eine anerkannte Institution in den Bereichen der stationären und halbstationären Pflege und Betreuung von hochbetagten Frauen und Männern aus der Stadt und der Region Solothurn. Die Pflege und Betreuung gliedert sich über drei Stationen einer G eschützten Abteilung und einem
Tageszentrum. Insg esamt verkehren in unserem Haus 100 betagte Mitmenschen, welche von 160 Mitarbeitenden unterstützt werden.

Zur Ergänzung des mittleren Kaders , bzw. zur Führung und Leitung einer grossen Pflegeabteilung suchen wir ab sofort oder nach Vereinbarung eine führungsstarke und erfahrene

 

Pflegefachperson HF als

Abteilungsleiter/Abteilungsleiterin

Anforderungsprofil

  • Erfahrung im Bereich der Langzeitpflege, idealerweise bereits in einer Leitungsfunktion
  • Abgeschlossene Führungsausbildung mit entsprechender Erfahrung
  • Ausgewiesene Sozialkompetenzen, speziell auch gegenüber Bewohnenden und ihren Angehörigen
  • Aktive Führung, Motivation und Unterstützung aller Teammitglieder
  • Bereitschaft zur fachlichen und personellen Qualitätsentwicklung
  • Sehr guter mündlicher und schriftlicher Ausdruck
  • Ausgewiesene EDV-Anwendungskenntnisse
  • Erfahrung mit dem RAI/RUG Einstufungssystem
  • Physische und psychische Belastbarkeit

Wir bieten

  • Eine anspruchsvolle Vorgesetztenstelle mit allen entsprechenden Rahmenbedingungen für eine erfolgreiche Umsetzung Ihres Auftrags in einer führenden Institution
  • Sorgfältige Einarbeitung, Support und Unterstützung durch unsere Pflegedienstleitung
  • Überdurchschnittlich ausgebaute Sozialleistungen
  • Zusätzliche Ferien über dem gesetzlichen Anspruch
  • Ein dem Anforderungsprofil entsprechendes Gehalt

Wir freuen uns, Sie kennen zu lernen!

Bitte übermitteln Sie uns Ihre vollständige Bewerbung elektronisch an:

katharina.zirn@wengistein.ch

 

Alterszentrum Wengistein

Kirchweg 2

4500 Solothurn

032 624 51 41


Dipl. Pflegefachfrau/mann HF/FH Pool Pflege

Kantonsspital Baden - Baden


Per sofort oder nach Vereinbarung

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung im Departement Pflege eine/n

Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH
Pool Pflege Medizin

Ihre Aufgaben

  • Ganzheitliche fachkompetente und individuelle Betreuung und Beratung Ihrer Patienten und deren Angehörigen
  • Sicherung der Qualität und Kontinuität im Pflegeprozessmanagement, Koordination und Information in Ihrem Bereich
  • Umsetzung der individuellen Pflegeplanung in Zusammenarbeitmit dem interprofessionellen Behandlungsteam
  • Übernahme der Zonenverantwortung und Arbeitsorganisation nach den Prinzipien des Lean Managements
  • Erkennen von veränderlichen Situationen und Einleiten der entsprechenden Massnahmen
  • Unterstützung eines reibungslosen Schichtbetriebes und der bereichsübergreifenden Zusammenarbeit
  • Aktive Mitarbeit in der Weiterentwicklung der Pflegebereiche

Ihr Profil

  • Diplom als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH (Ausländische Diplome: SRK-Anerkennung)
  • Berufserfahrung in der Akutpflege erwünscht
  • Flexibilität um dem Einsatz im Pool gerecht zuwerden
  • Aufgestellte und motivierte Persönlichkeit mit hoher Sozialkompetenz
  • Teamarbeit und das Begleiten von Studierenden und Lernenden bereitet Ihnen Freude
  • Rasche Auffassungsgabe

Ihre Vorteile
Das KSB bietet Ihnen mehr als einen spannenden Arbeitsplatz bei guten Arbeitsbedingungen.
Ihr Arbeitsort
Im Ergel 1, 5404 Baden

 

Ihr Kontakt
Für eine erste Kontaktaufnahme steht Ihnen Frau Tanja Bucher, Recruiter, unter +41 56 486 12 28 gerne zur
Verfügung.
Wir freuen uns auf Ihre Online-Bewerbung unter ksb.ch/jobs.

 

https://ohws.prospective.ch/public/v1/jobs/077e6cb7-56ae-40cc-9643-0694a2e6633d

 


Stellvertretende/r Pflegedirektor/in (80-100%)

Das Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit - Freiburg


01.11.2020 oder nach Vereinbarung

Das Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit (FNPG) gewähr-leistet mit zehn Standorten im Kanton die zweisprachige öffentliche am-bulante und stationäre psychiatrische Versorgung der Kantonsbevölkerung. Es behandelt jährlich mehr als 10 000 Patienten.

Die Pflegeabteilung des FNPG zählt 190 Vollzeitäquivalente (fast 300 Personen) und arbeitet bereichsübergreifend in den drei Bereichen Kinder-/Jugend-, Erwachsenen- und Alterspsychiatrie und -psychotherapie. Für unsere neueröffnete Klinik in Freiburg (Hauptarbeitsort) suchen wir mit Stellenantritt am 1. November 2020 oder nach Vereinbarung:

Stellvertretende Pflegedirektorin / Stellvertretender Pflegedirektor (80–100 %)

Hauptaufgabenbereich

Gelegentliche Vertretung der Pflegedirektorin, die die Tätigkeit der Pflegeabteilung gesamthaft koordiniert, in all ihren Funktionen; Teilnahme an der Ausarbeitung und Steuerung des Pflegekonzepts; Sicherstellung der Konformität der Pflegehandlungen mit den geltenden Vorgaben

Weitere Aufgabenbereiche

  • Teilnahme an der Personalverwaltung der Pflegeabteilung in Zusammenarbeit mit der Pflegedirektorin und der Personalabteilung
  • Beteiligung an der Entwicklung des Ausbildungsprogramms und an den Forschungsprogrammen der Pflegeabteilung
  • Teilnahme an der Materialbeschaffung, Sicherstellung der Materialversorgung der Abteilungen
  • Zusammenarbeit mit der Qualitätsverantwortlichen und der Sicherheitsbeauftragten an der Implementierung der Qualitätspolitik und des Risikomanagements der Institution
  • Enge Zusammenarbeit mit allen amtlichen und vereinsmässig organisierten Instanzen des Gesundheits-bereichs in- und ausserhalb des Kantons zur Konsolidierung und Entwicklung der interdisziplinären Vernetzung

Profil

  • Positionierung als Mitglied der Pflegedirektion mit entsprechender Verantwortung und gefestigter Berufsethik 
  • Methodologische und organisatorische Konsequenz, Verantwortungsbewusstsein, Verhandlungsgeschick, Entscheidungsfähigkeit und Kompetenzen in Konfliktmanagement
  • Kompetenzen in Projektleitung und Änderungsmanagement 
  • Ausgeprägter Sinn für Kommunikation; Zuhörkompetenz und Verfügbarkeit -
  • Interesse für alle juristischen, administrativen, managerialen und finanziellen Aspekte einer Gesundheitseinrichtung

Ausbildung

  • Vom Schweizerischen Roten Kreuz anerkanntes Pflegediplom oder Bachelor in Pflege
  • Deutsche Muttersprache mit guten Französischkenntnissen
  • Diplom als Senior Health Manager 
  • Erfolgreiche Berufserfahrung in höherer Kaderposition im Bereich der psychischen Gesundheit

Yvan Modolo, Verantwortlicher der Personalabteilung (Tel. 026 / 305 77 10), erteilt gerne weitere Auskünfte. Bitte richten Sie Ihr elektronisches Bewerbungsdossier mit den gewohnten Unterlagen per E-Mail an: Freiburger Netzwerk für psychische Gesundheit, Personalabteilung, Mail:  rfsm_rh@rfsm.ch.


Leitung Pflege 90-100%

Zürcher RehaZentren - Klinik Davos - Davos


Per 01.02.2021 oder nach Vereinbarung

Als führende Rehabilitationszentren im Kanton Graubünden sowie Kanton Zürich sind wir die Spezialisten für komplexe Rehabilitation. Unsere Angebote umfassen muskuloskelettale, psychosomatische, internis-tisch-onkologische, pulmonale, neurologische und kardiovaskuläre Rehabilitation.

Wir suchen für unsere Klinik Davos per 01. Februar 2021 oder nach Vereinbarung eine

Leitung Pflege

Internistisch-onkologische und pulmonale Rehabilitation

90-100 % (w/m)

 

Ihr Wirkungsfeld

  • Enge Zusammenarbeit mit den Stv. Leitungen Pflege der Abteilung und der Bereichsleiterin Pflege und der Pflegeexpertin
  • Eigenverantwortung im Führungs- und Personalprozess ihres motivierten und kollegialen Teams von ca. 15 Mitarbeitenden
  • Verantwortlich für die fachliche Pflegeentwicklung der Abteilung gemeinsam mit der Pflegeexpertin und den Fachexperten
  • Budgetkompetenz für die Abteilung in Zusammenarbeit mit der Bereichsleitung Pflege
  • Mitarbeit in Arbeits- und Projektgruppen, Einsatz im internen Auditorenteam
  • Aktive und innovative Mitgestaltung von Veränderungsprozessen und Projekten
  • Gewährleisten eines reibungslosen Abteilungsbetriebes und Sicherstellung der Umsetzung der defi-nierten Standards auf der Abteilung
  • Einsatz im Arbeitsprofil werktags und aktive Mitarbeit in der Pflege im Bezugspflegesystem
  • Einsatz als Patientencoach: Mitwirken an Interdisziplinären Besprechungen, Ansprechpartner des in-terdisziplinären Teams, Unterstützung des Pflegeteams bei der Tagesplanung, und bei koordinativen/ administrativen Tätigkeiten im Tagesgeschehen und beim Austrittsmanagement

Ihr Profil

  • Offen, loyal und kommunikationsstark
  • Hohes Mass an Zielorientierung und Führungsstärke
  • Belastbar und organisationsstark
  • Hohe Sozialkompetenz und Flexibilität
  • Interdisziplinär vernetztes Denken
  • Fähigkeit Veränderungen aktiv zu gestalten und zu begleiten
  • Erfahrung im konzeptionellen Arbeiten
  • Führungserfahrungen und eine Führungsausbildung sind von Vorteil
  • Erfahrung in der Betreuung von internmedizinischen, pneumologischen und onkologischen Patienten sind von Vorteil

Unser Angebot
In unserer Klinik erwartet Sie ein kollegiales Arbeitsklima sowie eine wertschätzende Unternehmenskul-tur. Fortschrittliche Sozialleistungen und diverse Vergünstigungen sind weitere attraktive Bestandteile unseres Angebotes.


Fragen & Kontakt
Ihre Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne Frau Janine Loher, Bereichsleiterin Pflege,
T +41 81 414 43 20. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite www.zhreha.ch/karriere.

Über Ihre online Bewerbung via «Jetzt bewerben» Button freuen wir uns.


Zürcher RehaZentren | Klinik Davos
Personalwesen
Klinikstrasse 6 | 7272 Davos Clavadel

 

https://karriere.zhreha.ch/job/leitung-pflege-internistisch-onkologische-und-pulmonale-rehabilitation-90-100-w-m/.


Leiter/-in Pflegegruppe Offene Demenzabteilung

KZU Embrach - Embrach


Per 01.02.2021

Für unser Pflegezentrum in Embrach suchen wir per 1. Februar 2021 eine/-n

Leiter/-in Pflegegruppe OffeneDemenzabteilung/Pflegeoase, 90–100%

Ihre Welt

  • Personelle und organisatorische Führung der Abteilung
  • Engagement für Bewohnerinnen und Bewohner mit einer Demenzerkrankung
  • Aktives Mitgestalten der interprofessionellen Zusammenarbeit mit dem ärztlichen Dienst und dem Therapieteam
  • Einbringen Ihrer Erfahrung aus der Langzeitpflege

Unsere Erwartung

  • Abgeschlossenes Studium als Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/FH oder gleichwertiges vom SRK anerkanntes ausländisches Diplom
  • Mehrjährige Erfahrung in der Führung einer Pflegeabteilung mit mehr als 10 Plätzen
  • Abgeschlossene Führungsausbildung (inkl. betriebswirtschaftlicher Grundlagen) und Projektmanagementerfahrung von Vorteil
  • Hohe Sozialkompetenz und gesundes Durchsetzungsvermögen
  • Professionelles Auftreten, Verhandlungsgeschick und stilsichere Ausdrucksweise

Ihr Vorteil
Wir bieten attraktive und zeitgemässe Anstellungsbedingungen sowie ein vielseitiges Tätigkeitsumfeld bei einem fortschrittlichen Arbeitgeber. In unmittelbarer Nähe haben Sie Anschluss an die öffentlichen Verkehrsmittel. Zudem befinden sich auf dem Areal Parkmöglichkeiten sowie eigene Kindertagesstätten in Bassersdorf und Embrach.
Ihr Arbeitsort Pflegezentrum Embrach, Römerweg 51, 8424 Embrach
Bei Fachfragen wenden Sie sich bitte an:
Frau Silvia Meier, Leiterin Pflege, Telefon 044 838 51 29
Personalabteilung:
KZU, Römerweg 51, 8424 Embrach
Bewerbung auf www.k-z-u.ch

Anbei der Link zu unserer Karriere-Seite: https://www.k-z-u.ch/karriere/offene-stellen.html


Stationsleitung Pflegeheim (80-100%)

Center da sandà Val Müstair - Val Müstair


Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Center da sandà Val Müstair sucht für das Pflegeheim per sofort oder nach Vereinbarung eine

Stationsleitung Pflegeheim (80-100%)

Aufgabenbereich

  • Mitarbeiterführung
  • Bewohneraufnahme und Austrittsprozess führen
  • Bewohnereinstufungen nach BESA vornehmen und mitverantworten
  • Pflegerische Verantwortung übernehmen
  • Mitarbeit in der Pflege
  • interprofessionelle Zusammenarbeit pflegen

Anforderungen

  • Diplom als Pflegefachperson HF/FH sowie mehrjährige Erfahrung
  • Führungsausbildung und Erfahrung in der Führung
  • Anwenderkenntnisse des Bewohnereinstufungs- und Abrechnungssystem BESA
  • Ausgeprägte Sozial- und Selbstkompetenz
  • Hohe Flexibilität und Belastbarkeit

Wir bieten

  • Eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit in einem familiären Umfeld
  • Gestaltungsfreiraum in der Einteilung der Arbeitszeiten
  • Gute Einführung und Begleitung durch die Bereichsleitung
  • Attraktive und zeitgemässe Entlöhnung

Haben wir Ihr Interesse geweckt im Pflegeheim des Center da sandà Val Müstair zu arbeiten? Dann freuen wir uns auf Ihr Bewerbungsschreiben bis am 10.11.2020 an das Center da sandà Val Müstair, Tanja Fasser, Personal und Unternehmenskommunikation, Sielva 122, 7536 Sta. Maria. tanja.fasser@csvm.ch. Tel: 081 851 61 75.


Fachperson Gesundheit 40%

Stiftung Balm - Zürich und Umgebung


Per 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung

Suchen Sie mehr als Pflege? Wir bieten Ihnen eine Aufgabe in der Pflege mit dem gewissen Extra.

Die Stiftung Balm betreut an dezentralen Standorten in den Bereichen Heilpädagogische Schule, Produktion & Dienstleistungen und Wohnen & Beschäftigung etwa 340 Menschen mit Behinderung.

Der Bereich Wohnen & Beschäftigung bietet für erwachsene Menschen mit Behinderung 107 Wohnplätze unterschiedlichster Wohnformen an diversen Standorten an. Ebenso im Angebot sind 85 Beschäftigungsplätze welche von internen und externen Klienten genutzt werden. Der Bereich Wohnen & Beschäftigung arbeitet nach dem Lösungsorientierten Ansatz und nach dem Konzept der Funktionalen Gesundheit.

Wir suchen per 1. Dezember 2020 oder nach Vereinbarung eine/n

Fachperson Gesundheit 40%

Ihre Aufgaben

  • Agogische Begleitung von 10 Klientinnen und Klienten mit Beeinträchtigung und teils
  • stark dementiellen Entwicklungen, mit dem Schwerpunkt Wohnen und Freizeit
  • Identifikation mit unseren agogischen Konzepten für die Begleitarbeit mit den Klienten
  • Unterstützung bei der Alltagsgestaltung der Klientinnen und Klienten
  • Begleitung der Klientinnen und Klienten im Gruppenhaushalt

Sie bringen mit

  • Abgeschlossene Ausbildung zur Fachperson Gesundheit EFZ
  • Erfahrung im Umgang mit Menschen mit Demenz wünschenswert
  • PC-Kenntnisse
  • Fahrausweis wünschenswert
  • Bereitschaft zu unregelmässigem Arbeitseinsatz, Wochenenddienst, kein Nachtdienst, keine geteilten Dienste
  • Bereitschaft aktiv an der Weiterentwicklung der Institution mitzuwirken

Unser Angebot

  • Entwicklungsorientierte Führung
  • Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Attraktives Jahresarbeitszeitmodell
  • 13. Monatslohn
  • Gratis Verpflegung bei Begleitarbeit
  • Mitarbeit in engagierten Wohngruppenteams
  • Fachberatung
  • Moderne Anstellungsbedingungen

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns, Sie kennen zu lernen. Ihre Bewerbungsunterlagen senden Sie bitte via unserem Onlinetool.

Für weitere Informationen steht Ihnen Frau Antje Hirt, Leiterin Wohngruppe, unter Tel. +41 55 220 11 11 gerne zur Verfügung. Einen ersten Einblick in unsere Institution erhalten Sie unter
www.stiftungbalm.ch.


Pflegedienstleitung 80 - 100 %

VIVA Pflegen • Betreuen • Begleiten - Bern


Nach Vereinbarung

VIVA steht für eine innovative und dynamische Spitex in und um Bern. Wir legen grossen Wert auf eine individuelle Kundenorientierung in der Pflege, Betreuung und Hauswirtschaft. Unser Motto lautet: „Spitex – und mehr!“

Sie suchen eine neue Herausforderung, bei welcher Sie Ihre Spitex- und Führungserfahrung ganzheitlich und ressourcenorientiert einsetzen können? Sie sind agil, handeln professionell, denken flexibel und übernehmen dazu gerne Verantwortung? Dann möchten wir Sie unbedingt kennenlernen. Wir suchen Sie für die vielseitige und herausfordernde Funktion als

Pflegedienstleitung, 80-100 %

Start nach Vereinbarung

Ein Auszug Ihrer vielseitigen Aufgaben

  • Sicherstellen der ressourcenorientieren und effizienten Dienst- und Einsatzplanung
  • Führen und Begleiten der Mitarbeitenden (inkl. Rekrutierung, Einführung, Schulung, Beurteilung)
  • Verantwortlich für die Qualitätssicherung der Pflege- und Betreuungsleistungen
  • Übernehmen von Kundeneinsätzen bzw. direkter Pflege vor Ort
  • Durchführen von Bedarfsabklärungen
  • Erstellen und Aktualisieren von Pflegeplanungen
  • Beraten unserer Kunden inkl. Fallführung
  • Ansprechperson für Familienmitglieder, Ärzte und andere Dienste
  • Regelmässige Tagesverantwortung mit Pikett

Das bringen Sie mit

  • Sie sind Dipl. Pflegefachfrau/-mann HF/ FH und haben idealerweise eine betriebswirtschaftliche Weiterbildung absolviert
  • Sie bringen langjährige Spitexerfahrung mit und haben bereits in einer vergleichbaren Führungsposition gearbeitet
  • Sie haben fundierte Kenntnisse über das RAI-HC
  • Sie haben eine vorausschauende, strukturierte Arbeitsweise und ausgeprägte kommunikative Fähigkeiten gehören zu Ihren Stärken
  • Sie handeln auch in komplexen Situationen reflektiert, flexibel und dienstleistungsorientiert
  • Sie besitzen einen Führerschein Kat. B (Betriebsfahrzeuge sind vorhanden)

Gerne erzählt Ihnen Frau Claudia Hofer, Geschäftsführerin, unter Tel. 031 352 29 29 mehr zu dieser spannenden Stelle und beantwortet Ihre Fragen. Ihre Bewerbungsunterlagen können Sie gerne an unsere HR-Verantwortliche, Frau Melanie Vogel, senden: jobs@viva-betreuung.ch.


Präventionsfachperson 70 %

Suchtfachstelle Zürich - Zürich


Per Dezember 2020 oder nach Vereinbarung

Die Suchtfachstelle Zürich bietet Betroffenen mit Suchtproblemen und deren Angehörigen (Erwachsenen, Jugendlichen und Kindern) Information, ambulante Beratung und psychotherapeutische Unterstützung sowie eine suchtmedizinische Sprechstunde an. Zudem umfasst das Angebot Coaching, betriebliche Suchtpräventionskonzepte und massgeschneiderte Fortbildung für Fachpersonen und Führungskräfte verschiedener
Bereiche.

Per Dezember 2020 oder nach Vereinbarung suchen wir eine

Präventionsfachperson 70 %

Aufgaben

  • Initiierung, Planung und Durchführung von Schulungen, Seminaren und Referaten für Fachpersonen und Führungskräfte aus verschiedensten Tätigkeitsbereichen
  • Erstellen von Schulungsunterlagen und Dokumentationen
  • Coachings im Zusammenhang mit Sucht für Fach- und Führungspersonen
  • Prozessbegleitung bei der Entwicklung, Umsetzung und Verbesserung von Präventionskonzepten in Betrieben
  • (Co-)Leitung bei der Durchführung eines psychoedukativen Gruppenangebots für Menschen mit Suchtproblemen
  • Akquisition neuer Zielgruppen
  • Mitgestaltung und Weiterentwicklung des Fachbereichs, Beteiligung an internen und externen Projekten 

Anforderungen

Sie verfügen über eine Ausbildung im sozialarbeiterischen, psychologischen, pflegerischen oder pädagogischen Bereich (FH oder gleichwertig) und über eine fundierte Weiterbildung sowie Praxis im Bereich
(Sucht-)Prävention, Gesundheitsförderung und Erwachsenenbildung. Idealerweise bringen Sie ausserdem Coaching- und Beratungserfahrung mit.
Zudem sind Sie gewandt in der Kommunikation mit verschiedenen Anspruchsgruppen, weisen Auftrittskompetenz und Expertise in Unterrichts- und Präsentationstechniken aus mit einer Affinität zu digitalen Medien.
Eine hohe Selbstorganisation und strukturierte Arbeitsweise sind Sie gewohnt. Sie sind motiviert, mit unterschiedlichen Zielgruppen zu arbeiten und unsere interne und externe interdisziplinäre Vernetzung und Zusammenarbeit zu pflegen und weiter auszubauen. Ihre sozialen Kompetenzen, Innovationsfähigkeit, Flexibilität und Humor zeichnen Sie zusätzlich aus.

Es erwartet Sie eine vielseitige Aufgabe mit hoher Selbstständigkeit und mit Gestaltungsmöglichkeiten. Sie finden bei uns ein kollegiales und engagiertes Team mit ausgewiesener Fachkompetenz sowie zeitgemässe
Anstellungsbedingungen an einem zentral gelegenen Arbeitsplatz an der Josefstrasse 91, 8005 Zürich.

Weitere Infos finden Sie unter www.suchtfachstelle.zuerich. Für nähere Auskünfte steht Ihnen Frau Sabin Bührer, Leiterin Fachbereich Prävention, unter 043 444 77 00 zur Verfügung.

Ihre vollständige Onlinebewerbung, einschliesslich Foto, nehmen wir bis am 26. Oktober 2020 über unser Bewerbungsformular gerne entgegen. Wir freuen uns darauf.

Hier kommen Sie direkt zum Formular Stellenbewerbung


Abteilungsleitung Pflege 80% - 100% (m/w)

Seniorenzentrum Sunnhalde - 5417 Untersiggenthal


Nach Vereinbarung

Im Seniorenzentrum Sunnhalde stellen wir die Bedürfnisse unserer Gäste konsequent in den Mittelpunkt. Wir verfügen über 80 Pflegeplätze und 24 Seniorenwohnungen mit Service. Im ländlichen Untersiggenthal bieten wir ein warmherziges und gastfreundliches Zuhause. Unsere Betriebskultur ist geprägt von Wertschätzung, Respekt und Teamgeist.

Als unsere neue Kollegin, unser neuer Kollege unterstützen Sie uns in der Funktion als

Abteilungsleitung Pflege 80% - 100% (m/w) Tertiärstufe

Ihre Hauptaufgaben

  • Operative Leitung und eigenverantwortliche Organisation der Pflegeabteilung
  • Führen, Anleiten und Beraten der Mitarbeitenden
  • Professionelle Pflege und Betreuung der Bewohnerinnen und Bewohner
  • Unterstützung der Angehörigen in komplexen Situationen
  • Koordination der Zusammenarbeit mit Bewohnerinnen und Bewohnern, Angehörigen, Gesundheitsversorgern und Mitarbeitenden
  • Übernahme der Tagesverantwortung und aktive Mitarbeit
  • Weiterentwicklung Pflege: Vorschläge und Umsetzung

Sie bringen mit

  • Fundierte Führungserfahrung / bei ausländischen Diplomen SRK-Anerkennung
  • Kooperativer Führungsstil, Belastbarkeit und hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Flexibilität und Offenheit für eine neuzeitliche Pflegephilosophie
  • Solide PC-Anwenderkenntnisse (elektronische Pflegedokumentation / RAI)
  • Gute Kommunikationsfähigkeiten und sehr gute Deutschkenntnisse
  • Grosse Selbstständigkeit und Leistungsbereitschaft
  • Offenheit für Veränderung und Innovation

Wir bieten Ihnen

  • Eine selbstständige, dynamische und vielseitige Führungsaufgabe
  • Möglichkeit, Ihre Ideen einzubringen und umzusetzen
  • Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Ein motiviertes und engagiertes Team
  • Angenehmes und teamorientiertes Arbeitsklima
  • Zeitgemässer und fortschrittlicher Anstellungsrahmen

Auskünfte / Bewerbungsadresse

Frau Freya Munroe, Leitung Pflege & Betreuung, Tel. 056 298 50 66, freya.munroe@altersheim-sunnhalde.ch

Bewerbung an

Seniorenzentrum Sunnhalde «Ein Zuhause zum Wohlfühlen»,
Rebbergstrasse 18
5417 Untersiggenthal,
personal@altersheim-sunnhalde.ch
www.altersheim-sunnhalde.ch


Pflegefachperson für telemed. Beratung 50 – 100 %

medi24 - Bern oder Home Office


Nach Vereinbarung

Medi24 ist ein telemedizinisches Beratungszentrum, mit Status einer Schweizer Arztpraxis und gehört zur Allianz Partners Gruppe, der weltweit führenden Anbieterin von Assistance-Dienstleistungen. Ein interdisziplinäres Team aus über 150 Fachpersonen, darunter Ärzte und Pflegefachpersonen, bietet rund um die Uhr telefonische Hilfe bei medizinischen Fragen in allen Lebenssituationen. 

Aufgrund des stetig wachsenden Teams, suchen wir nach Vereinbarung einfühlsame und aufgestellte Persönlichkeiten als  

Pflegefachperson für telemed. Beratung 50 – 100 %

Arbeitsort Bern oder Home Office 

Was wir anbieten

  • Abwechslungsreiche, sinnstiftende Tätigkeit in einer zukunftsträchtigen Branche
  • Klar geregelte Arbeitszeiten, 40-Stundenwoche in 8 Stunden Schichten
  • mindestens 5 Wochen Ferien
  • Home Office möglich  
  • Sechswöchige Einschulung (80% Pensum) und Einführungsphase (ca. 4-6 Monate) in Bern
  • Gratis Parkplätze 

Ihre Aufgaben

  • Beurteilen der medizinischen Dringlichkeit durch ein Softwaretriage-System für Klienten mit gesundheitlichen Anliegen
  • Beantworten medizinischer Fragestellungen mit Hilfe von Datenbanken, bei Bedarf unter Einbezug der Ärzte
  • Unterstützung zu Anfragen medizinischer Leistungserbringern in der Schweiz
  • Notfalltelefon/Triage für Spitäler und definierte Ärztekollektive  

Ihr Anforderungsprofil

  • Dipl. Pflegefachperson HF/FH, Rettungssanitäter, Hebamme oder Medizinische Praxisassistenz (MPA)
  • mehrjährige Berufserfahrung erforderlich
  • Stilsicheres Deutsch und weitere Sprachen von grossem Vorteil (Französisch, Italienisch und/oder Englisch)
  • Gute IT-Kenntnisse
  • Bereitschaft zu Schicht- und Wochenendarbeit 

Möchtest du deine kommunikativen Fähigkeiten anwenden und dein medizinisches Wissen täglich vertiefen? Dann bist du bei uns genau richtig.  

Bitte sende deine Bewerbungsunterlagen an jobs@medi24.ch – Wir freuen uns auf dich. Ausführliche Informationen findest du unter:
www.medi24.ch oder Frau K. von Büren, Tel. 031 340 05 16 gibt dir gerne persönlich Auskunft. 


Infermiere/i esperte/i in prevenzione infezioni

EOC Ente Ospedaoiero Cantonale


Sofort oder nach Vereinbarung

L’EOC l’ospedale multisito del Ticino è presente con i suoi istituti sullʼintero territorio cantonale per un totale di 1000 posti letto.  Grazie all’impegno e alla competenza degli oltre 5000 collaboratori e alla loro attenzione verso la relazione umana, l’EOC assicura un’assistenza sanitaria di qualità a 380ʼ000 pazienti all’anno.

Per completare il nostro team del Servizio Prevenzione delle Infezioni e Medicina del Personale (EONOSO) cerchiamo due

Infermiere/i esperte/i in prevenzione infezioni (100%)

I dettagli del concorso sono visibili sul sito internet www.eoc.ch

EOC insieme per curare meglio.


Experte / Expertin Pflege & Führung

CURAVIVA Schweiz - Bern


Nach Vereinbarung

Die Personalberatung von CURAVIVA Schweiz sucht Sie als Profi im Expertenpool, um kurzfristige und befristete Engpässe in den Institutionen zu überbrücken. Als Expertin/Experte springen Sie ein und bringen Ihr geschultes Auge für Prozesse und Ihr Know-how in Altersinstitutionen in der Deutschschweiz ein. Sie meistern anspruchsvolle Situationen und suchen abwechslungsreiche Herausforderungen, um diesen mit Ihrem Organisationsgeschick und Ihren Coachingqualitäten zu begegnen.

Ihre Expertenmeinung ist gefragt! Dank Ihrer Fachkompetenz und Ihrem Weitblick erkennen Sie rasch die prioritären Zielsetzungen und bringen damit Entlastung im Tagesgeschäft. So sind Sie z.B. der Rettungsring, wenn es darum geht, eine Vakanz in der Pflegedienstleitung oder in der Abteilungsleitung zu überbrücken. Sie übernehmen speziell definierte Aufgaben, durchleuchten die Strukturen und Abläufe oder beraten mit einem professionellen Blick von aussen. 

Sie sind unsere Person, wenn Pflege und Betreuung mit Herz und Verstand Ihre Überzeugung ist. Der spezifizierte Praxisbezug basiert auf Ihrer Berufserfahrung in der Heimbranche, einer entsprechenden Pflegeausbildung HF wie auch einer Führungs- und Managementausbildung. Neben Fachkompetenz ist Vertrauen für Sie die Basis einer guten Zusammenarbeit. Sie mögen Vielfältigkeit und sind bezüglich Zeit und Ort relativ flexibel. 

Interessiert Sie dieses Stellenangebot für kurzfristige und befristete Herausforderungen? Dann senden Sie uns Ihre Bewerbung per E-Mail im pdf-Format (max. 3 Dokumente) an: e.tel@curaviva.ch

CURAVIVA Schweiz, Personalberatung
Frau Elise Tel, Zieglerstrasse 53, 3000 Bern 14
Telefon 031 385 33 63, e.tel@curaviva.ch 

Die Personalberatung von CURAVIVA Schweiz ist auf die Vermittlung von Kader- und Fachpersonen in Institutionen für Menschen mit Unterstützungsbedarf spezialisiert – WEIL GUTES PERSONAL ZÄHLT. 
www.curaviva.ch/personalberatung


Pflegefachfrau/-mann HF/FH Temporär

careanesth - Schweiz


Nach Vereinbarung

Ihr Leben. Unser Arbeitsmodell

Fest. Springer. Pool: Wir finden für Sie jenes Arbeitsmodell, das zu Ihrem Lebensplan passt. Neben beruflichen Herausforderungen bieten wir Ihnen attraktive Sozialleistungen, Vergünstigungen und gezielte Weiterbildungen. Wann sind Sie zur Stelle?

www.careanesth.com
T +41 44 879 79 79


FachbereichsleiterIn Tertiärstufe Pflege

Stadt Zürich - Stadtspital Waid und Triemli - Zürich


Ab sofort oder nach Vereinbarung

Das Stadtspital Waid und Triemli beschäftigt rund 4‘000 Mitarbeitende. Mit über 35‘000 stationären und rund 220‘000 ambulanten Patientinnen und Patienten gehören wir zu den Top 10 der Schweizer Spitäler. Als modernes Zentrumsspital an zwei Standorten decken wir die gesamte Palette der medizinischen Grundversorgung mit 24-Stunden-Notfall und Intensivmedizin ab.

Im Bereich Pflege bilden wir jährlich über 400 Lernende und Studierende aus. Alle Fachpersonen des Pflegeteams, AusbildnerInnen und LehrerInnen setzen sich gemeinsam für eine gute Ausbildungsqualität ein. Zur Ergänzung unseres Teams am Standort Triemli suchen wir per sofort oder nach Vereinbarung eine motivierte Persönlichkeit als  

FachbereichsleiterIn Tertiärstufe Pflege und Stv. Leiterin Ausbildung Pflege/Soziales/Therapien, 80 - 100 % 

Ihre Aufgaben ­

  • Sie übernehmen die Führung des LehrerInnen-Teams (Tertiärstufe) und sind zuständig für die Schulungen und die Fachführung der AusbildnerInnen. ­
  • Sie leiten den Ausbildungsgang HF Pflege, planen und führen theoretischen (LTT, TC) und praktischen Unterricht und sind verantwortlich für die Erstellung des Lehrplanes Praxis  ­
  • Sie führen die Direktanstellungen unserer HF-Studierenden durch und wirken bei der Rekrutierung der Lernenden der Sekundarstufe II mit. ­
  • In der Praxis begleiten Sie Lernende/Studierende in ihrem Lern- und Entwicklungsprozess und beteiligen sich an den Eignungs- und Fachgesprächen der Berufsschulen. ­
  • Als StellvertreterIn der Leiterin DPST Ausbildung wirken Sie in der strategischen und operativen Führungsarbeit mit, engagieren sich innerhalb der Öffentlichkeitsarbeit und vertreten den Bereich intern und extern. 

Sie bringen mit ­

  • Abgeschlossenes Fachhochschulstudium im Bereich Pflege (BSc) ­
  • Ausbildung als BerufsschullehrerIn/ErwachsenenbildnerIn mit fundierter Pflege- und Ausbildungspraxis ­ Mehrjährige Führungserfahrung  ­
  • Kenntnisse über aktuelle pädagogische sowie berufs- und bildungspolitische Themen ­
  • Hohe Auftrittskompetenz und Kommunikationsgeschick ­ Gewinnende, proaktive, teamfähige, lösungsorientierte und belastbare Persönlichkeit 

Wir bieten Ihnen 

Es erwartet Sie eine vielseitige und interessante Führungsaufgabe mit intensiver Mitgestaltungsmöglichkeit und Praxisnähe in einem modernen Spitalbetrieb. Wir bieten Ihnen fortschrittliche Anstellungsbedingungen der Stadt Zürich mit ausgezeichneten Sozialleistungen sowie vielfältigen Weiterbildungen und Fortbildungen. Ein engagiertes Ausbildungs-Team, das eine offene und transparente Kommunikation pflegt, freut sich auf die Zusammenarbeit mit Ihnen. 

Interessiert?  
Für weitere Informationen steht Ihnen Bettina Ambühl Rocca, Leiterin DPST Ausbildung, Telefon +41 44 416 60 60, gerne zur Verfügung. 
Bitte reichen Sie Ihre Bewerbung direkt über das entsprechende Inserat auf www.triemli.ch/jobs ein.


Pflegeexpertin M/W 80 - 100 %

Kantonsspital Nidwalden - 6370 Stans


Per sofort oder nach Vereinbarung

Das Kantonsspital Nidwalden ist ein modernes 90 Betten-Akutspital, beschäftigt rund 560 engagierte Mitarbeitende und ist für die erweiterte Grundversorgung verantwortlich.

Wir suchen per sofort oder nach Vereinbarung eine engagierte Persönlichkeit als 

Pflegeexpertin M/W 80 - 100 %

IHRE AUFGABEN

  • Sie setzen sich mit der Pflegeentwicklung und den Trends im Gesundheitswesen auseinander
  • Sie arbeiten an der strategischen Ausrichtung von Pflegerichtlinien und Standards
  • Sie erkennen Entwicklungsthemen und erarbeiten entsprechende Konzepte 
  • Sie fördern und entwickeln die bestmögliche Pflege (Best Practice) nach dem aktuellen Wissensstand, leiten Projektgruppen und führen interne Schulungen durch
  • Sie führen das Praxismodell Patienten- und Familienzentrierte Pflege ein
  • Sie unterstützen und begleiten Pflegende und Teams mit dem Ziel, Patientenergebnisse zu verbessern 
  • Sie engagieren sich in interdisziplinären Arbeitsgruppen und Projekten und vertreten dabei die Anliegen der Pflege und arbeiten ca. 20 % aktiv in der Pflege mit

IHR PROFIL

  • Sie verfügen über eine mehrjährige, breite Berufserfahrung und einen Abschluss Master of Science in Nursing
  • Sie haben die Bereitschaft, Veränderungen und Neues positiv anzunehmen
  • Sie verfügen über Durchsetzungsvermögen, eine ausgeprägte Sozialkompetenz und eine hohe Dienstleistungsbereitschaft
  • Sie denken und handeln in interdisziplinären Strukturen und besitzen gute Kenntnisse in allen Office Anwendungen

IHRE CHANCE
Wir bieten Ihnen eine interessante und anspruchsvolle Tätigkeit in einem innovativen und zukunftsorientierten Spitalverbund.

Fragen beantwortet Ihnen gerne Frau Christin Rebarz, Leiterin Pflege, Tel. 041 618 10 30
Detaillierte Angaben zum Unternehmen finden Sie unter www.ksnw.ch

HIer geht es direkt zum online-Bewerbungsformular